Willst du, dass sich mehr Leute deine Instagram Story Highlights ansehen?

Du suchst nach Tipps, die zu mehr Klicks und Views deiner Instagram Highlights und evtl. auch zu mehr Followern fĂŒhren?

In diesem Artikel erfĂ€hrst du, wie du einladende Instagram Highlights Cover erstellen und designen solltest um dadurch mehr Leute dazu zu bringen, auf deine Instagram Highlights zu klicken. 

Instagram Highlights Cover erstellen Beispiel

Warum solltest Du Instagram Story Highlights Cover erstellen bzw. das Design optimieren?

Als die Instagram Highlights eingefĂŒhrt wurden, ermöglichten sie es, dass die Instagram Stories nicht nach 24 Stunden wieder verschwinden, sondern dass sie dauerhaft vorhanden und ansehbar sind. Indem du Instagram Highlights erstellst, kannst du deine ansonsten verschwindenden Instagram Stories in die Mitte deiner Instagram Biografie rĂŒcken.

Abgesehen von deinem Instagram Profilfoto sind die Instagram Highlights die ersten visuellen Branding-Assets auf deinem Profil.

Als solche haben sie die einzigartige Aufgabe, die Aufmerksamkeit deines Publikums auf sich zu ziehen und es dazu einzuladen, sich mit deinen Instagram Stories zu beschĂ€ftigen, sowie dein Publikum dazu zu bringen, weiter nach unten zu scrollen, um den Rest deines Inhalts zu sehen. Im Idealfall fĂŒhrt dass dann dazu, dass Du dadurch neue Follower bekommen kannst. 

Mehr Instagram Follower bekommen

..und vielleicht dadurch auch mit Instagram Geld verdienen zu können.

Eine strategische Kombination aus inhaltlicher Organisation, grafischem Design und Bezeichnungen hilft dabei, die Chancen zu erhöhen, dass mehr Menschen, die sich dein Profil ansehen, auf deine Instagram Story Highlights klicken und zu ihnen zurĂŒckkehren.

Und die Basis dafĂŒr sind entsprechende Instagram Highlights Cover.

Instagram Case Study Fallstudie Download

#1: Strukturiere Instagram Highlights Alben fĂŒr eine schnelle Auffindbarkeit von Inhalten

In vielerlei Hinsicht funktionieren deine Instagram Story Highlights genauso wie ein MenĂŒ oben auf deiner Website.

Sie dienen dazu, deinem Publikum die Arten von Inhalten zu zeigen, die du zu bieten hast und die Dich einzigartig machen.

Und genau wie bei solchen Website- MenĂŒs, kannst du deine Instagram Stories auf verschiedene Arten in Highlight Alben organisieren. Z.B. nach Inhaltstyp, Thema/Kategorie oder Event.

Die Art und Weise, wie du deine Stories nach Alben organisierst, ist entscheidend dafĂŒr, dass die Leute vergangene Stories, nach denen sie suchen, und neue Stories zu Themen, die sie interessieren, finden können.

Hier sind drei mögliche Organisationsstrukturen fĂŒr Alben, die du in Betracht ziehen kannst:

Organisation nach Inhalten

Dies ist eine beliebte Wahl fĂŒr viele Content-Ersteller, die die Art der Inhalte, die sie erstellen, trennen wollen (Podcasts, Blogs, Videos, etc.). Dies ist nĂŒtzlich, wenn du einen bestimmten Kanal oder eine bestimmte Art von Inhalten hervorheben möchtest.

Es ist auch hilfreich, wenn dein Publikum einen einfachen Weg sucht, diese KanÀle zu finden, wenn sie nach deinem Podcast, Blog oder Event suchen.

Instagram Story Highlights Cover erstellen Beispiel Inhalte

Organisation nach Themenkategorien

Dies ist eine beliebte Wahl fĂŒr viele Unternehmen und Content-Ersteller, die es vorziehen, ihre Inhalte in Kategorien zu organisieren. Dies ist hilfreich, wenn du die Aufmerksamkeit auf ein bestimmtes Thema bzw. Produkt lenken möchtest oder wenn dein Publikum eine Antwort auf eine bestimmte Frage finden bzw. einen bestimmten Artikel kaufen möchte. Beides kann schwer zu erreichen sein, wenn die Instagram Stories Highlights nach Inhaltstyp organisiert sind.

