Zuletzt aktualisiert am April 4, 2022 von Roman

Mit NFT Geld Verdienen - 10 faszinierende Wege und Ideen

NFTs sind derzeit das Gesprächsthema im Internet. Aktuell mischen diese sogenannten Non Fungible Token, kurz NFT, die Spiele aber auch die Unternehmer, Marketing, Investment und Kunstwelt auf.

Von Top-Marken und kleinen Unternehmen bis hin zu Prominenten und Privatpersonen – alle schwärmen von ihnen und wollen beim Hype dabei sein und mit NFT Geld verdienen.

Laut aktuellen NFT Statistiken 2022 überschritt im Jahr 2021 der NFT-Markt die 12-Milliarden-Dollar-Marke, gegenüber 162,4 Millionen Dollar zu Beginn des Jahres.

Während und der Rest von uns immer noch darüber streitet , ob es sich bei NFT um einen großen Schwindel handelt, verdienen viele menschen eine Menge Geld mit NFT, sowohl die Händler (Sammler) als auch die Ersteller (Künstler), wie man am Beispiel der Bored Ape Yacht Club NFTs gesehen hat.

BAYC NFT

Die Anlagen erweisen sich für einige Investoren als sehr lukrativ, aber viele fragen sich immer noch, wie man überhaupt in diesen Bereich einsteigen kann. Wenn du wissen willst, wie du mit NFTs Geld verdienen kannst in 2022, dann ist dieser Artikel genau der richtige für Dich.

Achja, und falls Du neu im Thema NFTs bzw. Non Fungible Tokens bist, dann empfehle ich Dir auch meine zu grundlegenden Anleitungen dazu zu lesen:

Bist Du bereit herauszufinden, wie Du mit NFT Geld verdienen kannst? Dann lass uns loslegen.

Aber Achtung: Zurzeit ist der Markt sehr spekulativ, da viele neue Investoren auf schnelle Gewinne aus sind. Das erhöht das Risiko, Geld zu verlieren, vor allem, wenn der anfängliche „Hype“ nachlässt. Deswegen solltest Du nur bewusste Entscheidungen treffen. Die NFT Akademie* kann Dir dabei helfen den Durchblick im NFT Dschungel zu bewahren.

TOP Empfehlung!
Keyword Recherche
9.7/10Unser Urteil

Jeden Tag kommen gefühlt 50 neue NFT-Projekte auf den Markt. Alleine geht man in diesem Dschungel an Projekten leicht unter und verpasst die wirklich profitablen NFTs.

Deshalb bietet die NFT Akademie eine Community und ein Netzwerk, welches dir helfen wird, mit NFTs Geld zu verdienen und als Sieger im Dschungel hervorzugehen. 

Im Discord erhältst du:

  • Zugang zum exklusiven deutschsprachigen NFT Akademie Discord
  • Erfahre als erstes die neuesten und profitabelsten NFT Projekte: Alle Projekte werden bis ins Detail vorgestellt, aufbereitet und in einer Übersicht dargestellt. So sparst du dir Zeit und Nerven und hast immer einen sauberen Überblick
  • Lerne mit NFTs Geld nachhaltig zu verdienen (inklusive Checklisten und Hilfestellungen)
  • Vermeide Anfängerfehler, Fehlinvestitionen und Scams
  • Nehme bei wöchentlichen Q&As teil
  • Lerne NFTs zu erstellen und verkaufen (zusätzlich: Support von eigenen NFT Projekten)
  • Profitiere aus dem Netzwerk von über 140+ NFT Mitgliedern
  • Regelmäßige Live-Calls mit anderen Mitgliedern im Discord
  • uvm...

TOP Empfehlung um im NFT Dschungel zu bestehen!

Der NFT Markt in 2022

NFTs haben sich zu einem wichtigen Markt im Kryptobereich entwickelt und sind im letzten Jahr in ihrer Beliebtheit explodiert. Dabei handelt es sich um Blockchain-basierte digitale Gegenstände, und die meisten der beliebten NFT-Projekte basieren auf dem Ethereum-Netzwerk.

Was sind NFTs?

