Zuletzt aktualisiert am Juni 16, 2022 von Roman

Life Coach werden, um ein Life Coaching Business aufbauen zu können [Ausbildung]

„Wie kann ich Life Coach werden?“

„Brauche ich eine Life Coach Ausbildung?“

Vielleicht kennst Du diese Fragen, wenn Du mit entsprechender Kompetenz und Know-how bereit bist, aus deinem Fachwissen Kapital zu schlagen, gab es noch nie einen besseren Zeitpunkt, um ein Online Coaching Business zu starten. Es kann ein lukratives Angebot sein, das es dir ermöglicht, dein Fachwissen, Deine Kompetenz und Deine Empathie weiterzugeben und Menschen dabei zu helfen, sich in ihrem Leben weiterzuentwickeln.

In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung erfährst du, wie du 2022 Life Coach werden kannst und das Beste aus deinem Wissen herausholst, um ein Life Coaching Coaching über das Internet anbieten zu können, Online-Kurse erstellen und verkaufen, mehr Coaching Kunden gewinnen sowie Einzel – bzw. Gruppencoaching anbieten kannst.

Bestes Tool
Memberspot
Memberspot
9.9

Der Beste Mitgliederbereich für Dein Online Coaching und für Deinen Online Kurs, den es momentan auf dem deutschsprachigen Markt gibt.

Super All-in-One Tool!
Spreadmind
Spreadmind
9.8

Als professionelle All-in-One Plattform für Mitgliederbereiche, Online Kurse, Online Akademien und auch Online Coachings beinhaltet Spreadmind alle Funktionen, die du benötigst, um dein Wissen erfolgreich online weiterzugeben.

TOP All-in-One Tool!
Coachy
Coachy
9.7

Tolle All-in-One Software, die die Mitgliederbereich, Online Coaching und Online Kurs Erstellung einfach macht

Auch gehen wir auf die Frage ein, ob Du eine Ausblidung zum Life Coach brauchst.

Bis Du bereit? Dann lass uns loslegen.

Let´s go

Inhaltsverzeichnis

Was ist Life Coaching?

Kurze gesagt ist Life Coaching ein Coaching für verschiedenen Lebenslagen für mehr Lebensglück, positive Lebensgestaltung, neue Perspektiven, mehr Lebensqualität, mehr Freiheit, bessere Work-life Balance, Persönlichkeitsentwicklung usw.

Ein Kunde eines Life-Coaches möchte vielleicht selbstbewusster werden, seine Fähigkeiten zur Selbsthilfe verbessern oder seine Wut, seinen Stress und seine Energie besser kontrollieren. Vielleicht brauchen sie auch Hilfe bei der Bewältigung von Herausforderungen im Leben. Der Zielmarkt für Life Coaching ist breit gefächert, was es zu einer sehr beliebten Nische unter den Coaches macht.

Da Coaching zielorientiert ist, spezialisieren sich die meisten Coaches auf ihr Fachgebiet. So bspw. um Life Coach zu werden.

Was ist ein Online Life Coach?

Ein Online-Life-Coach ist jemand, der Menschen dabei hilft, ihre Lebensziele durch Einzel- oder Gruppencoaching zu erreichen.

In der Regel hat ein Life Coach bereits in einem bestimmten Bereich seines Lebens Erfolg gehabt. Er bietet dann an, anderen Menschen beizubringen, wie sie denselben Erfolg erreichen können.

Anstatt eine Praxis zu eröffnen, arbeiten Online-Life Coaches mit ihren Kunden über Online-Plattformen wie Zoom, E-Mail, Facebook-Gruppen und Slack.

Sie können auch Videos, Online-Kurse, Artikel, E-Mails, soziale Medien und andere digitale Methoden einbeziehen.

Auch interessant: Der Unterschied zwischen Coaching und Mentoring

Was sind die häufigsten Arten von Online Life Coaching?

Du kannst Life Coaching für jeden Aspekt des Lebens deiner Kunden anbieten. Hier sind einige gängige Arten von Live-Coaching-Praktiken.

  • Dating- und Beziehungscoaching: Diese Art von Coach hilft Menschen, gesunde Beziehungen zu führen. Egal, ob es darum geht, einen neuen Partner zu finden oder eine bestehende Beziehung zu verbessern, diese Art von Life Coach konzentriert sich auf Selbstwertgefühl, Selbstvertrauen, Kommunikation und zwischenmenschliche Fähigkeiten und kann auch dabei helfen, Streitigkeiten zu schlichten und Missverständnisse auszuräumen.
  • Scheidungscoaching: Diese Life Coaches unterstützen ihre Kunden bei dem schwierigen Übergang von der Ehe zum Single-Dasein. Das kann emotionale Beratung, Finanzberatung und Rechtsbeistand umfassen. Letztlich geht es darum, den Menschen zu helfen, vor und nach einer Scheidung gestärkt daraus hervorzugehen.
  • Gesundheits- und Fitness-Coaching: Gesundheits- und Fitness-Coaches helfen ihren Kunden dabei, Kraft aufzubauen, Gewicht zu verlieren und ihre Gesundheit zu verbessern. Dazu erstellen sie Diät- und Fitnesspläne, geben Wellness-Tipps und motivieren die Menschen zu einem besseren Gesundheitsverhalten. Diese Life Coaches sind oft professionelle Ernährungsberater, Personal Trainer und Wellness-Experten. Manche sind auch ausgebildete Ärzte. Du musst dich über die gesetzlichen Bestimmungen für diese Art von Coaching informieren.
  • Mentales Gesundheitscoaching: Ein Mentaler Gesundheitscoach kümmert sich vorrangig um die mentale Gesundheit seiner Kunden. Er hilft Menschen, die mit Ängsten, Sorgen, Trauer und geringem Selbstwertgefühl zu kämpfen haben, diese Herausforderungen zu bewältigen. Diese Art von Coach ist kein Therapeut oder Psychiater. Stattdessen helfen sie den Menschen, ein besseres Gefühl für ihre Ziele und ihr Selbstvertrauen zu entwickeln.
  • Finanz-Coaching: Finanz-Coaches bringen den Menschen bei, wie sie ihr Budget einhalten und ihre Kreditwürdigkeit erhalten können. Sie setzen realistische finanzielle Ziele, damit die Menschen ihre Schulden abbezahlen und für ihre Zukunft sparen können.
  • Spiritualitätscoaching: Spiritualitätscoaches helfen Menschen, eine tiefere spirituelle Verbindung aufzubauen. Sie bringen ihren Kunden bei, wie sie beten, meditieren und andere spirituelle Aktivitäten ausüben können.
  • Business- und Executive-Coaching: Ein Business Coach berät bei der Gründung oder Vergrößerung eines Unternehmens und übernimmt Verantwortung. Ein Executive Business Coach bietet mentale und professionelle Unterstützung für Führungskräfte, die ihren Erfolg beschleunigen wollen.
  • Karriere-Coaching: Ein Karriere-Coach hilft seinen Kunden, ihren besten Karriereweg in ihrem Beruf und ihrer Tätigkeit zu finden und sie bei ihrer Berufswahl und ihren beruflichen Zielen zu unterstützen. Ein Karrierecoach kann auch bei der Vorbereitung auf den Ruhestand helfen.
  • Sucht- und Nüchternheitscoaching: Ein Nüchternheitscoach hilft Menschen mit Drogen- und Alkoholsucht, nüchtern zu werden. Dazu baut er neue Gewohnheiten auf und lehrt seine Klienten, Menschen, Orte und Ereignisse zu meiden, die sie zum Alkohol- oder Drogenmissbrauch verleiten.
  • Life Skills Coaching: Life Skills Coaches helfen Menschen mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen, ihre sozialen, kommunikativen, persönlichen und beruflichen Fähigkeiten zu verbessern. Ihr Ziel ist es, den Betroffenen zu helfen, ein möglichst normales Leben zu führen.
Idee