Instagram Story Highlights Cover erstellen Beispiel Kategorien

Organisation nach Events

Wenn du viele Events veranstaltest, solltest du in ErwÀgung ziehen, deine Instagram Story Highlights nach Event-Namen oder -Datum zu organisieren. Das ist besonders hilfreich, wenn du es den Leuten leicht machen willst, deine vergangenen Events nochmals zu verfolgen oder Posts und Stories zu einem laufenden Event zu finden.

Instagram Highlights Cover erstellen Beispiel Events

Instagram Story Highlights Cover erstellen – So gehtÂŽs

Du kannst ein neues Instagram Highlight erstellen, indem du zu deinem Instagram Profil navigierst und auf das +Neu Symbol tippst.

Instagram Highlights Cover erstellen

Du kannst auch auf den + Button oberhalb des Professional Dashboard Banners  tippen, um ein neues Story Highlight hinzuzufĂŒgen.

Instagram Highlights Cover erstellen

Wenn du bisher noch keine Instagram Stories hochgeladen hast, kannst du von hier aus deine erste Story hochladen oder erstellen.

Andernfalls kannst du ein neues Story-Highlight auswÀhlen und du wirst dazu aufgefordert, eine der von dir hochgeladenen Stories auszuwÀhlen (oder eine neue hochzuladen).

#2: FĂŒr jedes Album ein individuelles Instagram Highlights Cover erstellen

Deine Instagram Highlights Cover spielen eine SchlĂŒsselrolle dabei, dein Publikum zu fesseln und sie zum Klicken und Interagieren mit deinen Inhalten zu bewegen.

Instagram Highlights Cover bestehen aus zwei Hauptbestandteilen:

  • Das Instagram Highlights Cover Bild: die kleine, runde Grafik, die in einer Reihe am unteren Rand deines Instagram Profils direkt ĂŒber deinem Haupt-Feed erscheint.
  • Der Name des Instagram Highlights Covers: die kurze Bezeichnung, die auf dein Instagram Highlight angewendet wird.
Instagram Story Highlights Cover erstellen

Diese beiden Aspekte arbeiten zusammen, um dein Publikum zu deinen interessantesten Stories zu lenken. Du musst nicht unbedingt ein neues Cover fĂŒr dein Highlights Album erstellen.

Instagram ermöglicht es dir, dein neues Story Highlight ohne ein Cover zu erstellen und zu speichern, wenn du das bevorzugst. Wenn du dich dafĂŒr entscheidest, kein eigenes Instagram Highlights Cover zu erstellen, zeigt Instagram anstelle des Covers eine Miniaturansicht deiner Story an.

Die generierten Vorschaubilder, die Instagram fĂŒr Highlights Cover einrichtet, können sogar auf deinem Profil gut aussehen. Allerdings hast du weniger Kontrolle darĂŒber, wie deine Highlight Cover auf deinem Instagram-Profil aussehen werden, als wenn du deine eigenen Instagram Highlights Cover entwirfst und erstellst.

Um ein eigenes Instagram Story Highlights Cover zu erstellen, öffne oder erstelle ein neues Dokument in deinem bevorzugten Grafikprogramm wie bspw. Canva (hier gehtÂŽs zu einer praktischen Anleitung*) und beginne mit einem Bild, das 1080 Pixel breit und 1920 Pixel hoch ist. Erstelle den gewĂŒnschten Hintergrundeffekt und fĂŒge dein Icon, deine Worte oder dein Foto in die Mitte deiner neuen Grafik ein und speichere.

Falls Du etwas Orientierung im Grafikbereich suchst, dann empfehle ich Dir diese einfache Design Anleitung*

Um ein bestehendes Instagram Story Highlight Cover zu bearbeiten, tippe und halte das bestehende Highlight Cover auf deinem Profil, bis der Bearbeitungsbildschirm erscheint, und tippe dann auf Cover bearbeiten.