NFT steht für „Non-Fungible Token“ (also „nicht-austauschbares Objekt“), was bedeutet, dass sich in diesen skurrilen Kunstwerken eine einzigartige, nicht ersetzbare, nicht kopierbare und nicht austauschbare Dateneinheit verbirgt, die in einem digitalen Ledger gespeichert ist und die Blockchain-Technologie nutzt, um den Eigentumsnachweis zu erbringen. „NFTs“ werden genutzt, um digitale Dateien wie Memes, Bilder, Videos oder Kunstwerke zu markieren.

In Wirklichkeit gibt es NFTs schon seit Jahren, aber erst seit Kurzem sind sie auch in der digitalen Kunst, im Marketing und insbesondere im Investmentbereich zu finden.

Laut aktuellen NFT Statistiken aus 2022 hat die Nische ein Handelsvolumen von über 23 Mrd. USD erreicht, was 2021 zum bisher besten Jahr macht. Das teuerste jemals verkaufte NFT ist das Kunstwerk „Everydays: the First 5000 Days“ von Beeple, das im März 2021 für 69 Millionen Dollar versteigert wurde. Im Jahr 2021 ist OpenSea der beliebteste NFT-Marktplatz mit einem NFT-Handelsvolumen von über 16 Milliarden Dollar in Kryptowährung.

NFTs können fast alles sein, aber am häufigsten sind es Medien wie Bilder, Videos, Audio – und in einigen Fällen sogar physische Objekte. Sie werden oft verwendet, um Eigentumsrechte an dem Objekt, den Daten oder den Medien zu übertragen, die mit dem Token verbunden sind. Sie können auch auf speziellen Märkten ge- und verkauft werden.

Die durchschnittliche Transaktionsgröße und der gesendete Gesamtwert von NFTs sind deutlich gestiegen, was darauf hindeutet, dass sie immer wertvoller werden, da sie neue Nutzer/innen gewinnen. Die Veröffentlichung der neuen Kollektion von Bored Ape Yacht Club, einer bekannt NFT-Creator Gruppe, ist ebenfalls ein Beweis dafür.

Bored Apes

Ähnlich wie bei dezentralen Börsen für Kryptowährungen werden NFTs auf speziellen Marktplätzen wie OpenSea oder Rarible gehandelt. NFT-Ersteller/innen, Sammler/innen und Investor/innen listen ihre Vermögenswerte auf diesen Marktplätzen auf und behalten den vollständigen Besitz, bis sie von jemand anderem gekauft werden.

So, nach diesen Grundlagen steigen wir in die 9 Wege ein, wie Du mit NFT Geld verdienen kannst:

Wie du mit NFTs Geld verdienen kannst

Da NFTs noch relativ neu sind, kennen nur wenige Investoren und Sammler die besten Methoden, um in sie zu investieren, und noch weniger das volle Potenzial, das sie bieten. NFT-Marktplätze können eine lukrative Quelle sein, allerdings auch nur dann, wenn du weißt, was du tust.

Wir haben 10 Wege gefunden, die dir helfen, mit NFT Geld zu verdienen.

Das sind die 10 Wege, mit NFT Geld zu verdienen:

  • NFTs erstellen und verkaufen
  • NFTs handeln
  • NFTs vermieten
  • NFT-Spiele
  • NFT-Lizenzgebühren
  • Lizensierte Sammlerstücke
  • NFT Staking
  • NFT Dienstleistungen anbieten
  • Online Kurse zum Thema NFT anbieten
  • NFT Coaching bspw. auf einem NFT Discord Channel anbieten

 

NFTs erstellen und verkaufen

Die direkte und effektive Methode, um mit NFTs Geld zu verdienen, ist, sie zu erstellen und zu verkaufen. Ja, du kannst alles Digitale wie Kunst, Bilder, Videos, Memes, Immobilien usw. erstellen und als NFTs verkaufen. Wenn du einen Hang zur Kreativität hast, kannst du alle deine Kreationen zu Geld machen, indem du sie als NFT verkaufst.

Hierzu habe ich einen umfassenden Ratgeber geschrieben, den Du Dir in jedem Fall ansehen solltest, wenn Du auf die entsprechenden Design Kenntnisse hast, eigene digitale Kunst herzustellen:

Du kannst deine NFTs dann auf Marktplätzen wie OpenSea, Rarible usw. gegen eine geringe Gebühr anbieten und so dein Einkommen steigern.

