Zuletzt aktualisiert am Juli 26, 2022 von Roman

Was ist Marketing Automation bzw. Automatisierung?

Du möchtest herausfinden was Marketing Automation bzw. was Marketing Automatisierung ist? Dann bist Du hier in diesem Artikel genau richtig.

Die Marketing Automation-Branche ist von einem 500-Millionen-Dollar-Markt zu einem erwarteten 6,4-Milliarden-Dollar-Markt im Jahr 2024 emporgeschnellt. Laut Salesforce’s State of Marketing Report nutzen 67% der Marketingverantwortlichen bereits mindestens eine Marketing-Automatisierungsplattform und weitere 21% planen den Einsatz einer solchen.

Doch was ist Marketing Automation genau? Welche Vorteile und nutzen bringt Marketing Automatisierung? Und welche Rolle spielt Marketing Automation Software?

Die Antworten bekommst Du in diesem Artikel.

bereit?

Dann lass uns loslegen.

Let´s go

Was ist Marketing Automation?

Marketing Automation kann als Rationalisierung, Automatisierung und Messung von Marketing Aufgaben und -Workflows definiert werden, um die betriebliche Effizienz zu steigern und den Umsatz schneller zu erhöhen.

Tolle Automatisierung!
ActiveCampaign
9.6/10Unser Urteil

ActiveCampaign ist ein einfach zu bedienendes und erschwingliches E-Mail-Marketing-Tool. ActiveCampaign ist wahrscheinlich die beste Mischung aus Leistung, Erschwinglichkeit und Benutzerfreundlichkeit.

Alle Unternehmen haben den gleichen Wunsch: höhere Umsätze und schnelleres Wachstum – bei geringeren Kosten. Viele Unternehmen haben jedoch Schwierigkeiten, ihre Mitarbeiter/innen, Prozesse, insbesondere Marketingprozesse und Technologien aufeinander abzustimmen, um diese Ziele zu erreichen.

Marketing-Automatisierung ist die Lösung für dieses Problem. Sie soll es Unternehmen ermöglichen, auf mehreren Kanälen effektiver zu vermarkten und sich wiederholende Aufgaben zu automatisieren.

Sendinblue Automatisierung Automation

Zu den Aufgaben, die dich sonst täglich viel Zeit und Mühe kosten würden, gehören das Versenden von E-Mail-Drip-Kampagnen und Follow-up-Nachrichten, das Hinzufügen von Verkaufsgesprächen zu deinem Kalender, das Versenden von Rechnungen und das Posten in sozialen Medien. Im Grunde kannst du alles, was du für das Kundenbeziehungsmanagement brauchst, mit einer Marketingautomatisierungsstrategie erledigen.

Die Marketing-Automatisierung hilft Unternehmen bei der Wahl der effektivsten Prozesse in jeder Phase des Sales Funnels bzw. der Sales Pipeline – basierend auf den Daten eines Leads und der Art und Weise, wie er mit dem Unternehmen interagiert.

Wie funktioniert Marketing Automation?

Wir alle haben eine Liste mit manuellen, sich wiederholenden Aufgaben: Erinnerungen, Nachfassaktionen, Berichte, das Verfassen von E-Mails. Diese Aufgaben sind nicht schwer, aber sie lenken dich von den wichtigeren Aufgaben ab, die einen größeren Einfluss auf das Endergebnis haben können.

Mit der Marketing-Automatisierung kannst du diese manuellen Prozesse und Marketingmaßnahmen einmal einrichten und sie dann vergessen. Deine automatisierten Kampagnen können im Hintergrund weiterlaufen, während du dich auf größere Projekte konzentrierst.

Wie funktioniert die Marketing Automation? Auf einer sehr hohen Ebene senden Marketing-Automatisierungskampagnen spezifische Inhalte an Leads, die auf Verhalten und Daten basieren, mit dem Ziel, mehr Verkäufe abzuschließen.

Damit dies funktioniert benötigst Du ein entsprechendes Marketing Automation System.

Idee

Was ist eine Marketing Automation Software?