Auf dem nÀchsten Bildschirm kannst du aus deinen bestehenden Instagram Stories wÀhlen oder eine neue hochladen und sie innerhalb des kleinen Kreises auf dem Bildschirm positionieren.

Instagram Story Highlights Cover erstellen

Wenn du fertig bist, drĂŒcke auf Fertig und deine Änderungen werden gespeichert.

Jetzt, wo du weißt, wiedu Instagram Highlight Cover und -Alben  erstellst, erfĂ€hrst du, wie du sie fĂŒr mehr Klicks optimieren kannst.

#3: FĂŒge visuelle Signale zu den Story Highlights Covern hinzu, um die Inhalte hervorzuheben

NatĂŒrlich kannst du Instagram Highlighs Cover auch mit Text statt mit Bildern erstellen. Außerdem kannst du Emojis anstelle von Namen verwenden. Mit dieser Kombination tauschen die Instagram Story Highlight Cover und Namen die Rollen auf deinem Profil.

Da die Bilder, die du fĂŒr die Highlight Cover erstellst, mehr Platz fĂŒr Wörter haben, kannst du mehr Buchstaben auf den Covern unterbringen als andersherum.

Instagram Stories Highlights Cover erstellen Beispiel

Emojis haben sich in Marketingtexten etabliert, weil sie deine Marke menschlicher und sympathischer machen. Zum einen geht man davon aus, dass Menschen visuelle Daten 60.000 Mal schneller konsumieren und verarbeiten als Text. Nicht nur das, sondern die Einbeziehung von visuellen Elementen wie Emojis in deinen Text kann die EffektivitÀt deines Textes erhöhen.

Indem du in deinen Instagram-Highlights den Text gegen ein Emoji tauschst, kannst du die Kraft von Emojis auf eine Art und Weise nutzen, die eine normale Grafik oder ein Symbol nicht immer bieten kann. Sie sind klein, einfach zu verarbeiten und fĂŒgen deinen Highlights einen relativen Kontext hinzu.

Instagram Stories Highlight Cover erstellen Beispiel

#4: Verwende Gesichter in den Covern der Instagram Story Highlights, um eine menschliche Verbindung zu schaffen

Jeder liebt es, das Gesicht hinter der Marke zu sehen: die Person, die hinter den Kulissen sitzt und so hart daran arbeitet, einen Mehrwert zu schaffen und Inhalte zu erstellen oder der Charakter hinter der Geschichte – jemand, mit dem sich die Menschen identifizieren können.

Indem du ein Foto von dir, deinen Markenbotschaftern oder deinen Charakteren verwendest, kannst du die Menschen auf deinem Instagram-Profil mit einem persönlicheren Blick auf deine Marke begrĂŒĂŸen und sie auf deinem Profil willkommen heißen.

Instagram Story Highlights Cover erstellen Beispiel

Die Macht eines lÀchelnden Gesichts auf Instagram ist nicht neu. TatsÀchlich haben Instagram-Posts, die Gesichter zeigen, nachweislich mehr Likes und Kommentare erhalten als Posts ohne Gesicht.

Oberhalb deiner Instagram Stories Highlights zeigt dein Profil nur dein Foto und deine Bio, die einen klickbaren Link enthalten kann. Das bedeutet, dass deine Highlights die erste Chance fĂŒr die Besucher deines Instagram-Profils sind, sich wirklich mit Dir oder deiner Marke auseinanderzusetzen.

Indem du echte Menschen in deinen Instagram Story Highlights Covern zeigst, kannst du die Kraft des erhöhten Engagements auf eine Weise nutzen, die sie dazu bringt, auf dein Instagram Story Highlight Cover zu tippen, um den Inhalt dahinter zu sehen.

#5: Verwende Farbe in deinen Story Highlights Covern, um die Aufmerksamkeit des Betrachters auf sich zu ziehen

Dies ist wahrscheinlich eine der beliebtesten Strategien, um Instagram Stories Highlights Cover zu erstellen: Indem du Markenfarben verwendest, kannst du einen zusammenhĂ€ngenden Look fĂŒr dein Instagram-Profil kreieren, der deine Bio und Links oben mit deinen Inhalten unten verbindet.