Wenn Dir die erforderlichen Design Kompetenzen fehlen, kannst Du auch versuchen einen Künstler zu finden, der dir bei der Gestaltung deines NFTs hilft oder dies für Dich übernimmt, damit Du diese verkaufen kannst.

Bspw. indem Du Freelancer Plattformen wie bspw. Fiverr nutzt:

TOP Empfehlung
Fiverr
9.7/10Unser Urteil

Fiverr ist der führende Marktplatz für freiberufliche Dienstleistungen, auf dem du Experten für jedes Projekt, jedes Budget und jeden Zeitrahmen finden kannst.

Mit über 500 Dienstleistungskategorien - darunter Grafik Design aller Art wie bspw. Logos, Social Media Grafiken, etc. Web Design, Online Marketing, Video & Animation, Musik & Audio, Programmierungen aber auch NFT-bezogene Dienstleistungen und so vieles mehr - liefern die Freelancer auf Fiverr alles was Du möchtest.

Alle von mir beauftragten Fiverr Freelancer waren bisher von sehr guter Qualität und zudem sehr preisgünstig.

Absolute TOP Empfehlung, wenn man den Freelancer gut auswählt!

Dort findest Du sehr talentierte Künstler, die Dir mit der Erstellung von NFTs helfen können.

Hier kannst Du Dir meine Fiverr Erfahrungen im Detail ansehen.

NFTs handeln bzw. „flippen“

Eine weitere Möglichkeit, mit NFTs Geld zu verdienen, ist die naheliegendste Methode: das „Flippen“.

Beim Flippen von NFTs kaufst du ein NFT, wenn das Projekt brandneu auf dem Markt ist, normalerweise während der MInting-Phase, und verkaufst es dann zu einem höheren Preis auf dem jeweiligen NFT-Marktplatz.

Der Handel mit NFTs ist eine clevere und einfache Möglichkeit, leicht und effizient Geld zu verdienen.

Der Handel mit NFTs ist jedoch keine leichte Aufgabe. Die Kunst besteht darin, sie zum richtigen Zeitpunkt zu verkaufen, was direkt von verschiedenen Faktoren abhängt, z. B. davon, um was für ein NFT es sich handelt, warum du es gekauft hast und ob es ein anderes Interesse an dem Gegenstand gibt. Du kannst schnell im Internet und auf verschiedenen Marktplätzen recherchieren, um diese Faktoren zu ermitteln.

Opensea NFT Marktplatz

Auch die Wertsteigerung und der Wertverlust sind Faktoren, die du berücksichtigen musst. Du kannst deinen Gewinn und Verlust berechnen, indem du zusätzliche Kosten wie Gasgebühren, Marktplatzgebühren und an den ursprünglichen Eigentümer gezahlte Tantiemen hinzurechnest. Diese Gebühren werden deinen Gewinn letztendlich verringern.

Sei jedoch bereit, mehr Zeit und Mühe zu investieren, denn das gewinnbringende Verkaufen von NFTs erfordert umfangreiche Recherchen und ein umfassendes Wissen und Verständnis des Kryptowährungsmarktes.

Bevor du mit dem Handel von NFTs beginnst, solltest du bedenken, dass nicht alle NFTs gleich sind. Einige sind Millionen wert, während andere im Grunde wertlos sind. Als Händler/in musst du also alle potenziellen Käufer/innen genau im Auge behalten, um beim zukünftigen Weiterverkauf der NFT Geld zu verdienen.

NFTs vermieten

Eine der besten Möglichkeiten, mit NFTs Geld zu verdienen, ist, sie zu vermieten. Die Vermietung von NFTs kann eine gute Quelle für passives Einkommen für die NFT-Ersteller/innen und Sammler/innen sein. Das Interessante daran ist, dass du die NFTs langfristig nutzen kannst, ohne neue erstellen zu müssen.

Du kannst deine NFTs in Spielen oder auf anderen Plattformen vermieten. Bei einigen NFT-Kartenspielen können Spieler/innen zum Beispiel Karten ausleihen, um ihre Gewinnchancen zu erhöhen. Du kannst sogar Plattformen wie reNFT nutzen, um NFTs an andere zu vermieten oder zu verleihen.

Keine Sorge, alle NFTs, die du vermietest, werden durch Smart Contracts geregelt, wobei der NFT-Eigentümer das Recht hat, die gewünschte Dauer des Mietvertrags und den Mietpreis für die NFT festzulegen.

