Zuletzt aktualisiert am 31. Januar, 2024 von Roman

ChatGPT Statistik: Aktuelle Statistiken,Zahlen, Daten, Fakten und Trends

Du möchtest mehr über aktuelle ChatGPT Statistiken, Zahlen, Daten, Fakten und Trends in 2024 wissen? Dann bist Du in diesem ChatGPT Statistik Artikel genau richtig, indem ich Dir mehr als 75 aktuelle Zahlen, Daten, Fakten rund um ChatGPT zeige.

Jetzt GRATIS Herunterladen
ChatGPT Formel
9.7

Jetzt mit der noch unbekannten ChatGPT Formel NOCH MEHR aus ChatGPT herausholen, um bessere Ergebnisse zu erzielen!

In dieser kostenlosen Anleitung lernst Du:

  • wie Du Modifikatoren bei Deinen ChatGPT Prompts (Befehlen) richtig einsetzt, um bessere Ergebnisse zu erzielen
  • 5 Essenzielle Modifikatoren für richtig Gute ChatGPT Prompts kennen
  • die ultimative ChatGPT Formel kennen und anwenden, um das beste aus ChatGPT herauszuholen


Jetzt GRATIS herunterladen!

Der Einsatz von künstliche Intelligenz (KI) im Marketing hat den Mainstream erreicht. Es gibt kaum noch ein Unternehmen – ob groß oder klein -, das nicht die besten KI-Marketing-Tools nutzt, um seine Marke oder sein Unternehmen zu bewerben.

Von KI Text Generatoren, die dir helfen, Artikel zu erstellen, die in Suchmaschinen gut platziert sind, über KI Video Generatoren, bei denen man aus einer Texteingabe Video erstellen lassen kann, über KI Bild Generator Tools, die aus einer Texteingabe Bilder erzeugen bis hin zu KI SEO Tools, die dir bei der Suchmaschinenoptimierung hilft, können verschiedene KI Marketing Tools deine Marketingmaßnahmen unterstützen.

ChatGPT (Chat Generative Pre-trained Transformer) ist eine neue und innovative KI-gesteuerte Plattform, die eine aktualisierte Version von Open AIs GPT 3 ist, und dmezufolge den KI Text Generatoren zuzuordnen ist.

Es handelt sich um ein autoregressives Sprachmodell, das Deep Learning nutzt, um menschenähnliche Texte zu erstellen. Die Plattform hat online einen regelrechten Orkan ausgelöst.

Bereits in der ersten Woche nach ihrer Gründung überschritt sie die Marke von einer Million Nutzern und brach damit alle bisherigen Rekorde.

Infografik: ChatGPT's Sprint zu einer Million Nutzer:innen | Statista Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

Es wird erwartet, dass ChatGPT im Januar 2023 die Marke von 100 Millionen monatlich aktiven Nutzern überschritten haben wird, so eine neue Studie der Investmentbank UBS.

Die UBS-Analysten schätzen den Markt für generative KI auf 1 Billion Dollar.

Seit dem Start im November 2022 ist der Begriff ChatGPT, das zu OpenAI gehört (einem Unternehmen, das DALL-E2 und GPT-3 entwickelt hat), in aller Munde.

So sehr, dass seine Screenshots auf allen Social-Media-Plattformen, einschließlich Twitter, viral gingen.

Klingt interessant?

Dann bist du sicher neugierig auf weitere spannende ChatGPT Statistiken, Zahlen, Daten und Fakten.

In diesem Artikel zeige ich dir einige erstaunliche ChatGPT Statistiken, einschließlich der aktiven Nutzerzahlen und der geschätzten Einnahmen, die dich vom Hocker hauen werden.

Bist Du bereit? Dann lass uns mit den wichtigsten Statistiken zu ChatGPT loslegen!

Bereit? Let´s go

Die Wichtigsten ChatGPT Statistiken, Zahlen Daten & Fakten 2024

ChatGPT ist ein Meilenstein in der Geschichte der Künstlichen Intelligenz. Es ist ein Modell zur Generierung von Sprache in Konversationen, das von OpenAI entwickelt wurde.