Was genau macht ein Life Coach?

Als Life Coach ist es deine Hauptaufgabe, deinen Kunden objektiv zuzuhören, wenn sie über ihre Ziele und Herausforderungen sprechen. Nachdem du ihre Stärken und Schwächen bewertet hast, hilfst du ihnen, einen Plan zu entwickeln, wie sie ihre Herausforderungen überwinden und ihre Stärken ausbauen können.

Menschen suchen Life Coaching, weil sie jemanden brauchen, der ihnen hilft, ihre blinden Flecken zu erkennen und ihre Fähigkeiten zu verbessern. Manche suchen Normalität. Andere wollen ihren Erfolg beschleunigen.

Life-Coaching kann Menschen in jedem Bereich ihres Lebens helfen, sei es im Geschäftsleben, in Beziehungen, beim Geld, in der Denkweise, bei der Heilung oder beim Glück.

Auch wenn jeder Life Coach seinen eigenen Schwerpunkt und Prozess und auch sein eigenes Life Coaching Konzept hat, berichten die Kunden oft, dass sie in vier Bereichen ihres Lebens Verbesserungen feststellen:

  • Kommunikation

  • Selbstvertrauen

  • Produktivität

  • Leistung

Life Coach werden: Welche Fähigkeiten braucht man für Life Coaching?

Um als Online-Life-Coach erfolgreich zu sein, brauchst du Coaching-Fähigkeiten, etwas technisches Verständnis und grundlegende unternehmerische Fähigkeiten.

  • Zuhören und Beraten: Life Coaches sind großartige Zuhörer/innen. Sie beseitigen die Barrieren in der Kommunikation, indem sie einen sicheren Raum schaffen, in dem der Kunde nicht beurteilt wird. Um ein guter Zuhörer zu sein, musst du in der Lage sein, deine eigenen Meinungen und Wünsche zurückzustellen, damit du dich auf deinen Kunden konzentrieren kannst. Außerdem musst du gut darin sein, klärende Fragen zu stellen und den Kunden herauszulocken.

  • Realistische Ziele setzen: Als Life Coach wirst du die Ziele deiner Kunden nicht für sie festlegen. Du hilfst ihnen, ihre eigenen Ziele zu bewerten und zu verfeinern. Manche Kunden bitten einen Coach darum, ihnen zu helfen, unrealistische Ziele zu erreichen. Ein guter Coach hilft ihnen, herauszufinden, was sie wirklich wollen, und setzt ihnen dann Ziele, die sie tatsächlich erreichen können.

  • Verantwortlichkeit und Ermutigung: Sobald die Ziele festgelegt sind, zieht der Life Coach seine Kunden zur Rechenschaft, damit sie die notwendige Arbeit leisten, um ihre Ziele zu erreichen. Die Kunden halten den Coach über ihre Fortschritte auf dem Laufenden und lassen ihn wissen, wo sie Schwierigkeiten haben. Sie wollen einen Coach, der ihnen hilft, motiviert zu bleiben und sie antreibt, wenn sie nicht weiterkommen.

  • Strategisches Denken: Coaches müssen in der Lage sein, Systeme zu entwickeln, um den Erfolg ihrer Kunden zu verbessern. Sie müssen auch strategisch denken, um ihr eigenes Geschäft auszubauen. Die besten Coaches denken über den Tellerrand hinaus. Sie sind in der Lage, einzigartige Lösungen für alltägliche Probleme zu finden und diese Lösungen dann an die besondere Situation ihrer Kunden anzupassen.

  • Online-Kommunikation: Da Online-Life-Coaching aus der Ferne stattfindet, musst du mit der Technologie, die du für die Kommunikation mit deinen Kunden nutzt, vertraut sein. Hier sind einige der Apps, die von Coaches am häufigsten verwendet werden: Zoom , E-Mails (z.B. Gmail), Slack, Calendly*, etc.

  • Video: Videos sind besonders nützlich für das Online-Coaching, sowohl um dein Unternehmen zu vermarkten als auch um Fernunterricht anzubieten. Hier findest Du ein einige Tipps um selbstbewusst vor der Kamera sprechen zu können. Und hier ein paar Empfehlungen für die richtige Kamera, das passende Mikrofon und die richtige Beleuchtung für Deine Videos.