NFT-Spiele

Auch die NFT-basierten Videospiele sind eine der bekannten Methoden, um mit NFTs Geld zu verdienen.

NFT-basierte Videospiele könnten die Zukunft der NFT-Technologie sein. Obwohl keines der NFT-basierten Spiele weltweit populär geworden ist, ist das Potenzial für die Anwendung von NFT in Videospielen immens.

Es ist bekannt, dass Spieler/innen viel Geld für virtuelle Güter ausgeben. Diese Märkte, ob World of Warcraft Gold oder Counter-Strike Skins, sind Milliarden von Dollar wert. Die Auswirkungen eines großen Videospielunternehmens, das Spielgegenstände als NFTs verkauft, wären für das Gaming und das Blockchain-Ökosystem enorm. Aber die Frage, wie man mit NFTs in Blockchain-Spielen Geld verdienen kann, ist etwas komplexer.

Während ein Großteil der NFTs, die wir heute auf Marktplätzen sehen, digitale Kunstwerke sind, gibt es einen beträchtlichen Prozentsatz, der sich zu den In-Game-NFTs addiert. Da es sich bei den meisten Spielen um „Play-to-Earn“-Spiele handelt, können diese Vermögenswerte auch in den jeweiligen Spielen und Plattformen verwendet werden, um mehr Krypto zu verdienen.

Es gibt bereits Spiele, die es dir ermöglichen, Gegenstände im Spiel als NFTs zu kaufen und sie zu handeln, um damit Geld zu verdienen. Allerdings ist ihre Zahl im Moment noch begrenzt.

Angesichts des Hypes um NFTs besteht kein Zweifel daran, dass es in naher Zukunft immer mehr Spiele geben wird, die den Handel mit NFTs ermöglichen.

Ein weiterer Grund, warum Ingame-NFTs in Zukunft zunehmen werden, ist, dass sie im Vergleich zu einfachen digitalen Sammelkarten oder interaktiven NFTs wie virtuellen Kunstwerken viel fortschrittlicher sind.

Indem du dein spielinterne NFT wirklich besitzt, kannst du dir sicher sein, dass es sich um eine Investition handelt und nicht um eine Ausgabe für dein Hobby. Spiele das Spiel, nutze die NFTs, um mehr Krypto zu generieren, und verkaufe sie einfach, wenn dir langweilig ist oder du ein anderes haben möchtest. So einfach ist das.

nyan cat rainbow cat nft

NFT-Lizenzgebühren

Wusstest du, dass NFT-Ersteller/innen eine Lizenzgebühr als Prozentsatz des Verkaufspreises festlegen können, wenn ihre NFTs auf dem Sekundärmarkt verkauft werden? Das bedeutet, dass du als Ersteller/in auch nach dem ersten Verkauf deines NFTs ein passives Einkommen erzielen kannst.

Eine Lizenzgebühr für deine NFTs einzurichten ist also eine gute Möglichkeit, einen kontinuierlichen Einkommensfluss zu gewährleisten. So erhältst du auch nach dem Verkauf deiner Kreationen an Sammler/innen weiterhin Einnahmen aus dem Verkauf deiner NFTs.

Wenn du zum Beispiel eine Lizenzgebühr von 10 % für deine NFTs festlegst, erhältst du jedes Mal 10 % des gesamten Verkaufspreises, wenn dein digitales Asset an einen neuen Besitzer weiterverkauft wird.

Der gesamte Prozess, um mit NFTs Lizenzgebühren zu verdienen, ist einfach und erfordert keine zusätzlichen Kenntnisse. Alles wird über die Schnittstelle des NFT-Marktplatzes abgewickelt. Wie bei den meisten NFTs sind die Smart Contracts für den gesamten Prozess der Tantiemenverteilung verantwortlich. Das bedeutet, dass du als Ersteller/in die Zahlungen nicht manuell überwachen oder die Tantiemenbedingungen durchsetzen musst. Der Prozess ist vollständig automatisiert.

Lege also die Lizenzgebühren fest und verdiene jedes Mal, wenn jemand dein NFT kauft.

Lizensierte Sammlerstücke

Verwandle physische Sammlerstücke in NFTs, verkaufe sie und beginne im Handumdrehen, Geld zu verdienen. Ja, du kannst deine physischen Sammlerstücke sicher in Form von digitalen Vermögenswerten auf der Blockchain speichern und den gleichen oder einen höheren Preis dafür erzielen.