  • ChatGPT hatte mehr als 1 Million Nutzer in nur 5 Tagen
  • Firmensitz: San Francisco
  • Die KI ChatGPT erhält täglich etwa 10 Millionen Abfragen.
  • Laut einer Schätzung von Similarweb gab es im Dezember 2022 mehr als 266 Millionen Besuche auf der ChatGPT-Website.
  • Es basiert auf der GPT (Generative Pre-training Transformer)-Architektur, die ein neuronales Transformer-Netz zur Generierung von natürlichem Sprachtext verwendet.
  • UBS-Analysten schätzen den Markt für generative KI auf 1 Billion Dollar.
  • ChatGPT wurde mit Daten – sowohl Text als auch Code – trainiert, die vor dem 4. Quartal 2021 existierten, d.h. es kennt keine Ereignisse, die nach diesem Datum stattgefunden haben.
  • ChatGPT wurde mit einem 40 GB großen Datensatz von Konversationstexten trainiert.
  • Der Transformator von ChatGPT hat 175 Milliarden Parameter.
  • Rund 300 Milliarden Wörter wurden in das System von ChatGPT eingespeist.
  • Das Modell ist in der Lage, Text zu einer Vielzahl von Konversationsthemen zu vervollständigen und menschenähnlichen Text auf der Grundlage des bereitgestellten Kontexts zu erzeugen.
  • Jüngsten Statistiken zufolge wurde ChatGPT von über 500 Millionen Menschen weltweit genutzt.
  • Es unterstützt mehr als 95 Sprachen
  • ChatGPT ist in Russland, China, Iran, Ukraine, Venezuela, Weißrussland und Afghanistan nicht verfügbar.
  • Laut Tom Goldstein werden die täglichen Kosten für den Betrieb von ChatGPT auf etwa 100.000 US-Dollar geschätzt.
  • OpenAI geht davon aus, dass seine Einnahmen im Jahr 2023 200 Millionen Dollar erreichen und bis 2024 auf 1 Milliarde Dollar ansteigen werden.
  • Die für ChatGPT benötigte Rechenleistung von OpenAI wird von Microsoft Azure bereitgestellt.
  • ChatGPT wurde bereits von einigen Schulen und Universitäten verbannt.
  • ChatGPT beantwortete die medizinischen Zulassungsprüfungen auf dem Niveau eines Medizinstudenten im dritten Jahr, mit einer Genauigkeit von etwa 60 % bei den schwierigsten Fragen.
  • OpenAI wurde im Dezember 2015 gegründet
  • Microsoft hat vor kurzem eine Investition von 1 Milliarde Dollar in ChatGPT getätigt.

Wann wurde ChatGPT veröffentlicht?

ChatGPT wurde am 30. November 2023 veröffentlich.

Wie viele Suchanfragen erhält ChatGPT pro Tag?

ChatGPT erhält über 10 Millionen Anfragen pro Tag und die Zahl explodiert jeden Monat aufgrund seiner Beliebtheit auf der ganzen Welt.

ChatGPT Kosten

Schauen wir uns nun ein paar monetäre ChatGPT Statistiken an:

Jeder Chat kostet OpenAI einen einstelligen Cent-Betrag

Sam Altman erklärt, dass die geschätzten Kosten wahrscheinlich nicht mehr als ein paar Cent pro Einzelgespräch mit ChatGPT betragen.

Der Betrieb von ChatGPT kostet schätzungsweise 3.000.000 US-Dollar pro Monat

Laut Tom Goldstein, einem KI-ML-Professor an der Universität Maryland, liegen die täglichen Kosten für die Bereitstellung von ChatGPT bei etwa 100.000 US-Dollar.

Diese Zahl würde die monatlichen Kosten auf etwa 3 Millionen Dollar bringen.

In seinen Schätzungen sind zuverlässige Daten zur Serverinfrastruktur enthalten.

Während die Kosten pro Chat minimal sein mögen, sind es die Gesamtkosten für den Betrieb des Dienstes nicht.

Da ständig auf Textdaten zugegriffen wird, wird diese Zahl nur noch steigen.

Wieviel kostet ChatGPT?

Eine Nutzung von ChatGPT nicht mehr uneingeschränkt kostenlos. Denn laut OpenAI ist ChatGPT nun in zwei verschiedenen Varianten erhältlich: in einer kostenlosen Basic- und als Professional-Version für 20 US-Dollar monatlich.

ChatGPT Kosten Preise neu

Der so genannte Professional Plan bietet einige Vorteile. Zum einen garantiert er Zugriff auch bei hoher Nachfrage, denn aktuell läuft ChatGPT oft an der Auslastungsgrenze und man bekommt mit der gratis Version keinen Zugang, zum anderen soll die Reaktionsgeschwindigkeit von ChatGPT etwas schneller sein. Nutzer der kostenpflichtigen Version sollen ebenfalls bevorzugten Zugang zu neuen Funktionen erhalten.

Deswegen sollte man sich nach meinen ChatGPT Erfahrungen schon jetzt nach passenden ChatGPT Alternativen in Form von KI ChatGPT Chatbots Ausschau halten, die zum einen die GPT3.5 Technologie in einem Chat Tool inkludiert haben und zum anderen über die Chat Funktion hinausgehende Funktionen bieten.