  • Soziale Medien: Der beste Weg, ein Coaching-Geschäft zu vergrößern, ist ein Gruppencoaching. Das kannst du ganz einfach in einer Facebook-Gruppe, auf Slack oder Discord tun. Soziale Medien können dir auch dabei helfen, potenzielle Kunden zu gewinnen und dein Unternehmen zu vermarkten. (Wir werden gleich noch mehr darüber sprechen.)

Wie viel sollte ich für mein Life Coaching berechnen?

Wie viel du verlangen kannst, hängt von mehreren Faktoren ab:

  • Die Art des Coachings, das du anbietest

  • Deine Erfahrung und/oder dein Ruf

  • Wie hoch die Nachfrage nach deinen Dienstleistungen ist

Sie Dir in jedem Fall meine umfassende Anleitung an, in der ich beshreibe, wie man Pakete und Preise für ein Coaching festlegen kann

Für einige Arten von Coaching können höhere Sätze verlangt werden.

Executive Coaches verlangen 100 bis 300 € pro Stunde für zwei Sitzungen pro Monat. Das ist das Drei- bis Neunfache der Sätze anderer Coaches, die im Durchschnitt 32,38 € pro Stunde verlangen.

Auch Unternehmenscoaches können mehr verlangen. Diese Art von Coaching richtet sich an Unternehmen, die Schulungen für ihre Mitarbeiter/innen anbieten. Die Preise liegen zwischen 1.000 und 10.000 € pro Monat oder 500 € pro Stunde.

Deine Erfahrung ist ein weiterer Faktor, der sich auf dein Einkommenspotenzial auswirkt. Die Leute sind eher bereit, hohe Preise für einen bewährten Coach mit einer langen Liste bekannter Kunden zu zahlen.

Wenn du anfängst, musst du vielleicht niedrigere Preise verlangen. Wenn du erfolgreicher wirst und mehr Menschen deine Dienste in Anspruch nehmen, kannst du deine Preise erhöhen.

Entscheidung

Brauche ich eine Zertifikate oder Ausbildung, um Online Life Coach werden zu können?

In den meisten Fällen brauchst du keine Ausbildung zum Life Coach oder Lizenz , um Online Life Coach werden zu können. Aber es ist hilfreich, eine Life Coaching Ausbildung bzw. ein paar Lizenzen oder Zertifikate, wie bspw. ein IHK Zertifikat oder ähnliches, zu deinem Namen hinzuzufügen.

Life Coach Werden: 5 Schritte zum Aufbau deines Online-Life-Coaching-Business

Der Einstieg in ein Online-Life-Coaching Business ist einfach. Du musst nur klären, was du tust und für wen du es tust. Dann geht es darum, deine Dienste zu vermarkten.

Hier erfährst du, wie du dein Online-Coaching-Business in sechs Schritten aufbauen kannst.

Schritt 1: Wähle die Art von Life Coaching, die du anbieten willst

Beginne damit, deine Erfahrungen, Fähigkeiten und Ausbildungen zu erforschen.

Was hast du in deinem Leben überwunden? Bei welchen Themen fragen dich die Menschen immer wieder um Rat? Was weißt du, was andere Menschen lernen wollen?

Wenn du seit Jahren nüchtern bist, kannst du Menschen, die drogen- und alkoholabhängig sind, als Mentor unterstützen. Oder wenn du deine Gesundheit dramatisch verbessert hast, kannst du anderen beibringen, wie man eine Diät macht und in Form bleibt.

Tipp: Wähle eine Art des Life Coaching, in der du bereits erfolgreich warst. Achte darauf, dass du mit Leidenschaft dabei bist, denn darauf wirst du dich jeden Tag konzentrieren.

Schritt 2: Identifiziere deine Kunden

Du musst die Menschen identifizieren, die am ehesten dein Life Coaching in Anspruch nehmen wollen. Dann musst du alles über sie herausfinden, was du kannst:

  • Ihre tiefsten Ängste

  • Ihre Herausforderungen

  • Ihre Ziele

  • Die Art und Weise, wie sie ihre Zeit verbringen

  • Wo sie sich online aufhalten

  • Ihr Geschlecht und Alter

  • Ihre Einkommensklasse

  • Wo sie sich beraten lassen

Hier sind zwei Möglichkeiten, um mehr über deine potenziellen Kunden zu erfahren.

Ziele

Mach eine grundlegende Online-Recherche

Suche online nach der Art von Coaching, die du anbieten möchtest. Welche Lösungen und Anbieter tauchen in den Suchergebnissen auf? Das sind die Optionen, zwischen denen deine Kunden wählen.

Lies die Websites der Mitbewerber. Wen sprechen sie an? Wie sprechen sie sie an? So bekommst du einen Eindruck von den Lösungen, nach denen die Leute suchen.

Erforsche die Foren, in denen sich deine Kunden wahrscheinlich aufhalten. Welche Fragen stellen sie? Welche Emotionen drücken sie aus? Was mögen sie und was mögen sie nicht?

Sprich mit echten Menschen

Sprich mit echten Menschen, die gut zu deinen Dienstleistungen passen. Befrage deine Follower, Facebook-Freunde und LinkedIn-Kontakte. Achte darauf, was sie sagen (und was sie nicht sagen).

Erforsche die Herausforderungen, vor denen sie stehen. Erfahre, wie sie über diese Herausforderungen denken. Frag sie unbedingt, ob sie bereit sind, für eine Lösung zu bezahlen.

Schritt 3: Entwirf dein Angebot

Die Ankündigung, dass du Life Coaching anbietest, wird keine Kunden anlocken. Du musst deutlich erklären, was du für deine Kunden tust und wie du es tust. Du musst ein unwiderstehliches Angebot erstellen.