Bislang sind Sport-Sammelkarten die beliebteste Art von lizenzierten NFT-Sammelobjekten. Langsam steigen aber auch Marken mit ihren lizenzierten Sammlerstücken auf den NFT-Zug auf, um das Beste herauszuholen.

Eine dieser Marken ist die NBA, die kürzlich ihre NFT-Kartenkollektion auf den Markt gebracht hat. Angesichts der Begeisterung ist es an der Zeit, deine physischen Sammlerstücke in NFTs umzuwandeln und sie zum Verkauf anzubieten, um mit NFT Geld verdienen zu können.

Cryptopunks NFT

NFT Staking

Das Staking von NFTs ist eine weitere bewährte Möglichkeit, mit NFTs Geld zu verdienen.

Du weißt wahrscheinlich schon, dass du einen vorteilhaften Zins, die sogenannte Yield, erzielen kannst, wenn du deine Kryptowährungen stakest. Glücklicherweise ist der Einsatz nicht mehr nur Kryptowährungen vorbehalten, sondern auch NFTs können gestaket werden, um ein passives Einkommen zu erzielen.

Das Staking von NFTs bedeutet, dass digitale Vermögenswerte in einen Smart Contract des De-Fi-Protokolls eingezahlt oder „weggesperrt“ werden, um dafür eine Verzinsung zu erhalten.

Einfach ausgedrückt: Beim Staking werden digitale Werke in Form eines „Pfands“ hinterlegt und an diejenigen vergeben, die bereit sind, sie zu pflegen, während du einen Teil der Rendite für deine NFT erhältst.

Du kannst eine Vielzahl von Plattformen wie Kira Network, Splinterleads, Only1 und NFTX nutzen, um deine NFTs zu staken und damit ein passives Einkommen zu erzielen.

Manchmal kann ein Teil der Vergütung, die die Staker erhalten, in den Governance-Token der Plattform bestehen. Die Token-Inhaber/innen erhalten ein Stimmrecht, um die zukünftige Entwicklung und Weiterentwicklung der Plattform und ihres Ökosystems zu beeinflussen. Es ist möglich, die Coins, die du mit NFT-Staking verdienst, in andere ertragsgenerierende Protokolle zu reinvestieren. Ich wette, du hast noch nie über Staking nachgedacht, als du dich gefragt hast, wie du mit NFTs Geld verdienen kannst.

NFT Dienstleistungen anbieten

Eine weitere Möglichkeit mit NFTs geld verdienen zu können, ist es Dienstleistungen rund um das Thema NFT anzubieten. Dies kann von der Erstellung des Designs, über die Programmierung bis hin zur Verkarkzung, der Erstellung eines Discord Servers usw. gehen.

Wenn Du solche Kompetenzen hast, dann ist es möglich diese auf Freelancer Plattformen wie bspw. Fiverr anzubieten, um mit und rund um NFT Geld verdienen zu können.

TOP Empfehlung
Fiverr
9.7/10Unser Urteil

Fiverr ist der führende Marktplatz für freiberufliche Dienstleistungen, auf dem du Experten für jedes Projekt, jedes Budget und jeden Zeitrahmen finden kannst.

Mit über 500 Dienstleistungskategorien - darunter Grafik Design aller Art wie bspw. Logos, Social Media Grafiken, etc. Web Design, Online Marketing, Video & Animation, Musik & Audio, Programmierungen aber auch NFT-bezogene Dienstleistungen und so vieles mehr - liefern die Freelancer auf Fiverr alles was Du möchtest.

Alle von mir beauftragten Fiverr Freelancer waren bisher von sehr guter Qualität und zudem sehr preisgünstig.

Absolute TOP Empfehlung, wenn man den Freelancer gut auswählt!

Online Kurse zum Thema NFT anbieten

Weil das Thema NFT noch ser neu und auf den ersten Blick komplex erscheint, werde wir in den kommenden Wochen noch öfert sehen, dass „Experte“ versuchen mit dem Anbieten von Online Kursen rund um das Thema NFT Geld zu verdienen.