Am naheliegendsten kommen dafür KI Text Generatoren bzw. KI Copywriting Tools oder SEO Text Generatoren in Frage.

Diese umfangreicheren KI Text Generatoren bieten dabei schon neben den ChatGPT Funktionen jetzt viele essenzielle Funktionen für Content Creator an, die ChatGPT nicht anbietet.

Deshalb stelle ich in diesem Beitrag die besten Alternativen zu ChatGPT in 2024 vor:

Beste ChatGPT Alternative
neuroflash
9.8

Neuroflash ist ein herausragender KI Text Generator inkl. ChatGPT Alternative, sehr einfach zu bedienen und auf deutsche Texte spezialisiert.

TOP Empfehlung!

TOP deutsche ChatGPT Alternative
MIndverse
9.7

Mindverse ist ein TOP KI Text Generator inkl. toller und exklusiver ChatGPT Funktionalitäten, wie bspw. der Live Online Recherche, um aktuelle Themen einzubinden.

Umfangreichste ChatGPT Alternative
Jasper
9.8

Jasper verfügt mit Jasper Chat über eine tolle ChatGPT Alternative, die auf aktuellere Daten zugreifen kann, als ChatGPT.

ChatGPT API

OpenAI hat auch die ChatGPT API für Entwickler veröffentlicht.

Das Modell heißt gpt-3.5-turbo und kostet $0,002 pro tausend Token.

Die Statistik über aktive monatliche ChatGPT Nutzer

Es sind keine offiziellen Zahlen und Statistiken über die aktiven monatlichen Nutzer von ChatGPT verfügbar, da OpenAI, die Macher von ChatGPT, kein börsennotiertes Unternehmen ist. Wir können also keine regelmäßigen Updates zu den Nutzerzahlen erwarten, wie sie Google und Facebook in ihren Quartalsberichten veröffentlichen.

Aber wir können einige der Daten und Zitate vom Team hinter OpenAI sammeln.

Seitdem gab es keine öffentlichen Erklärungen zu den ChatGPT Nutzerzahlen. Aber angesichts der breiten Medienberichterstattung und der Aufregung in den sozialen Medien kann man davon ausgehen, dass die Zahlen weiter gestiegen sind. Deutlich nach oben!

Wenn wir uns andere Datenquellen ansehen, schätzt eine Seite wie Similarweb , dass im Dezember 2023 +266 Millionen Besuche auf der ChatGPT-Website stattfanden.

ChatGPt Statistik: Besucher Website

Mittlerweile sind laut SimilarWeb zu den monatlichen Aufrufen folgende ChatGPT Statistiken verfügbar:

November 2022
Dezember 20223
Januar 2023
Februar 2023
März 2023
April 2023
Mai 2023
Aufrufe
152,7 Tausend
266 Millionen
616 Millionen
1 Milliarde
1,6 Milliarden
1,8 Milliarden
1,8 Milliarden

Laut Similarweb wurde die ChatGPT-Website im Februar 1 Milliarde Mal besucht.

Allerdings hat sich das Wachstum seit März 2023 deutlich verlangsamt. Von Mai auf Juni ist es laut SimilarWeb erstmals um etwa zehn Prozent zurückgegangen. Die Zahl der Unique User sank um etwa sechs Prozent. Auch die Verweildauer ging leicht zurück, und zwar um 8,5 Prozent bereits im Mai

ChatGPT Statistik-monatliche Besucher

Ein Blick auf Google Trends zeigt, dass der Hype um den 12. Dezember 2023 seinen Höhepunkt erreichte, bevor er während der Weihnachtszeit abfiel und in den ersten Monaten des Jahres 2023 wieder anstieg.

ChatGPT Statistiken Trends

Rückläufiger Traffic bedeutet nicht unbedingt weniger Nutzer oder weniger Einnahmen für OpenAI. Was zählt, ist die Konversionsrate, d.h. wie viele Nutzer täglich mit dem Dienst interagieren und zu zahlenden Kunden werden.

Darüber hinaus wird die Zahl der B2B-Kunden von OpenAI, die über die API auf die Modelle zugreifen, wahrscheinlich steigen. Laut SimilarWeb stiegen die Besuche auf der Entwicklerseite platform.openai.com von Mai bis Juni um 3,1 Prozent.

Bing.com hat wenig von dem Hype um Bing Chat und OpenAI profitiert. Die Besuche sind seit dem Höhepunkt des Hypes im Februar und März 2023 zurückgegangen, liegen aber immer noch leicht über dem Stand von November 2022, also vor der Einführung von ChatGPT und der Integration der Technologie in die Microsoft-Suchmaschine.