Das perfekte Angebot umfasst fünf Dinge:

  1. Der Name der Dienstleistung oder des Pakets. Behandle deine Dienstleistung wie ein physisches Produkt. Gib ihr einen beschreibenden Namen, der deine zukünftigen Kunden anspricht.
  2. Eine kurze Liste der zu erbringenden Leistungen. Was genau bekommen die Kunden, wenn sie diese Dienstleistung kaufen? Erstelle eine Aufzählung von allem, was enthalten ist.
  3. Das Ergebnis der Zusammenarbeit mit dir. Was können deine Kunden erwarten? Wie wird dein Coaching ihr Leben verändern?
  4. Der Preis. Gib auch die Zahlungsmöglichkeiten an, falls es welche gibt.
  5. Eine Garantie. Was ist, wenn ein Kunde entscheidet, dass dein Service nicht passt? Kann er eine Rückerstattung erhalten? Wenn ja, wie kann man das beantragen?

Hier erfährst du, wie du dein perfektes Life Coaching-Angebot erstellen kannst:

Konzentriere dich auf das Problem deines Kunden und deine Lösung

Dein idealer Kunde will Veränderung, Lösungen, Pläne und Strategien. Das muss der Schwerpunkt deines Angebots sein.

Welche Probleme kannst du mit Sicherheit für deine Kunden lösen? Welche Quick Wins kannst du anbieten? Was kannst du tun, um die größte Wirkung zu erzielen?

Finde Wege, um diese Probleme und Lösungen aus der Sicht deines Kunden zu beschreiben.

Entwickle einen Schritt-für-Schritt-Prozess

Menschen vertrauen auf Systeme. Sie wollen wissen, wie du sie von dem Punkt, an dem sie jetzt sind, zu dem Punkt bringst, an dem sie sein wollen.

Überlege dir, welche Schritte du deinen Kunden zeigen musst, um sie zum Erfolg zu führen.

  • Was passiert bei jedem Schritt?
  • Welche Aufgaben oder Aufträge erhält dein Kunde?
  • Welche Ressourcen wirst du ihm zur Verfügung stellen?

Dies ist dein eigenes System. Gib ihm einen eindeutigen Namen, der sich sinnvoll und erstrebenswert anhört.

Welchen Wert hat der Wandel, den du anbietest?

Die Menschen sind bereit zu zahlen, wenn sie wirklich glauben, dass du ihr Leben verändern kannst. Deine Aufgabe ist es, ihnen diesen Glauben zu vermitteln.

Wenn du das geschafft hast, musst du einen Preis festlegen, der für euch beide fair ist. Dein Preis hängt von drei Faktoren ab.

  1. Wie viel deine idealen Kunden für diese Lösung bezahlen können
  2. Wie groß die Veränderung ist, die du ihnen anbietest
  3. Ob diese Veränderung es ihnen ermöglicht, jetzt oder in Zukunft mehr Geld zu verdienen

Menschen zahlen mehr für ein Coaching, das sie in die Lage versetzt, mehr Geld zu verdienen. Deshalb kosten Führungskräfte- und Karrierecoaching auch mehr als andere Arten von Coaching.

Sei so realistisch wie möglich, wenn du über dein Angebot nachdenkst. Du musst den Wert des Angebots steigern, aber so, dass es für dich überschaubar ist.

Wenn der Mehrwert mehr Zeit oder Arbeit von dir erfordert, musst du deine Preise erhöhen. Das könnte deine Dienstleistungen zu teuer machen. Wenn der Mehrwert mehr Zeit oder Arbeit für deine Kunden erfordert, werden sie vielleicht beschließen, dass es zu schwierig ist.

In jedem Fall werden sie sich vielleicht für einen Konkurrenten entscheiden.

Schritt 4: Erstelle eine professionelle Website für Dein Life Coaching Business

Jetzt kommt der spaßige Teil!

Was früher eine mühsame Aufgabe der Programmierung und Fehlersuche war, ist jetzt so einfach wie ein paar Klicks und Ziehen. Die Rede ist natürlich von der Erstellung deiner professionellen Website. Hier bietet sich natürlich an, eine WordPress Website zu erstellen. Dies kann allerdings etwas komplex werden, wenn man da noch keine Erfahrung hat.

Mit einem Website-Builder einer Coaching-Plattform wie bspw. Spreadmind*, kannst du eine vollständig integrierte Website bzw. Landing Page für dein Business Coaching-Geschäft erstellen.

Top All-in-One-Tool
Spreadmind Erfahrungen
9.8/10Unser Urteil

Als professionelle All-in-One Plattform für Online Kurse, Online Akademien und auch Online Coachings beinhaltet Spreadmind alle Funktionen, die du benötigst, um dein Wissen erfolgreich online weiterzugeben. 

Alleinstellungsmerkmal ist insbesondere das innovative Integrationstool sowie der integrierte Divi Builder inkl.Divi Theme für einzigartige Webseiten, Landing Pages und Online Kurse.

Ein Super All-in-One Tool!

Von Dienstleistungen und Zahlungen bis hin zu Blogs und Videos kannst du eine attraktive Oberfläche erstellen, durch die deine Kunden leicht navigieren können. Du musst nicht in teure Designer investieren oder dich mit unzuverlässigen Plug-ins herumschlagen.

Als Online-Life Coach brauchst du eine Website, die sowohl im Front- als auch im Backend reibungslos funktioniert. Spreadmind* wird Dir dabei weiterhelfen.

Schritt 5: Reduziere die Haftungsrisiken

Du musst die Ergebnisse, die du deinen Kunden lieferst, und die Art und Weise, wie du dein Geschäft führst, transparent machen.

Da Life Coaches ihren Kunden Ratschläge geben, könntest du haftbar gemacht werden, wenn diese Ratschläge einem Kunden schaden. Um eine Haftung zu vermeiden, solltest du Haftungsausschlüsse auf deiner Website veröffentlichen.

Haftungsverzicht

Eine Haftungsverzichtserklärung macht deutlich, dass du ein Coach bist und keine anerkannte Fachkraft.

Oder es könnte eine kurze Erklärung am Ende von Webseiten und Blogbeiträgen sein, die Ratschläge geben oder bestimmte Behauptungen aufstellen.