Marketing-Automatisierungslösungen bieten Marketingfachleuten die Software Systeme, die sie brauchen, um sich wiederholende Vertriebs- und Marketingaufgaben zu automatisieren – nicht nur, um effizienter zu werden, sondern auch, um die Gesamteffektivität ihrer Marketingkampagnen zu verbessern. Diese Marketing Automation Tools können in verschiedenen Kanälen eingesetzt werden, z. B. in E-Mails, sozialen Medien und sogar in Anzeigenkampagnen.

Ohne zu kompliziert zu werden, funktioniert es so: Marketingfachleute können mit der Marketing-Automatisierungssoftware automatisierte Sequenzen (z. B. eine Reihe von E-Mails) einrichten und Kriterien festlegen, nach denen diese Sequenzen ausgelöst werden (z. B. könnte die Anmeldung auf deiner Mailingliste eine Reihe von Willkommens-E-Mails auslösen).

Das ist natürlich ein sehr einfaches Beispiel. Moderne Marketing Automation Software ist in der Regel sehr ausgefeilt und kann viel mehr als das. Sie kann in vielen verschiedenen Bereichen sehr hilfreich sein, vor allem bei Themen wie Lead Nurturing, Kundenkommunikation und Segmentierung.

Viele Tools sind mit künstlicher Intelligenz (KI) ausgestattet und nutzen maschinelles Lernen, um automatisierte Marketingkampagnen zu optimieren.

Einige Marketing-Automatisierungssoftwarelösungen können zum Beispiel das Verhalten der Nutzer/innen nachverfolgen und diese Informationen nutzen, um deine Zielgruppe in verschiedene Segmente aufzuteilen. Dann kann die KI automatisch verschiedene Automatisierungssequenzen für bestimmte Segmente ausführen, um personalisierte Kundenerfahrungen zu liefern und bessere Ergebnisse zu erzielen.

Das lässt sich am besten anhand eines Beispiels verdeutlichen: Stell dir vor, wir haben gerade automatisch eine Willkommens-E-Mail an eine Reihe von Personen verschickt, die sich kürzlich in deine Mailingliste eingetragen haben.

Person A öffnet die Willkommens-E-Mail und klickt sich zu deiner Website durch (was bedeutet, dass sie sich aktiv mit deinen E-Mails auseinandersetzt), während Person B die E-Mail sofort löscht (was bedeutet, dass sie das nicht tut).

Je nachdem, wie du deine Automatisierungssequenzen einrichtest, kann Person A automatisch in eine E-Mail-Kampagne aufgenommen werden, die sie weiter betreut und sie in deinem Sales Funnel weiter nach unten bringt. Ein paar Tage später erhalten sie dann neben weiteren hilfreichen E-Mails auch einen Link, über den sie eine Fallstudie zu einem für sie relevanten Thema herunterladen können. Wenn Leads die Fallstudie herunterladen, werden sie automatisch an dein Vertriebsteam weitergeleitet, damit es sich mit ihnen in Verbindung setzen kann (denn diese Leads sind viel qualifizierter und weiter im Kaufprozess).

Andererseits kann Person B komplett aus dem Workflow herausgenommen werden, so dass du ihr keine weiteren E-Mails mehr schickst oder sie in einen separaten Workflow überführst, um sie erneut anzusprechen.

Einige Software Plattformen sind weniger fortschrittlich/ausgereift als andere. Welche Software für dich die richtige ist, hängt von deinen Bedürfnissen ab und davon, wie einfach/komplex deine Abläufe sind.

In diesem Artikel stelle ich die besten Marketing Automation Software Plattformen in 2022 näher vor:

Newsletter ToolBeschreibungBewertungJetzt Testen
Beste Automation Software
ActiveCampaign
ActiveCampaign

ActiveCampaign ist ein einfach zu bedienendes und erschwingliches E-Mail-Marketing-Tool mit Fokus auf automatisiertes Newsletter und E-Mail Marketing. ActiveCampaign ist wahrscheinlich die beste Mischung aus Leistung, Erschwinglichkeit und Benutzerfreundlichkeit.

Absolute Empfehlung!

9.8
Jetzt Testen*
Bestes Newsletter Tool
GetResponse
GetResponse

Eine Super All-in-One Lösung. 

Eine sehr gute E-Mail Marketing Software, Newsletter Tool mit inkludiertem Sales Funnel Builder sowie weitere zusätzliche sehr nützliche Funktionen, das alles nahtlos integriert ist.