Interessant an den Daten von SimilarWeb ist, dass die Veröffentlichung von ChatGPT-Plugins und Webbrowsing im Mai, die Elemente, die ChatGPT von der Grundfunktion eines Textgenerators zu einem Ökosystem und potenziellen Google-Killer machen sollten, und die Einführung von GPT-4 im März nicht zu einem weiteren großen Wachstum geführt haben.

Der Plugin-Launch von OpenAI war bisher etwas enttäuschend, mit einem Plugin-Store ohne Suchfunktion und einer Benutzeroberfläche, die wenig Orientierung über die Vorteile der mehr als 600 Plugins bietet.

Die Browsing-Funktion ist langsam und unzuverlässig; OpenAI hat sie kürzlich deaktiviert, weil sie von Leuten genutzt wurde, um die Paywalls der Verlage zu umgehen.

Wie viele Nutzer hat ChatGPT?

Genaue Zahlen gibt es nicht, da OpenAI, die Macher von ChatGPT, kein börsennotiertes Unternehmen ist.

Wir wissen aber mit Sicherheit, dass der Dienst in nur 5 Tagen 1 Million Nutzer hatte.

Wir schätzen, dass wir derzeit mindestens 100 Millionen Nutzerinnen und Nutzer haben, wenn man von der breiten Berichterstattung und dem Hype um ChatGPT ausgeht.

Wer nutzt OpenAI am meisten?

Laut SimilarWeb besteht das Publikum von OpenAI zu 65,13% aus Männern und zu 34,87% aus Frauen. Die größte Altersgruppe der Besucher ist die der 25- bis 34-Jährigen.

Welche Programmiersprachen kann ChatGPT?

ChatGPT enthält die neusten Codex-Modelle von OpenAI und kann damit über eine Dutzend Programmiersprachen sprechen. Darunter bspw.:

  1. C
  2. C#
  3. C++
  4. Go
  5. Kotlin
  6. Matlab
  7. JavaScript
  8. Perl
  9. PHP
  10. Python
  11. R
  12. Ruby
  13. Swift
  14. TypeScript
  15. SQL
  16. Shell

Unterstützt ChatGPT externe Plugins?

Ja, ChatGPT unterstützt externe Plugins von Entwicklern wie Expedia, OpenTable, Zapier, Shopify, Slack und Wolfram.

Welche Auszeichnungssprachen kann ChatGPT?

ChatGPT kann folgende Auszeichnungssprachen:

  • HTML
  • Markdown
  • XML

Investoren in OpenAI

Microsoft hat eine 1 Milliarde USD in OpenAI investiert.

Verschiedene andere Investoren haben das Unternehmen mit Investitionen unterstützt, darunter einige der bekanntesten Namen in der Technologie- und Risikokapitalbranche.

  • Elon Musk, CEO von SpaceX und Tesla
  • Sam Altman, Präsident von Y Combinator
  • Ilya Sutskever, Forschungswissenschaftler bei Google Brain
  • Greg Brockman, Gründer von Cloudera
  • Wojciech Zaremba, Forschungswissenschaftler bei Google Brain
  • Peter Thiel, Mitbegründer von PayPal
  • Reid Hoffman, Mitbegründer von LinkedIn
  • Jessica Livingston, Gründungspartnerin von Y Combinator
  • William Tunstall-Pedoe, Gründer von Evi Technologies (von Amazon übernommen)
  • Adam D’Angelo, Gründer von Quora

Wie hoch ist der Marktwert von ChatGPT?

OpenAI wurde zuletzt in einer 10-Milliarden-Dollar-Finanzierungsrunde von Microsoft mit 29 Milliarden Dollar bewertet.

1561% Traffic Anstieg auf OpenAIs Website

Nach dem Debüt der ChatGPT-Sprachmodelle im November 2022 verzeichnete die OpenAI-Website einen beeindruckenden Anstieg der monatlichen Seitenaufrufe um 1561%.

Innerhalb von fünf Tagen nutzten 1 Million Nutzer/innen die Plattform und die Zahl stieg bis Dezember von 18,3 Millionen auf 304 Millionen.

Wie die wachsende Nutzerbasis von ChatGPT hat auch die Website von OpenAI seit dem Start von ChatGPT einige Erfolge zu verzeichnen.

Platz 44 im weltweiten Traffic

Similarweb berichtet, dass die Website von OpenAI nach dem Start von ChatGPT auf Platz 44 der beliebtesten Websites weltweit aufgestiegen ist, gemessen am Traffic.

Bei Milliarden von Webseiten auf der ganzen Welt ist das eine beeindruckende Leistung für ein relativ neues KI-Unternehmen.

Wichtige Zahlen, Daten, Fakten und Statistiken über OpenAI

Im Folgenden schauen wir uns wichtige Wichtige Zahlen, Daten, Fakten und Statistiken über OpenAI an.