„Ergebnisse nicht typisch“ Haftungsausschluss

Wenn du eine Erfolgsgeschichte erzählst, die bestimmte finanzielle oder gesundheitliche Behauptungen enthält, füge einen Haftungsausschluss hinzu, der in etwa so lautet:

„Die Ergebnisse sind nicht typisch. Der durchschnittliche Kunde kann davon ausgehen, dass er sein Einkommen jährlich um €xx steigern kann.“

Der Hinweis sollte so nah wie möglich an der Behauptung sein, die aufgestellt wird. Außerdem sollte er klar, deutlich und leicht zu lesen sein.

Impressum, Datenschutzbestimmungen

Du brauchst auf Deiner Website auch bestimmte Sachen, die rechtlich vorgeschrieben sind, wie ein Impressum, Datenschutzerklärung, usw.

Du kannst dafür bswp. einen Generator für Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen und Impressum von E-Recht24* verwenden, um diese Seiten für deine Website zu erstellen.

Top Empfehlung!
eRecht24 Premium Erfahrungen
9.5/10Unser Urteil

eRecht24 Premium ist nach meiner persönlichen Meinung ein toller Service. Viele nützliche Tools und Generatoren sowie Checklisten, Webinare und vor allem  die anwaltliche geprüften Muster Vorlagen und Verträge sparen Zeit, Nerven und vor allem Kosten.

Absolute Empfehlung für jeden, der mit seinem Webprojekt rechtssicher agieren will.

Hier kannst Du Dir im übrigen meine e-Recht24 Erfahrungen ansehen.

Wir empfehlen dir aber, sie von deinem Anwalt überprüfen zu lassen, um sicherzugehen, dass sie dir den nötigen Schutz bieten.

Schritt 6: Einen Online-Kurs erstellen

Das eigentliche Fundament deiner Karriere als Life Coach wird Gestalt annehmen, wenn du einen Online-Kurs erstellst.

Online-Kurse sind das perfekte Instrument für Life -Coaching. Die Kurse, die du erstellst, bringen nicht nur erste Kunden in die Tür, sondern geben dir auch die Möglichkeit, deine Premiumdienste als digitale Produkte zu verkaufen.

Memberspot* aber auch Coachy* sind führend darin, Unternehmern dabei zu helfen, ihre Online-Kurse so zu gestalten, wie sie es wollen.

Top Empfehlung!
Memberspot Erfahrungen
9.9/10Unser Urteil

Wenn Du den wohl besten Mitgliederbereich für Dein Online Coaching und für Deinen Online Kurs nutzen willst, den es momentan auf dem deutschsprachigen Markt gibt.

TOP Empfehlung als Online Coaching Tool bzw. Online Kurs Plattform!

Die Erstellung eines Online-Kurses auf eigene Faust kann zeitaufwändig und kompliziert sein. Aber mit den Vorlagen für digitale Produkte von Memberspot* aber auch Spreadmind* kannst du schnell und einfach professionelle Kurse erstellen.

Top All-in-One-Tool
Spreadmind Erfahrungen
9.8/10Unser Urteil

Als professionelle All-in-One Plattform für Online Kurse, Online Akademien und auch Online Coachings beinhaltet Spreadmind alle Funktionen, die du benötigst, um dein Wissen erfolgreich online weiterzugeben. 

Alleinstellungsmerkmal ist insbesondere das innovative Integrationstool sowie der integrierte Divi Builder inkl.Divi Theme für einzigartige Webseiten, Landing Pages und Online Kurse.

Ein Super All-in-One Tool!

Life Coach werden: Wie kann ich mich und mein Life Coaching Business vermarkten und Kunden gewinnen?

Bis jetzt hast du eine tolle Website, tolle Inhalte und einen tollen Online-Kurs. Jetzt ist es an der Zeit, dich bekannt zu machen und Dein Life Coaching Angebot zu vermarkten!

Sich selbst zu vermarkten ist das wahre Geheimnis, wie man Life Coach werden kann. Verfolge beim Marketing einen ganzheitlichen Ansatz, wann immer es möglich ist. Das bedeutet, dass du dich an Kampagnen in den sozialen Medien, an E-Mail-Werbung und an Mundpropaganda beteiligst.

Darüber hinaus sind Suchmaschinenmarketing (SEM) und Suchmaschinenoptimierung (SEO) wirksame Strategien, um die meisten Besucher auf deine Inhalte aufmerksam zu machen. Hier findest Du eine umfangreiche Anleitung zur Keyword Recherche und Analyse, der Grundlage für SEO und SEO Strategien.

Schritt-für Schritt Anleitung!
Keyword Recherche
9.9/10Unser Urteil

Wie Du mit dieser Anleitung schnell und einfach die richtigen Keywords finden und analysieren kannst, um TOP Suchmaschinenplatzierungen zu erreichen

Erfahre, als Webseitenbesitzer, Blogger, Online Marketer oder SEO Spezialist, wie Du…

  • einfach passende Keywords auf verschiedenen Wegen finden kannst.
  • die gefunden Keywords analysieren kannst, um zu entscheiden welche Keywords zu verwenden sollst, um TOP Suchmaschinen Rankings zu erhalten
  • schließlich die gefundenen und analysierten Keywords in Deinen Texten verwenden sollst, um die best möglichen Ergebnisse zu erzielen

Jetzt Gratis herunterladen!

Verwende Tracking-Systeme für jede dieser Strategien, um zu sehen, welche Kampagnen funktionieren und welche eventuell angepasst werden müssen.

In dieser Anleitung habe ich Dir über 40 Wege zusammengestellt, wie Du Besucher für Deine Website, also Interessenten gewinnen kannst.

Im Folgenden will ich auf ein paar ausgewählte Möglichkeiten eingehen, die Dir helfen ein Life Coach zu werden und Dein Angebot zu vermarkten:

Starte einen Blog

Die Vermarktung deiner Qualifikationen und Deiner Expertise ist eine Möglichkeit, deine Glaubwürdigkeit zu erhöhen, aber die Inhalte, die du produzierst, können ein noch wichtigeres Instrument sein.