Solche Online Kurse werden von Experten erstellt, die sich bereits sehr gut auskennen und schon eigene praktische Erfahrungen im Thema sammeln konten. Durch die NFT Online Kurse werden Neulingen und Anfängern alle Informationen vermittelt, die jemand benötigt, der im NFT-Markt aktiv werden will.

NFT Coaching bspw. auf einem NFT Discord Channel anbieten

Auch für ein Online Coaching Business eignet sich der NFT Markt sehr gut, eben weil er so neu, komplex und undurchsichtig ist.

Experten und Coaches können demzufolge unbedrafte sehr gut an die Hand nehmen und ihnen im Rahmen eines Ienzel- oder Gruppencoachings alles notwenidge beibringen.

Das Coaching kann dann entweder über eine Coaching Plattform oder, was für den NFT Bereich typisch ist, über Discord abgewickelt werden.

Die NFT Akademie* nutzt bspw. den Ansatz über Discord und hat sich das Ziel gesetzt für Durchblick im NFT Dschungel zu sorgen.

TOP Empfehlung!
Keyword Recherche
9.7/10Unser Urteil

Jeden Tag kommen gefühlt 50 neue NFT-Projekte auf den Markt. Alleine geht man in diesem Dschungel an Projekten leicht unter und verpasst die wirklich profitablen NFTs.

Deshalb bietet die NFT Akademie eine Community und ein Netzwerk, welches dir helfen wird, mit NFTs Geld zu verdienen und als Sieger im Dschungel hervorzugehen. 

Im Discord erhältst du:

  • Zugang zum exklusiven deutschsprachigen NFT Akademie Discord
  • Erfahre als erstes die neuesten und profitabelsten NFT Projekte: Alle Projekte werden bis ins Detail vorgestellt, aufbereitet und in einer Übersicht dargestellt. So sparst du dir Zeit und Nerven und hast immer einen sauberen Überblick
  • Lerne mit NFTs Geld nachhaltig zu verdienen (inklusive Checklisten und Hilfestellungen)
  • Vermeide Anfängerfehler, Fehlinvestitionen und Scams
  • Nehme bei wöchentlichen Q&As teil
  • Lerne NFTs zu erstellen und verkaufen (zusätzlich: Support von eigenen NFT Projekten)
  • Profitiere aus dem Netzwerk von über 140+ NFT Mitgliedern
  • Regelmäßige Live-Calls mit anderen Mitgliedern im Discord
  • uvm...

TOP Empfehlung um im NFT Dschungel zu bestehen!

FAQ zum Thema „Mit NFT Geld verdienen“

Im folgenden wollen wir auf ein paar Fragen im Zusammenhang mit dem Thema „mit NFT Geld verdienen“, eingehen.

Kann man mit NFTs Geld verdienen?

Ja, es gibt viele Möglichkeiten, mit NFTs Geld zu verdienen. Du kannst deine NFT gewinnbringend verkaufen, Tantiemen verdienen, NFTs vermieten oder verpfänden oder sie für spielerische Blockchain-Spiele (play to earn) wie Axie Infinity oder Plant vs. Undead verwenden.

Ist NFT eine gute Investition?

Der NFT-Markt ist im Jahr 2021 exponentiell gewachsen, und viele Investoren haben NFTs erfolgreich mit Gewinn verkauft. Allerdings sind nicht alle NFTs eine gute Investition, und du solltest dich vor dem Kauf eines NFTs selbst informieren.

Wie viel kostet es, ein NFT zu erstellen?

Die Erstellung von NFTs ist auf den beliebtesten NFT-Marktplätzen wie OpenSea oder Rarible kostenlos. Die Plattformen ermöglichen es, dass alle Künstler/innen ihre digitale Kunst auf der Plattform anbieten können. Das eigentliche Minting auf der Ethereum Blockchain erfolgt beim ersten Verkauf der NFT, und die Gebühr wird vom Käufer bezahlt.

Was kannst du als NFT verkaufen?

Ein NFT Kunstwerk kann fast alles sein, was du dir vorstellen kannst und das in digitaler Form dargestellt werden kann. Die beliebtesten NFT Sammelobjekte sind digitale Kunstwerke, Musik, Ingame-Assets, Videos und andere digitale Inhalte.