  • Sam Altman ist der CEO von OpenAI.
  • OpenAI ist eine private KI-Forschungsorganisation, die im Dezember 2015 gegründet wurde.
  • Das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, dafür zu sorgen, dass künstliche Intelligenz (KI) auf eine Weise entwickelt wird, die sicher und vorteilhaft für die Menschheit ist.
  • Zu den Gründern von OpenAI gehören Elon Musk, Sam Altman, Greg Brockman, Ilya Sutskever und Wojciech Zaremba.
  • OpenAI hat mehrere KI-Modelle entwickelt, darunter GPT-3, eines der größten Sprachmodelle der Welt.
  • Nach dem Start von GPT ist der Wert von OpenAI auf mindestens 25 Milliarden Dollar gestiegen
  • Das Unternehmen hat mehr als 120 Mitarbeiter.
  • OpenAI berechnet etwa 2 Cent für die Erstellung eines Bildes aus einer schriftlichen Eingabeaufforderung.
  • OpenAI berechnet etwa einen Cent für die Erstellung von 20.000 Wörtern aus Inhalten anderer Unternehmen, die ihre Technologie lizenziert haben.
  • Im März 2019 wurde OpenAI von einem gemeinnützigen Unternehmen in ein gewinnorientiertes Unternehmen umgewandelt, das eine Gewinnobergrenze hat. Die Gewinnobergrenze wurde so festgelegt, dass sie das 100-fache der Investitionen erwirtschaftet, an denen sie beteiligt ist.
  • Im Jahr 2020 veröffentlichte OpenAI eine API für GPT-3 mit dem Namen OpenAI GPT-3, damit Entwickler/innen GPT-3 einfach in ihre Anwendungen integrieren können.
  • Am 5. Januar 2021 stellte OpenAI DALL-E vor, um KI Bilder erstellen zu können. Die Software verwendet eine modifizierte Version von GPT-3, um realistische Bilder auf der Grundlage der eingegebenen Daten zu erzeugen.
  • GPT-4 wird voraussichtlich im Jahr 2023 auf den Markt kommen. Es hat 100 Mal mehr Trainingsdaten als GPT-3
  • OpenAI arbeitet mit Unternehmen wie Microsoft und IBM zusammen.
  • OpenAI wird von mehreren hochkarätigen Investoren unterstützt, darunter Peter Thiel, Reid Hoffman und Jessica Livingston.
  • OpenAI legt den Schwerpunkt auf Sicherheit, Transparenz und Zusammenarbeit, um eine verantwortungsvolle KI zum Nutzen der Menschheit zu entwickeln.
  • OpenAI hat bedeutende Beiträge zum Bereich des maschinellen Lernens geleistet und ist ein aktiver Akteur in der Open-Source-Community, der regelmäßig neue Ergebnisse und Modelle für die Community veröffentlicht
Jetzt GRATIS Herunterladen
ChatGPT Formel
9.7

Jetzt mit der noch unbekannten ChatGPT Formel NOCH MEHR aus ChatGPT herausholen, um bessere Ergebnisse zu erzielen!

In dieser kostenlosen Anleitung lernst Du:

  • wie Du Modifikatoren bei Deinen ChatGPT Prompts (Befehlen) richtig einsetzt, um bessere Ergebnisse zu erzielen
  • 5 Essenzielle Modifikatoren für richtig Gute ChatGPT Prompts kennen
  • die ultimative ChatGPT Formel kennen und anwenden, um das beste aus ChatGPT herauszuholen


Jetzt GRATIS herunterladen!

Was ist ChatGPT?

Um ChatGPT zu definieren, müssen wir verstehen, wofür GPT steht. GPT ist die Abkürzung für Generative Pre-trained Transformer.

ChatGPT verwendet GPT 3.5 als Basismodell. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger GPT 3 verwendet GPT 3.5 eine zusätzliche Feinabstimmung durch ein autoregressives Sprachmodell, um menschenähnlichen Text zu erzeugen.

Diese Technik des Deep Learning beinhaltet überwachtes Lernen mit Verstärkungslernen. Das bedeutet, dass das Modell lernt und frühere Nutzerantworten nutzt, um seine nächste Antwort zu erstellen.

Auf diese Weise liefert ChatGPT einfache und leicht verständliche Antworten. Das Beste daran ist, dass es dir ermöglicht, Ideen von Grund auf zu entwickeln. Es kann dir helfen, Blogbeiträge, Geschäftsstrategien und sogar Rezepte zu schreiben.

Wenn du dich mit Programmierung beschäftigst, kann ChatGPT Codes schreiben, Fehler in deinem Code finden und vor allem die Fehler erklären.