Absolute Empfehlung, auch weil es einen kostenlosen Tarif gibt.

9.8
Jetzt Testen*
Bestes Tool für E-Commerce
Omnisend
Omnisend

Omnisend ist die este E-Commerce Marketing Automation Software.

Omnisend lässt sich nativ in deine E-Commerce-Plattform integrieren und bietet eine breite Funktionspalette mit allen Automatisierungs-Tools für Deinen Online Shop.

9.8
Jetzt Testen*
Top Empfehlung!
Quentn
Quentn

Quentn ist eine wie ich persönlich finde zuverlässige und tolle E-Mail Marketing Software mit wirklich einfach zu bedienenden Drag and Drop Editoren bspw. für Kampagnen, E-Mails und auch Landing Pages.

Sehr zu empfehlen.

9.8
Jetzt Testen*
E-Mail Marketing Spezialist
Klick-Tipp
Klick-Tipp

KlickTipp ist eine TOP Software und nur auf E-Mail Marketing, Newsletter und E-Mail Marketing Automatisierung (Kampagnen und Autoresponder) spezialisiert. 

TOP Empfehlung!

9.8
Jetzt Testen*
Super für Anfänger!
Sendinblue
Sendinblue

Sendiblue liefert alles, was du von einem E-Mail-Marketing Anbieter erwartest. Somit ist Sendinblue eine gute Wahl für kleine Unternehmen und für Anfänger!

Aufgrund der Funktionsweise des kostenlosen Kontos ist Sendinblue zudem eine großartige E-Mail-Marketinglösung, wenn du viele Abonnenten hast, aber nicht alle gleichzeitig anschreiben musst.

9.7
Jetzt Testen*
TOP Einsteiger Tool
Moosend
Moosend

Moosend ein günstiges aber dennoch tolles Newsletter Tool für Anfänger. Es ist benutzerfreundlich und macht es dir leicht, attraktive und zeitnahe Newsletter an deine Zielgruppe zu verschicken.

9.3
Jetzt Testen*
TOP für B2B
Hubspot E-Mail Marketing
Hubspot E-Mail Marketing

HubSpot ist die beste All-in-One-Marketing-Suite, denn sie bietet großartige Tools und Berichte für alle deine Marketingkampagnen über verschiedene Kanäle (Website, soziale Netzwerke, E-Mail-Marketing und mehr).

8.9
Jetzt Testen*
Gutes Newsletter Tools
Mailchimp
Mailchimp

Mailchimp ist ein sehr nützliches Tool mit vielen Funktionen, mit dem Du einfach kostenlos Newsletter erstellen kannst. Allerdings gehen mit Mailchimp auch einige Nachteile einher.

8.7
Jetzt Testen*

Im Detail kannst Du Dir dann hier meine ActiveCampaign Erfahrungen, meine Sendinblue Erfahrungen, meine GetResponse Erfahrungen, hier meine Klick-Tipp Erfahrungen oder eben meine Quentn Erfahrungen im Detail ansehen.

Hier findest Du zudem eine Gegenüberstellung der jeweiligen Newsletter Kosten  bzw. die E-Mail Marketing Kosten.

Was du beim Vergleich von Marketing Automation Software beachten solltest

Neben den Vor- und Nachteilen oder den Preisvergleichen ist es wichtig zu wissen, worauf du achten musst.

Ich kenne mehrere Freunde, die sich für eine Marketing-Automatisierungssoftware entschieden haben, nur um nach einem Monat festzustellen, dass sie nicht mit ihrem CRM kompatibel ist. Autsch.

Es ist auch sehr leicht, sich an den gestaffelten Preisstrukturen und unerwarteten Zusatzkosten zu verschlucken.

Letztendlich zahlt es sich aus, sich zu informieren. Im Folgenden findest du einige wichtige Überlegungen und Fragen, die du beim Vergleich von Marketing-Automatisierungssoftware im Hinterkopf behalten solltest.

Beginnen wir mit den Deal-Breakern. Das sind die ersten Dinge, auf die du achten solltest, wenn du Anbieter von Marketing Automation Tools vergleichst.