Idee

Bonus: Der NFT Akademie Grundkurs – Deine Abkürzung in NFT Dschungel

Zurzeit ist der Markt sehr spekulativ, da viele neue Investoren auf schnelle Gewinne aus sind. Das erhöht das Risiko, Geld zu verlieren, vor allem, wenn der anfängliche „Hype“ nachlässt. Deswegen solltest Du nur bewusste Entscheidungen treffen. Und genau hier setzt der NFT Grundkurs der NFT Akademie an. Denn dieser NFT Akademie Grundkurs* kann Dir dabei helfen, den Durchblick im NFT Dschungel zu bewahren.

Hier kannst Du Dir zudem meine NFT Akademie Grundkurs Erfahrungen ansehen.

TOP Empfehlung!
NFT Grundkurs
9.7/10Unser Urteil

Jetzt mit NFTs durchstarten

Jeden Tag kommen gefühlt 50 neue NFT-Projekte auf den Markt. Alleine geht man in diesem Dschungel an Projekten leicht unter und verpasst die wirklich profitablen NFTs.

Deshalb bietet die NFT Akademie diesen NFT Grundkurs an, mit dem Du alles über NFTs lernen und wie Du als absoluter Neuling mit NFTs 2.289€ in 2 Tagen und mehr verdienen kannst!

Im NFT Akademie Grundkurs lernst Du:

  • NFTs zu verstehen und alle wichtigen Grundlagen
  • Richtig in NFTs zu investieren
  • Alle Do's und Dont's in der NFT-Welt
  • Lerne profitable NFTs zu finden, zu kaufen & zu flippen
  • Lerne eigene NFTs zu erstellen und zu verkaufen
  • Fallbeispiele, Strategien und Tools

So sparst viel Zeit und vermeidest es Unmengen an Geld zu verbrennen.

TOP Empfehlung um im NFT Dschungel zu bestehen!

Fazit – Mit NFT Geld Verdienen 2022 – 10 faszinierende Wege und Ideen

Die Zukunft von NFT ist noch ungewiss, aber eines ist sicher: Es ist nicht nur ein weiterer schnell vorübergehender Krypto-Trend. NFT wird bleiben und hat das Potenzial, zum Mainstream zu werden.

Offen gesagt wird NFT immer noch unterbewertet, weil es auf den Kunst- und Spielbereich beschränkt ist. Es wird jedoch erwartet, dass er sprunghaft ansteigt, da sich immer mehr Einzelpersonen und Unternehmen dazu entschließen, in das Ökosystem der Non-Fungible Token einzusteigen.

Jetzt, wo du weißt, wie du mit NFTs Geld verdienen kannst, ist es an der Zeit, loszulegen.

Und falls Du noch mehr Durchblick im NFT Dschungel benötigst, dann empfehle ich Dir die in meinen Augen sehr hilfreiche NFT Akademie* auf Discord.

TOP Empfehlung!
Keyword Recherche
9.7/10Unser Urteil

Jeden Tag kommen gefühlt 50 neue NFT-Projekte auf den Markt. Alleine geht man in diesem Dschungel an Projekten leicht unter und verpasst die wirklich profitablen NFTs.

Deshalb bietet die NFT Akademie eine Community und ein Netzwerk, welches dir helfen wird, mit NFTs Geld zu verdienen und als Sieger im Dschungel hervorzugehen. 

Im Discord erhältst du:

  • Zugang zum exklusiven deutschsprachigen NFT Akademie Discord
  • Erfahre als erstes die neuesten und profitabelsten NFT Projekte: Alle Projekte werden bis ins Detail vorgestellt, aufbereitet und in einer Übersicht dargestellt. So sparst du dir Zeit und Nerven und hast immer einen sauberen Überblick
  • Lerne mit NFTs Geld nachhaltig zu verdienen (inklusive Checklisten und Hilfestellungen)
  • Vermeide Anfängerfehler, Fehlinvestitionen und Scams
  • Nehme bei wöchentlichen Q&As teil
  • Lerne NFTs zu erstellen und verkaufen (zusätzlich: Support von eigenen NFT Projekten)
  • Profitiere aus dem Netzwerk von über 140+ NFT Mitgliedern
  • Regelmäßige Live-Calls mit anderen Mitgliedern im Discord
  • uvm...

TOP Empfehlung um im NFT Dschungel zu bestehen!

Wie willst Du mit NFTs Geld verdienen in 2022? Schreibe es in die Kommentare.