Eine der effektivsten Möglichkeiten, deine Glaubwürdigkeit zu erhöhen, ist die Einrichtung eines Blogs. Indem du regelmäßig ansprechende Inhalte in deinem Blog veröffentlichst, baust du Vertrauen bei deinen Lesern auf und zeigst dein Fachwissen.

Wenn jemand darüber nachdenkt, dich einzustellen, besucht er deine Website, um mehr über dich zu erfahren. Wenn du einen Blog hast, werden sie deine Artikel lesen, um mehr darüber zu erfahren, wie du denkst und wie du arbeitest.

Das Ziel deines Blogs ist es, dich als Vordenker zu positionieren. Veröffentliche mindestens einmal im Monat einen Artikel, der Fragen beantwortet und deinen Followern etwas zum Nachdenken gibt. Einmal pro Woche ist sogar noch besser.

In dieser umfassenden Schritt für Schritt Anleitung habe ich beschrieben, wie Du einen Blog erstellen und starten kannst.

Neben Blogartikeln sind Infografiken sind ein phänomenaler Einsatz von visuellen Inhalten. Erstelle deine eigenen oder zitiere Infografiken von Branchenführern und von Fachleuten geprüften Studien.

Außerdem bieten Videos deinem Publikum eine noch ansprechendere Option als Text und Grafiken. Achte darauf, dass du auf den Hauptseiten deiner Website einige kurze, auffällige Videos einbaust. Das Ziel dieser Videos sollte sein, dass dein Publikum Lust auf mehr bekommt.

Wie Du weißt ist Glaubwürdigkeit ein wichtiger Erfolgsfaktor als Life Coach. Um allerdings regelmäßig Blogartikel zu erstellen benötigt man auch zeit, die ja eigentlich für das Business Coaching „verplant ist“.

In dieser Anleitung habe ich beschrieben, wie Du Blogartikel viel schneller schreiben kannst, um Dir diese wertvolle Zeit einzusparen. Das klappt mittlerweile mit der Hilfe von KI Text Generator Tools bzw. KI Copywriting Tools wirklich sehr gut. Denn diese Schreib Assistenten funktionieren immer besser um hochwertige Texte jeglicher Art schneller schreiben zu können.

Mein Testsieger unter diesen KI Tools ist übrigens Jasper. Hier kannst Du Dir meine Jasper Erfahrungen im Detail ansehen.

TOP Empfehlung
Jasper
9.8/10Unser Urteil

Jasper ist aktuell eines der Besten KI Text Generator Tool, KI Bild Generatoren und die Beste KI Copywriting Software auf dem Markt.

Jasper ist auf mehr als 50 Texterfähigkeiten spezialisiert, darunter Blogpost-Gliederung, Blogpost-Intro, Produktbeschreibungen, E-Mails, Google- und Facebook-Anzeigen, Facebook-Anzeigenüberschriften sowie Social Posts und YouTube-Videobeschreibungen.

Die KI von Jasper produziert 99% Originalinhalte, die noch dazu von sehr guter Qualität und demzufolge sehr gut lesbar sind.

Jasper ist die einfachste Art, automatisiert mit Hilfe einer KI Texte zu schreiben, die dabei nachvollziehbar und sinnvoll sind, und noch dazu den entsprechenden Detailgrad aufweisen.

Jasper spart wirklich Zeit und Kosten beim Schreiben von Texten. 

TOP Empfehlung.

Betreibe einen Podcast

Podcasts sind ähnlich wie ein Blog, aber sie werden auf einer Audio-Website gehostet und auf Websites wie iTunes und Spotify verbreitet.

Mit Podcasts kannst du deine Ideen teilen, deinen Zuhörern helfen und Fragen beantworten, genau wie in einem Blog. Sie ziehen aber ein anderes Publikum an und können dir helfen, ein größeres Publikum zu erreichen.

Hier habe ich ein paar Empfehlungen für Podcast Mikrofone zusammengefasst, falls DU noch keines hast.

E-Mail-Marketing

Wenn jemand deine Website besucht und mag, was er sieht, meldet er sich oft an, damit er auf dem Laufenden bleibt. E-Mail Marketing ist einer der effektivsten Wege um Traffic für Deine Life Coaching Angebote zu generieren. Dies belegen diese eindrucksvollen E-mail Marketing Statistiken 2022.

Im Gegensatz zu sozialen Medien gehört deine E-Mail-Liste dir. Sie besteht aus Menschen, die ihre Hand gehoben und darum gebeten haben, dass du mit ihnen in Kontakt bleibst.

E-Mail Marketing

Respektiere den Posteingang deiner Abonnenten: Spamm sie nicht zu. Verschwende nicht ihre Zeit. Schicke nur dann eine E-Mail, wenn du etwas Wertvolles zu sagen hast.

In dieser umfassenden Anleitung habe ich beschrieben, wie Du eine eigene E-Mail Liste aufbauen kannst. Schau Dir das unbedingt an.

Worum sollte es in deinen E-Mails und Deinem Newsletter gehen?

  • Neue Blogbeiträge oder Podcast-Episoden

  • Ein Tipp

  • Informationen über deine Dienstleistungen

Du kannst (und solltest) in deinen E-Mails und in Deinem E-mail Funnel Angebote machen. Aber versuche, nicht in jeder E-Mail zu verkaufen. Experten empfehlen ein 80/20-Verhältnis von Mehrwert-E-Mails zu Verkaufs-E-Mails.

Tipps zum Schreiben effektiver E-Mails:

  • Schreibe einprägsame Betreffzeilen.

  • Sprich die Empfänger/innen mit ihrem Namen an.

  • Komme schnell auf den Punkt.

  • Füge immer eine Aufforderung zum Handeln ein.

Falls Du noch keine E-Mail Marketing Software hast, dann empfehle ich Dir meinen Artikel über die Besten Newsletter Tools 2022. Darin habe ich die besten Software Lösungen miteinander vergleichen.

Mein Testsieger ist übrigens GetResponse*

Top Empfehlung!
GetResponse
9.8/10Unser Urteil

Eine herausragende All-in-One Marketing Lösung.