Essentielle Faktoren

  • Preise – Die meisten Marketing-Automatisierungstools haben eine gleitende Preisskala mit zusätzlichen Kosten für Schulungen und Add-ons. Wenn du nicht aufpasst, können sie sehr schnell wahnsinnig teuer werden. Ich empfehle, beim Abwägen deiner Optionen eine Perspektive von 3-5 Jahren einzunehmen.
  • Benutzerfreundlichkeit – Marketingautomatisierung ist von Natur aus komplex. Daher ist die Benutzerfreundlichkeit extrem wichtig, denn sie bestimmt, wie viel Nutzen dein Team aus dem Tool ziehen kann. Je weniger intuitiv die Software ist, desto mehr musst du für Schulungen ausgeben und desto mehr Kopfschmerzen wird dein Team ertragen müssen.
  • Integrationen mit deiner bestehenden Software – Das ist extrem wichtig, wird aber manchmal übersehen. Einige Marketing Automation Tools erlauben nur die Integration mit einer kleinen Anzahl von Drittanbieter-Apps / CRM-Systemen.

Schauen wir uns nun die Einstellungen an. Einige davon können für dich ausschlaggebend sein, aber sie haben hauptsächlich damit zu tun, welche Funktionen die Software bietet.

Wichtige Faktoren

  • CRM-/Verkaufsfunktionen – Einige Marketing-Automatisierungstools haben eine integrierte CRM-Software mit Lead-Scoring und erweiterten Tagging-Funktionen. Andere haben kein integriertes CRM-System, da sie erwarten, dass du die Software mit deinem bestehenden CRM-System verbindest.
  • E-Mail-Funktionen – alle Marketing-Automatisierungstools ermöglichen in gewissem Umfang E-Mail-Marketing, aber einige sind besser als andere. Brauchst du Drip-Kampagnen? A/B-Tests für Betreffzeilen? Demografische Segmentierung?
  • Content-Funktionen – Musst du Landing Pages, Webinare oder andere Inhalte erstellen, um sie an deine Kontakte zu verschicken? Die meisten Marketing-Automatisierungstools ermöglichen dies, aber einige sind einfacher zu bedienen und umfangreicher als andere.
  • E-Commerce-Funktionen – Verkaufst du Produkte online? Einige Marketing-Automatisierungstools wie Omnisend können direkt in deine E-Commerce-Plattform integriert werden.
  • Soziale Medien – Einige Marketing Automation Programme sind mit Facebook und Twitter integriert und ermöglichen es dir, Werbung in sozialen Netzwerken zu steuern oder soziale Apps aus dem Dienst heraus zu erstellen. Einige bieten auch Social Media Monitoring, um Kommentare auf Social Media Plattformen in dein CRM zu übertragen. Diese Funktionen sind in der Regel „nice-to-haves“, aber es lohnt sich zu überlegen, ob sie für dich nützlich sind oder nicht.
  • Schulung und Einrichtung – Eine weitere Überlegung ist, wie lange dein Unternehmen für die Implementierung der Marketing-Automatisierungssoftware braucht und wie hoch die Kosten sind. Dies wird auf den Websites der Software-Anbieter nicht besonders gut beworben, daher solltest du unbedingt nachfragen.
  • Unternehmensgröße – Wenn du ein kleines Unternehmen betreibst, lohnt es sich nicht, in eine umfangreiche Marketing-Automatisierungslösung zu investieren. Im Idealfall möchtest du eine Plattform, die mit dir wachsen kann. Wenn dein Unternehmen mehr Umsatz macht und mehr Kunden gewinnt, kannst du auf einen Plan umsteigen, der dieses Wachstum unterstützt und beschleunigt. Mit anderen Worten: Suche nach einer skalierbaren Lösung, die dich nicht in deinen zukünftigen Möglichkeiten einschränkt.
  • Kundensupport – Auch wenn deine Software einfach zu bedienen und verständlich ist, lohnt es sich, einen Blick auf den Kundensupport zu werfen, den du erhältst. Das gilt besonders, wenn du ein kostenloses oder günstiges Angebot nutzt. Es lohnt sich auch, das Support-Team der Plattform zu kontaktieren, bevor du investierst. Auf diese Weise bekommst du ein Gefühl dafür, wie schnell sie reagieren. Du solltest auch die Online-Ressourcen der Plattform erkunden. Halte Ausschau nach Live Chat Support, einem Helpdesk, Anleitungsvideos, Wissensdatenbanken, Webinaren und Blogbeiträgen. Diese können dir helfen, Probleme zu lösen, die du möglicherweise hast.
Idee

Was sind die Vorteile von Marketing Automation?