Instagram Story Highlights Cover erstellen Beispiel

In manchen FÀllen besucht eine Person dein Instagram Profil, bevor sie wirklich mit deiner Marke interagiert und dich kennengelernt hat. Durch die Verwendung von Markenfarben und -symbolen in deinen Story Highlight Covern kannst du ihnen eine Vorschau auf deine GesamtÀsthetik und die Persönlichkeit deiner Marke geben.

Der einheitliche Look und das GefĂŒhl deiner Instagram Highlights Cover helfen auch dabei, die Erwartungen deines Publikums fĂŒr den Rest deines Contents zu setzen.

Ich habe die Instagram Stories-Highlights bereits als MenĂŒ bezeichnet, als ob dein Instagram Profil wie deine Website funktionieren wĂŒrde. Die Verwendung von Markenfarben ist eine weitere Möglichkeit, dass dein Instagram Profil viel mehr wie eine Landingpage zu deiner Website als ein Social-Media-Profil wirkt.

Die Verwendung von krÀftigen Farben, die sich mit deinen Markenfarben ergÀnzen oder sogar als Kontrast fungieren, kann ebenfalls dazu beitragen, mehr Aufmerksamkeit auf die Instagram Highlights zu lenken. Sie sind nicht nur das erste visuelle Element in deinem Instagram-Feed neben deinem Profilfoto, sondern heben sich auch von den anderen Fotos in deinem Feed ab.

Außerdem ist es aufgrund der GrĂ¶ĂŸe deiner Instagram Highlights Cover weniger wahrscheinlich, dass die Story Highlights Icons verpixeln oder verschwimmen, wenn sie fĂŒr die Anzeige verkleinert werden.

Die Verwendung von Markenfarben ist schön, weil sie sich nahtlos in den Rest deiner Instagram Inhalte einfĂŒgen, aber die Verwendung von kontrastierenden Farben kann wirklich dazu beitragen, dass diese Instagram Story Highlights Cover bei deinem Publikum herausstechen.

Denke an einen leuchtend gelben oder grĂŒnen Call-to-Action  Button vor dem weißen Hintergrund einer Website.

Er zieht die Augen des Nutzers direkt auf sich. Mit dem richtigen Symbol, Icons, Titel, oder Emoji kann ein herausstechendes Instagram Highlights Cover die Aufmerksamkeit deines Publikums auf deine Highlights erhöhen. Je mehr Kontrast zwischen deinem Story Highlight Cover und den Farben deines restlichen Instagram Profils besteht, desto mehr Aufmerksamkeit zieht es auf sich.

Instagram Case Study Fallstudie Download
Mehr Likes auf Instagram

Fazit – Instagram Highlights Cover erstellen

Instagram Stories begannen als einfache, flĂŒchtige Inhalte, die nach 24 Stunden wieder verschwinden sind. Aus diesem Grund mussten frĂŒher die Stories nicht auf eine langfristige Strategie ausgerichtet sein.

Mit der Etablierung der Instagram Story Highlights wurden deine Stories dauerhaft verfĂŒgbar gemacht, was bedeutete, dass du eine langfristige Strategie fĂŒr deine Inhalte entwickeln musst (auch fĂŒr die Stories, die du nicht in Highlights verwandeln willst). TatsĂ€chlich sind die Instagram Stories mittlerweile so groß und komplex geworden, dass es als separate Einheit von deinem primĂ€ren Instagram-Profil behandelt werden kann.

Da Highlights ein „evergreen“ Element hinzufĂŒgen, helfen sie dir, die Stories zu prĂ€sentieren, die du deinem Publikum zeigen möchtest, ohne sie damit zu erschlagen. Und deine Instagram Highlights Cover geben dir die Möglichkeit, mehr Aufmerksamkeit auf deine Highlights zu lenken und dein Publikum dazu zu bringen, sich mit deinen Stories von deinem Profil aus zu beschĂ€ftigen.

Was denkst du? Was tust du, um die Aufmerksamkeit auf deine Instagram Story Highlights Cover zu lenken? Teile deine Gedanken unten in den Kommentaren.