Eine sehr gute E-Mail Marketing Software inklusive tollen Automatisierungs Funktionen. Zudem kommt GetResponse mit inkludiertem Sales Funnel Builder, Landing Page Tool, Webinar Software, Live Chat Tool sowie weitere zusätzliche sehr nützliche Funktionen.

Und das alles nahtlos integriert mit tollem Preis-/Leistungsverhältnis.

TOP Empfehlung!

Soziale Medien

Mach dir keine Gedanken darüber, dass du auf allen Social Media-Kanälen vertreten sein musst. Wähle ein oder zwei aus, wo sich deine besten Kunden aufhalten. Hier erfährst du, wie du dich auf den beliebtesten Social-Media-Plattformen als Life Coach präsentierst.

LinkedIn

Wenn du Life Coaching für Berufstätige anbietest, ist LinkedIn die Social-Media-Seite deiner Wahl.

LinkedIn

Beginne damit, dein LinkedIn-Profil mit deiner neuen Life Coaching-Praxis zu aktualisieren. Beschreibe die Dienstleistungen, die du anbietest, und die Ergebnisse, die deine Kunden von dir erhalten.

LinkedIn hat eine gute Suchmaschine. Gib in deinem Tag und im Abschnitt „Über“ Keywords an, von denen du weißt, dass deine Kunden auf der Suche nach einem professionellen Life Coach sind.

Sobald dein Profil optimiert ist, kannst du damit beginnen, Verbindungen zu Menschen aufzubauen, die deine Dienste brauchen könnten. Wenn du z.B. ein Business- oder Stressmanagement-Coach bist, solltest du dich mit CEOs, COOs, Geschäftsführern und Gründern vernetzen.

Poste dann täglich oder wöchentlich und teile Tipps und Lebensweisheiten. Das ist eine der effektivsten Methoden, um auf LinkedIn Kunden zu gewinnen, ohne sie anzusprechen. Deine Beiträge zeigen, dass du weißt, was deine Kunden brauchen, und dass du ihnen bei der Lösung ihrer Probleme helfen kannst.

Facebook

Verfolge einen ähnlichen Ansatz bei der Vermarktung deiner Life-Coaching-Dienste auf Facebook.

Facebook

Erstelle eine Unternehmensseite und optimiere sie so, dass sie in der Suche auftaucht. Genau wie bei LinkedIn solltest du dein Logo in das Banner einbinden. Im Abschnitt „Über“ gibst du deine Werte an und verlinkst zu deiner Website.

Dann postest du so oft wie möglich und teilst Videos, Bilder, Tipps und Ideen, die deine besten Kunden inspirieren und ihnen helfen könnten.

Instagram

Auch Life Coaches haben Erfolg damit, ihr Geschäft auf Instagram zu bewerben.

GRATIS Ratgeber!
Online Kurse Erstellen
9.9/10Unser Urteil

Die BESTEN Instagram Tools und Apps für MEHR Reichweite und mehr Follower

Lerne in diesem Exklusiven Praxis Ratgeber die Besten Instagram Tools und Apps für Profis kennen:

  • Nur die besten "handverlesenen" Tools ausgewählt anhand eigener Erfahrung
  • Spar Dir die Zeit und die Nerven, Dich durch überfüllte Listen an Tools zu arbeiten
  • Alle Tools, die Du brauchst um auf Instagram mehr Reichweite und Follower zu bekommen und sogar Geld verdienen zu können
  • Absolute Profi Tools!

 100% konform der Instagram Nutzungsbedingungen

Jetzt GRATIS Downloaden

Oft verwenden Life Coaches viele der gleichen Bilder in all ihren Social Media-Kanälen. Das ist eine kluge Methode, um Inhalte zu recyceln und deine Follower zu begeistern.

Auf Instagram solltest du Bilder und Videos posten, die deine Persönlichkeit zum Ausdruck bringen. Memes mit Zitaten sind eine visuelle Möglichkeit, deine Ideen zu teilen. In all deinen Beiträgen solltest du eine Botschaft vermitteln, die deine zukünftigen Kunden anspricht und begeistert.

Twitter

Auf Twitter kannst du kurze Tipps, zufällige Gedanken und schnelle Ideen teilen. Bilder heben deine Beiträge hervor, also plane, deine Instagram-Bilder hier zu verwenden.

Twitter

Um auf Twitter erfolgreich zu sein, musst du authentisch und transparent sein. Versuche nicht, so zu tun, als wärst du kein Unternehmen. Sei einfach präsent, konsequent und vor allem lustig.

Füge deinen Beiträgen immer Hashtags hinzu, damit sie in der Hashtag-Suche auftauchen.

Um deine Bekanntheit zu steigern, suche nach Personen, die Vordenker in deinem Themenbereich sind. Folge ihnen und kommentiere ihre Beiträge. Retweete dann Beiträge, von denen deine Follower profitieren könnten.

Digitale Werbung

Du kannst mit organischem Marketing gute Ergebnisse erzielen, aber wenn du eine Werbeaktion durchführst oder ein digitales Produkt verkaufst, kannst du dich auch für bezahlte Werbung entscheiden. Du kannst Anzeigen bei Google und auf deinen bevorzugten Social-Media-Kanälen schalten.

Life Coaching über das Internet anbieten

Es gibt eine Reihe von Plattformen, die Dich als Life Coach mit Deinen Life Coaching Angeboten unterstützen. Dazu gehören viele Online-Kurs Plattformen, die inzwischen auch Tools und Dienste für Business Coaching über das Internet anbieten. Da immer mehr Lernende eine persönlichere Beziehung zu Coaches suchen, werden diese Funktionen wahrscheinlich noch zunehmen.

Und falls Du noch eine passende Online Kurs Plattform oder Online Coaching Plattform suchst, um Deine Business Coaching anzubieten, dann schau Dir am besten meinen detaillierten Vergleich dazu an, indem ich verschiedene Lösungen im Detail teste. Hier ist meine Auswahl der größten Online-Kursplattformen, die derzeit Funktionen für ein Business Coaching über das Internet anbieten:

PlattformBeschreibungBewertungZugang
Testsieger!
Memberspot
Memberspot

Wenn Du den wohl besten Mitgliederbereich für Dein Online Coaching und für Deinen Online Kurs nutzen willst, den es momentan auf dem deutschsprachigen Markt gibt.