Marketing-Automatisierung bietet Marketing-Abteilungen neben der Zeitersparnis mehrere Vorteile. Hier sind einige von ihnen:

  • Verbesserte Lead-Generierung: Marketing-Automation Systeme helfen dir, mehr Leads zu generieren und dein Lead-Management auf zwei Arten zu verbessern. Erstens kannst du durch den Einsatz von Lead-Scoring-Techniken warme von kalten Leads leicht unterscheiden und deinem Vertriebsteam nur qualifizierte Leads schicken. Zweitens verschaffen dir Lead-Tracking-Techniken ein umfassenderes Bild davon, was dein Lead will und welche Herausforderungen er bewältigen muss. Wenn das Vertriebsteam einen Lead erhält, weiß es, woher der Lead kommt, welche Inhalte er heruntergeladen hat und mit welchen E-Mails er interagiert hat.

  • Besseres Timing: Das Timing ist im Vertrieb entscheidend. Wenn du Prozesse nicht automatisierst, kannst du die wichtigsten Momente im Verkaufszyklus verpassen. Stell dir vor, ein Weinhändler erwägt ein neues PoS-System. Er kommt auf deine Website und lädt eine Fallstudie herunter, aber er ist sich immer noch nicht sicher, was genau deine Software bietet. Deshalb wechseln sie zu einem Mitbewerber und bis dein Vertriebsteam sie kontaktiert, ist es zu spät. Die Marketingautomatisierung übernimmt automatisch den nächsten Schritt im Prozess. Zum Beispiel, indem du weitere Informationen schickst, die bei der Kaufentscheidung helfen können, oder sie aufforderst, einen Termin mit einem Vertriebsmitarbeiter zu vereinbaren.

  • Mache jedes Mal den optimalen Schritt: Marketingautomatisierung stellt sicher, dass in jeder Phase des Marketing-Funnels der effektivste Schritt unternommen wird. Dein Team kann Daten über vergangene Transaktionen nutzen, um zu sehen, wie potenzielle Kunden mit deinem Unternehmen interagieren, bevor sie einen Kauf tätigen, und ihnen die richtigen Inhalte zur richtigen Zeit schicken. Mit diesen Informationen können sie effektivere Prozesse aufbauen und den Umsatz steigern.

Wie man Marketing Automation für kleine Unternehmen nutzt

Marketing-Automatisierung ist nicht auf Unternehmen mit riesigen Budgets oder einer scheinbar unendlichen Kundenliste beschränkt. Sie kann für Unternehmen jeder Größe eine große Wirkung haben, vor allem für kleine Unternehmen, die ohnehin schon unter Zeit- und Ressourcenmangel leiden.

Tolle Automatisierung!
ActiveCampaign
9.6/10Unser Urteil

ActiveCampaign ist ein einfach zu bedienendes und erschwingliches E-Mail-Marketing-Tool. ActiveCampaign ist wahrscheinlich die beste Mischung aus Leistung, Erschwinglichkeit und Benutzerfreundlichkeit.

Mit der richtigen Software wie ActiveCampaign* können kleine Unternehmen leicht lernen, wie sie die Marketing-Automatisierung am besten für ihre Bedürfnisse nutzen können.

ActiveCampaign Automatisierung

Welchen Nutzen bringt Marketing Automation?

  • Baut Beziehungen auf: Neue Kunden kaufen selten bei einem Unternehmen, wenn sie es zum ersten Mal kennenlernen. Deshalb sind Marketing-Automatisierung und personalisierte E-Mails wichtig, um diese Beziehung aufzubauen und zu pflegen. Indem du deinem Publikum durch regelmäßige, durchdachte Mails hilfst, mehr über deine Produkte und deine Mission zu erfahren, kannst du die Konversionsrate erhöhen.