Laut OpenAI wurden ChatGPT und GPT 3.5 auf einer Microsoft Azure AI Supercomputing-Infrastruktur trainiert. Das erklärt die Investition von 1 Milliarde Dollar von Microsoft in OpenAI.

Es basiert auf dem Text-Davinci-003-Modell, dem neuesten und fortschrittlichsten Modell, das Aufgaben mit weniger Anweisungen ausführt.

Einfach ausgedrückt: ChatGPT ist viel fortschrittlicher als die traditionellen Chatbots aus dem Silicon Valley. Er liefert Textantworten, indem er Daten und Informationen aus dem Internet kreativ nutzt.

Der Motor hinter ChatGPT und seine Trainingsdaten

ChatGPT wurde aus einem GPT-3.5-Modell entwickelt, das Anfang 2022 sein Training abgeschlossen hat. Dafür wurde ein Azure-KI-Supercomputersystem verwendet.

ChatGPT wie es funktioniert

  • GPT-1 wurde mit 7000 unveröffentlichten Büchern trainiert, und sein Modell hatte 117 Millionen Parameter.
  • GPT-2 wurde dann mit 40 Gigabyte Textdaten aus über 8 Millionen Dokumenten trainiert, und sein Modell hatte 1,5 Milliarden Parameter – etwa zehnmal mehr als sein Vorgänger.
  • GPT-3 wurde auf 45 Terabyte Textdaten aus verschiedenen Quellen, darunter Wikipedia und Bücher, trainiert und sein Modell hatte 175 Milliarden Parameter – etwa 100-mal mehr als GPT-2.
  • GPT-4  (Generative Pretrained Transformer) ist das neueste OpenAI-Modell, das am 14. März 2023 veröffentlicht wurde. Es ist derzeit NUR für ChatGPT Plus-Nutzer verfügbar. GPT-4 ist ein großes multimodales Modell, das Bild- und Texteingaben akzeptieren und Textausgaben erzeugen kann. Es ist jetzt in ChatGPT und Bing verfügbar.

Hier findest Du die besten ChatGPT Tipps und Tricks um das beste aus ChatGPT herauszuholen. Und hier eine Anleitung um bessere ChatGPT Prompts zu schreiben.

In diesem Artikel gehe ich auf mehr als 13 Möglichkeiten ein, wie Du ChatGPT für SEO nutzen kannst.

Hier findest Du eine Anelitung inkl. Prompts in deutsch, wie Du ChatGPT für Social Media nutzen kannst.

Und hier eine Anleitung inkl. deutscher Beispiel Prompts, wie Du ChatGPT für Instagram  und hier, wie Du ChatGPT für TikTok  und hier ChatGPT für E-Mail Marketing nutzen kannst.

Mehr dazu auch in meiner Anleitung: ChatGPT für Anfänger

Und hier findest Du Möglichkeiten, wie Du mit ChatGPT Geld verdienen kannst.

GPT-4: Die Zukunft von ChatGPT

GPT-4  (Generative Pretrained Transformer) ist das neueste OpenAI-Modell, das am 14. März 2023 veröffentlicht wurde. Es ist derzeit NUR für ChatGPT Plus-Nutzer verfügbar. GPT-4 ist ein großes multimodales Modell, das Bild- und Texteingaben akzeptieren und Textausgaben erzeugen kann. Es ist jetzt in ChatGPT und Bing verfügbar.

Und GPT-4 soll über die Folgenden Fähigkeiten verfügen:

  • Multimodal: GPT-4 ist ein multimodales Modell, das heißt, du kannst es sowohl mit Text als auch mit Bildern ansprechen (es kann „sehen“). Du kannst ChatGPT Fragen stellen wie „Was passiert auf diesem Bild?“ oder „Welches Essen kann ich mit den Zutaten auf diesem Bild zubereiten?“ oder „Was sagen mir die Statistiken auf diesem Bild?“.
  • GPT-4 hat eine verbesserte Steuerbarkeit, d.h. du kannst steuern, wie die Ausgaben aussehen sollen und wie der Ton oder die Persönlichkeit der Antworten ist. Das ist wichtig, denn so können die Entwickler von Tools mit integriertem GPT-4 festlegen, welche Ausgaben sie in ihrem Tool haben wollen. Wenn ein Tool zum Beispiel eine sokratische Methode integriert (Fragen mit Fragen beantworten, um zu lernen und selbst zu denken), kann dies entweder in der Eingabeaufforderung oder auf Systemebene eingestellt werden.
  • Besseres logisches Denken als ChatGPT: GPT-4 ist viel intelligenter als GPT-3. Es kann komplexere Probleme verstehen und lösen. OpenAI hat eine ganze Reihe von Tests durchgeführt, bei denen die KI verschiedene Prüfungen in mehreren Sprachen absolvieren musste, und sie hat sie alle mit Bravour bestanden. Welche Tests/Prüfungen, fragst du? Wie wäre es mit dem Bestehen der einheitlichen Anwaltsprüfung (Anwälte) oder des LSAT (Law School Admission Test)? Im Vergleich zum GPT-3.5 scheint der GPT-4 viele Prüfungen im oberen Prozentbereich zu bestehen.
  • 25.000 Wörter Kontext: Das ist ein enormer Zuwachs gegenüber früher (von etwa 2000-5000 Wörtern). Das ermöglicht Anwendungsfälle wie die Erstellung langer Inhalte, erweiterte Konversation, Dokumentenanalyse und -zusammenfassung und vieles mehr. Meiner Meinung nach ist das enorm wichtig! Kombiniere dies mit den erweiterten „Gehirn“- und „Gedankenketten“-Fähigkeiten von GPT-4, und wir haben ein „Super-Tool“. Ich kann mir mehrere Anwendungsfälle vorstellen und habe ein lustiges Experiment geplant, das ich in naher Zukunft mit GPT-4 ausprobieren werde.
  • Kreativer und kollaborativer: Erstelle, bearbeite und überarbeite mit den Nutzern die Schreibaufgaben.
  • Verbesserte Sicherheitsprotokolle: Reduzierung der unzulässigen inhaltlichen Antworten um 82% im Vergleich zu GPT-3.5
  • GPT-4 wird mit dem Internet „verbunden“ sein (derzeit nicht), d.h. du kannst es bitten, einen Artikel zusammenzufassen, indem du den Link angibst, und ChatGPT wird dann seine Magie anwenden.

Ich weiß nicht, ob ChatGPT vollständig onlinefähig sein wird und neue Dinge aus dem Internet liest/lernt, sobald sie passieren (ich bezweifle es – das würde dazu führen, dass man sehr schnell die Kontrolle über das Tool verliert).

GPT-4 übertrifft andere ML-Modelle (PaLm, Chinchilla) und GPT 3.5 in jeder Sprache

 

Bing Chat: Prometheus

Microsoft hatte bereits eine große Beteiligung an OpenAI und plante, die KI zu nutzen, um die Bing-Suche zu verbessern und seinem Rivalen Google starke Konkurrenz zu machen.

Am 7. Februar 2023 gab das Unternehmen bekannt, dass es die Bing-Suche mit KI neu erfindet. Bing fügt eine neue Registerkarte für die Chat-Funktion hinzu, die die Suchergebnisse in Form von Unterhaltungen anzeigt.

Sie funktioniert ähnlich wie ChatGPT, wird aber durch Echtzeitdaten von Websites aus dem Bing Index unterstützt.

Dieses kombinierte KI-Modell aus ChatGPT und Bing-Index heißt Prometheus.

Es ist ein einzigartiges KI-Modell, das Suche und Chat miteinander verbindet.

ChatGPT vs. Bing Chat vs. BARD

Die hohe Popularität von ChatGPT hatte beim Suchmaschinengiganten Google bereits zu einem Code Red geführt.

Die Nachricht, dass Bing die Leistung von ChatGPT für seine Suche nutzt, löste den Wettbewerb der Suchmaschinengiganten im Bereich KI aus. Am 6. Februar 2023 kündigte Google BARD an, eine neue Version seines auf LaMDA basierenden KI-Modells. Bei der allerersten öffentlichen Vorführung enttäuschte BARD das Unternehmen mit einem starken Kursrückgang.

Antworten und ChatGPT Statistik, die uns aktuell noch fehlt

Uns fehlen noch ChatGPT Statistiken, Zahlen Daten und Fakten über diese Art von Fragen, bis OpenAI sie offenlegt:

  • Wie viele täglich aktive Nutzer hat ChatGPT?
  • Wie viele Deutsche nutzen ChatGPT?
  • Wie viele nutzen es weltweit?
  • Wie viele haben ChatGPT ausprobiert?
  • Wie viele Nachrichten werden durchschnittlich pro Nutzer erstellt?
  • Wie viel Zeit verbringt ein Nutzer durchschnittlich auf chat.openai.com / ChatGPT?
  • Wie hoch ist die Anzahl der monatlich aktiven Nutzer von ChatGPT?
  • Wie hoch ist die Verweildauer der Nutzer, die ChatGPT ausprobiert haben?
  • Wie variiert die Nutzung von ChatGPT zwischen verschiedenen Zeitzonen und Regionen?
  • Welches ist der häufigste Anwendungsfall für ChatGPT unter Entwicklern und Unternehmen?
  • Wie ist die Leistung von ChatGPT im Vergleich zu anderen Sprachmodellen in Bezug auf Genauigkeit und Geläufigkeit?
  • Wie lange ist die durchschnittliche Reaktionszeit von ChatGPT bei der Verarbeitung von Benutzereingaben?
  • Wie viel Prozent der Nutzer kehren nach ihrer ersten Sitzung zurück, um ChatGPT zu nutzen?
  • Wie hoch ist die durchschnittliche Anzahl der gleichzeitigen Sitzungen für ChatGPT?
  • Wie verändert sich die Leistung von ChatGPT im Laufe der Zeit?
  • Was sind die häufigsten Fehler oder Probleme, die bei der Nutzung von ChatGPT auftreten?