  • Hilft dir, potenzielle Verkäufe nachzubereiten: Nachfass-E-Mails an Kunden, die auf deiner Website stöbern, ihren Einkaufswagen verlassen oder sogar eine Frage an den Kundenservice stellen, können dabei helfen, die potenzielle Transaktion abzuschließen. Andere Marketing-Automatisierungsfunktionen, wie z. B. Erinnerungen, helfen deinem Vertriebsteam, die qualifiziertesten Leads zu finden.

  • Verfolgt die Customer Journey: Je mehr du über deinen Kunden weißt, desto besser. Mit Marketing-Automatisierung kannst du die Customer Journey nachverfolgen und sehen, wie lange ein Kunde im Durchschnitt braucht, um eine Transaktion zu tätigen, welche Informationen er benötigt, um den Kauf abzuschließen, und welche Marketing-Assets zu den höchsten Umsätzen führen.

  • Automatisiert die sozialen Medien: Mit Tools wie Hootsuite und Buffer kannst du die Veröffentlichung all deiner Posts automatisieren, sobald du die Überschrift, den Text, das Bild, die Links und die Hashtags erstellt hast. Automatisches Posten spart Zeit, hilft deiner Marke, konsistent zu bleiben, und hilft dir außerdem, analytischer und überlegter vorzugehen, anstatt dich von spontanen Ideen leiten zu lassen.

  • Automatisiert Berichte: Wenn du deine Berichte automatisierst, kannst du unzählige Stunden einsparen, die du mit der Erstellung von Datenvisualisierungen und grundlegenden Analysen verbringst. Die Tools, die du dafür brauchst, sind leicht zugänglich – Google Analytics. Du kannst die Erstellung von Berichten mit benutzerdefinierten Visualisierungen ganz einfach automatisieren, und das praktisch ohne Programmieraufwand. Du solltest eine Datenquelle haben, die mit diesen Plattformen verbunden ist, um Berichte zu erstellen. Google Analytics bietet sowohl Datenerfassungs- als auch Berichtsfunktionen, auf die du ohne Programmierung zugreifen kannst.

  • Vereinfacht die Kommunikation mit einem Chatbot: Vereinfacht ausgedrückt ist ein Chatbot ein programmierter Responder mit vorgefertigten Antworten, Links und Fragen, der deinen Kunden automatisch helfen kann, wenn sie zum ersten Mal deine Website besuchen. Selbst im B2B-Bereich können Chatbots einen bemerkenswerten Mehrwert bieten, indem sie die Absprungrate senken, Kundendaten erfassen und Ressourcen freisetzen.

Was ist E-Mail-Marketing-Automatisierung?

E-Mail-Marketing ist das wichtigste Instrument der Marketingautomatisierung. E-Mails sind das Mittel, um mit Interessenten zu kommunizieren, und sie bieten unendliche Flexibilität bei den Inhalten und dem Zeitpunkt der Übermittlung.

GetResponse Automation Autoresponder

E-Mail-Marketing-Automatisierung bedeutet, dass du Software einsetzt, um deinen E-Mail-Versand zu automatisieren und zu vereinfachen und so den Zeit- und Arbeitsaufwand für erfolgreiche Aktionen zu verringern. Von Drip-Kampagnen über Willkommenskampagnen bis hin zu Umfragen zur Kundenerfahrung und vielem mehr: E-Mail-Marketing-Automatisierung nutzt Innovationen, um bestimmte Kunden mit intelligent geplanten Versendungen anzusprechen.

Was ist Vertriebsautomatisierung?

Marketing- und Vertriebsautomatisierung kann während der gesamten Customer Journey eingesetzt werden, vom Aufbau des Bekanntheitsgrads bis zur Kultivierung einer engagierten Nutzerbasis. Besonders wirkungsvoll ist sie in der Konversionsphase und hilft dir, deinen Umsatz zu steigern.

Hier sind drei Möglichkeiten, wie Marketingautomatisierung zur Umsatzsteigerung beitragen kann:

  • Leads generieren: Landing Pages und insbesondere Landing Pages zur Lead Generierung sind ein wichtiges Instrument in deinem Marketing-Automatisierungs-Arsenal. In Kombination mit Gated Content und Auto-Responder-E-Mails bilden sie ein automatisiertes Schwungrad, das neue Leads einfängt (Listbuilding) und sofort mit deren Pflege beginnt.