Quellen zu der ChatGPT Statistik

FAQs zur ChatGPT Statistik

Im Folgenden gehe ich auf ein paar häufig gestellte Fragen zum Thema ChatGPT Statistik ein.

Wer ist der Eigentümer von ChatGPT?

ChatGPT gehört OpenAI, einem Unternehmen aus San Francisco, das sich auf die Entwicklung von Software für künstliche Intelligenz spezialisiert hat. Der CEO von OpenAI ist Sam Antman.

Wie viel kostet der kostenpflichtige Plan?

Das kostenpflichtige Abo von ChatGPT kostet $42 pro Monat. Mit dem kostenpflichtigen Plan haben die Nutzer/innen Zugang zu schnelleren Antwortzeiten, Zugang zu ChatGPT, auch wenn die Nachfrage zu hoch ist, und frühen Zugang zu neuen Funktionen vor allen anderen.

Wann wurde ChatGPT veröffentlicht?

ChatGPT wurde am 30. November 2022 für öffentliche Tests zur Verfügung gestellt.

Wie viele Nutzer hat ChatGPT?

ChatGPT hat Millionen von Nutzern. Innerhalb der ersten Woche nach dem Start hat es über 1 Million Nachrichtennutzer erreicht.

Was sind die Grenzen und Limitierungen von ChatGPT?

ChatGPT ist in der Bandbreite der Themen, die es verstehen kann, noch begrenzt, so dass einige Anfragen möglicherweise nicht richtig beantwortet werden. Außerdem weiß das ChatGPT nichts, was nach 2021 passiert ist, weil seine Daten auf das Jahr 2021 beschränkt sind. Das bedeutet, dass die Antworten auf Abfragen, die aktuellere Informationen erfordern, nicht genau sind.

Fazit – ChatGPT Statistik für 2024

Ich hoffe, du fandest diese ChatGPT-Statistik 2024 hilfreich.

ChatGPT ist eine der beliebtesten und fortschrittlichsten Technologieplattformen für künstliche Intelligenz, die es heute gibt. Sie hat sich als führend bei Sprachmodellen etabliert und zieht immer mehr Nutzer/innen auf der ganzen Welt an.

Bereits in der ersten Woche nach dem Start hat ChatGPT über 1 Million neue Nutzer/innen erreicht und ist damit eines der am schnellsten wachsenden Sprachmodelle auf dem Markt.

Außerdem wird es von Unternehmen wie Microsoft, Khosla Ventures und Infosys unterstützt, was sein Wachstumspotenzial unterstreicht.

Angesichts des großen Interesses an der Markteinführung besteht kein Zweifel, dass ChatGPT ein wichtiger Teil unseres Lebens sein wird. OpenAI hat sicherlich noch eine Menge Arbeit vor sich, um das zu erreichen.

Jetzt GRATIS Herunterladen
ChatGPT Formel
9.7

Jetzt mit der noch unbekannten ChatGPT Formel NOCH MEHR aus ChatGPT herausholen, um bessere Ergebnisse zu erzielen!

In dieser kostenlosen Anleitung lernst Du:

  • wie Du Modifikatoren bei Deinen ChatGPT Prompts (Befehlen) richtig einsetzt, um bessere Ergebnisse zu erzielen
  • 5 Essenzielle Modifikatoren für richtig Gute ChatGPT Prompts kennen
  • die ultimative ChatGPT Formel kennen und anwenden, um das beste aus ChatGPT herauszuholen


Jetzt GRATIS herunterladen!

OpenAI aktualisiert ChatGPT ständig und die Updates funktionieren immer besser – ein Zeichen für eine bessere, fehlerfreie Zukunft und für akkurateren Zahlen, Daten Fakten sowie Statistik zu ChatGPT.

Wir würden gerne hören, was du über ChatGPT und diese faszinierenden ChatGPT Statistiken denkst. Hast du es schon benutzt? Hast du mit ChatGPT Inhalte für deinen Blog erstellt und wie haben sich deine Inhalte bewährt? Bitte hinterlasse uns deine Kommentare.