  • Passe Kampagnen an: E-Mails und Landing Pages können dir helfen, neue Leads zu generieren, ihre Qualifikation zu bestimmen und Daten wie das Verhalten auf der Website zu nutzen, um diese Leads besser zu betreuen und zu konvertieren.

  • Nutze die Vorteile von Triggern: Trigger-E-Mails sind eine einzigartige Form der Marketing-Automatisierung, die den Posteingang der Kunden zu den besten Zeiten erreichen, z. B. direkt nachdem sie den Warenkorb verlassen oder eine kostenlose Testphase beendet haben. In Kombination mit Angeboten und Upsells sind sie ein effektiver Anreiz, einen Kauf zu tätigen.

Der Unterschied zwischen einem CRM und Marketing Automation

Einfach ausgedrückt ist eine CRM Software der Ort, an dem alle deine Kundendaten und -informationen gespeichert werden. Informationen wie Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Datum des Kundenstarts usw. Die Liste ist hier endlos.

Die Marketing-Automatisierungssoftware hingegen nutzt die im CRM System gespeicherten Informationen, um deine Kommunikation zu personalisieren. Jeder Datenpunkt, den du in deinen CRM-Feldern sammelst, kann in Marketingautomatisierungskampagnen verwendet werden.

Du kannst dir vorstellen, dass das Rückgrat der Marketingautomatisierung die Verwendung von Kundenverwaltungssoftware (CRM) ist. Wenn du automatisierte Marketingkampagnen startest, achte darauf, dass sie mit deiner CRM-Software integriert sind, und du wirst von einer Reihe von Vorteilen profitieren, z. B:

  • Bessere Organisation: Du musst dich nicht mehr auf Notizzettel oder Tabellen verlassen. Mit einem CRM hast du alle deine Kundeninformationen an einem Ort und kannst die Historie aller Interaktionen leicht einsehen.

  • Personalisierte Kommunikation: Erstelle Folge-E-Mail-Kampagnen, die sich an Kunden richten, die Kriterien wie den Standort oder die Phase des Kaufprozesses erfüllen. Du kannst auch benutzerdefinierte Felder verwenden, um automatisierte Nachrichten zu personalisieren, und A/B-Testfelder in deinen E-Mails verwenden, um das Engagement zu erhöhen.

  • Mehr Umsatz: Marketing-Automatisierung leitet Leads in den Sales Funnel weiter, indem sie zum richtigen Zeitpunkt pädagogische Informationen weitergibt oder zeitlich begrenzte Angebote bewirbt. Du kannst deine Leads bewerten, um herauszufinden, wann sie mehr Follow-up benötigen, und so deine Kampagnen so ausrichten, dass sie mit den Leads kommunizieren, die am ehesten einen Kauf tätigen werden.

In diesem Artikel gehe ich im übrigen detailliert auf die beste CRM Software für Kleinunternehmen und hier auf die besten CRM Tools für Startups ein.

Idee

Fazit – Was ist Marketing Automation?

Marketing-Automatisierung kann ein echter Wendepunkt für Unternehmen sein. Sie hilft dir, Leads während des gesamten Verkaufszyklus zu bewerten, zu sortieren und zu pflegen, und steigert die Umsätze, indem sie die Kunden mit dem höchsten Kaufpotenzial anspricht.

Aber noch mehr als das: Es hilft dir, zweit zu sparen, denn es nimmt dir all die lästigen Aufgaben ab damit Du Dich auf wichtigere dinge konzentrieren kannst.

Und wenn Du noch ein Marketing Automation Tool suchst, dann kann ich Dir ActiveCampaign* empfehlen.

Tolle Automatisierung!
ActiveCampaign
9.6/10Unser Urteil

ActiveCampaign ist ein einfach zu bedienendes und erschwingliches E-Mail-Marketing-Tool. ActiveCampaign ist wahrscheinlich die beste Mischung aus Leistung, Erschwinglichkeit und Benutzerfreundlichkeit.

ActiveCampaign* ist perfekt für kleine und mittlere Unternehmen. Es ist nicht nur preisgünstig, sondern bietet auch beeindruckende Funktionen, die mit einigen der teuersten Tools mithalten können.