TOP Empfehlung als Online Coaching und Online Kurs Plattform!

9.9
Jetzt Testen*
Super All-in-One Tool!
Spreadmind
Spreadmind

Als professionelle All-in-One Plattform für Mitgliederbereiche, Online Kurse, Online Akademien und auch Online Coachings beinhaltet Spreadmind alle Funktionen, die du benötigst, um dein Wissen erfolgreich online weiterzugeben. 

Alleinstellungsmerkmal ist insbesondere das innovative Integrationstool sowie der integrierte Divi Builder inkl.Divi Theme für einzigartige Webseiten, Landing Pages und Online Kurse.

Ein Super All-in-One Tool!

9.8
Jetzt testen*
TOP All-in-One Tool!
Coachy
Coachy

Wenn Du eine tolle All-in-One Software suchst, die die Mitgliederbereich, Online Coaching und Online Kurs Erstellung einfach macht, aber etwas weniger Funktionen im Kernprodukt beinhaltet als Memberspot.

9.7
Jetzt testen*
Umfassendes TOP Tool.
elopage
elopage

Wenn Du eine umfassende All in One Lösung suchst, in der Du alles was Du für Deinen Mitgliederbereich, Dein Online Coaching und deinen Online Kurs benötigst, aus einer Hand bekommst.

9.6
Jetzt Testen*
Empfehlung für WordPress
Digimember
Digimember

Digimember ist DIE Empfehlung für WordPress User, um einen eigenen Mitgliederbereich und einen Online Kurs erstellen zu können.

Denn DigiMember ist ein sehr funktionsstarkes, einfach zu nutzendes Membership-Plugin, das jede WordPress Seite in einen kompletten Mitgliederbereich verwandelt!

9.5
Jetzt testen*
Sales Funnel Empfehlung
Funnelcockpit
Funnelcockpit

Wenn Du die in meinen Augen aktuell beste Sales Funnel Software inklusive Mitgliederbereich als Online Kurs Plattform nutzen möchtest, die zudem “Made in Germany” und DSGVO konform ist.

9.5
Jetzt Testen*
Tolles Tool!
Learnworlds
Learnworlds

LearnWorlds ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet, die mehr Funktionen benötigen, als die meisten anderen Online-Kursplattformen bieten. Mit LearnWorlds kannst du sowohl SCORM-konforme Schulungen als auch Social Learning Tools, interaktive Videos mit Pop-up-Text und Fragebögen und sogar interaktive eBooks anbieten.

Wenn du auf der Suche nach etwas mit "größeren und besseren" Funktionen bist, ist LearnWorlds auf jeden Fall einen Blick wert.

9.3
Jetzt testen*
TeachableTeachable

Wenn du keine Website oder keinen Hosting Service hast und Du tolle Online Kurse erstellen und anbieten willst, die nicht viel Quizfunktionalität benötigen.

9.1
Jetzt Testen*
ThinkificThinkific

Wenn Du eines der am einfachsten zu bedienenden Produkte auf dem Markt nutzen möchtest, das aber dennoch seinen Preis hat.

9
Jetzt Testen*
Gut aber zu Teuer
Kajabi
Kajabi

Wenn du auf der Suche nach einer umfassenden Plattform zur Online Kurs Erstellung bist und es dir nichts ausmacht, dafür zu bezahlen. Aber nichtsdestotrotz will ich Kajabi hier nicht empfehlen, weil Du mit den bereits dargestellten Alternativen günstiger und sogar besser fährst.

5.6
Jetzt Testen
Maktplatz
Udemy
Udemy

Wenn Du dennoch keine große Onlinepräsenz hast und den Vorteilen des Marktplatzes profitieren willst und zudem niedrigpreisige Produkte verkaufen willst. Als Fortgeschrittener kann ich Udemy nicht mehr empfehlen.

4.4
Jetzt Testen*

Darauf aufbauend kannst Du übrigens meine Memberspot Erfahrungen, meine Spreadmind Erfahrungenmeine Coachy Erfahrungen hier meine elopage Erfahrungen und hier meine Funnelcockpit Erfahrungen im Detail ansehen.

Mein Testsieger unter den Plattformen ist übrigens Memberspot*.

Top Empfehlung!
Memberspot Erfahrungen
9.9/10Unser Urteil

Wenn Du den wohl besten Mitgliederbereich für Dein Online Coaching und für Deinen Online Kurs nutzen willst, den es momentan auf dem deutschsprachigen Markt gibt.

TOP Empfehlung als Online Coaching Tool bzw. Online Kurs Plattform!

Und falls Du noch keine Website hast, dann empfehle ich Dir das All-in-One Coaching Tool Spreadmind*.

Top All-in-One-Tool
Spreadmind Erfahrungen
9.8/10Unser Urteil

Als professionelle All-in-One Plattform für Online Kurse, Online Akademien und auch Online Coachings beinhaltet Spreadmind alle Funktionen, die du benötigst, um dein Wissen erfolgreich online weiterzugeben. 

Alleinstellungsmerkmal ist insbesondere das innovative Integrationstool sowie der integrierte Divi Builder inkl.Divi Theme für einzigartige Webseiten, Landing Pages und Online Kurse.

Ein Super All-in-One Tool!

Damit wirst Du alles richtig machen.

Ja

Fazit – Life Coach werden [Ausbildung], um ein Life Coaching Business aufbauen zu können 2022

Wenn du weißt, wie du Life Coach werden kannst, hast du deine neue Karriere bereits auf den Weg gebracht. Jetzt ist es an der Zeit, aktiv zu werden!

Worauf wartest du also noch?

GRATIS Anleitung!
Online Kurse Erstellen
9.9/10Unser Urteil

WIE DU EINEN ONLINE KURS ERSTELLST

Schritt für Schritt Anleitung

Lerne, wie du deine Idee in einen erfolgreichen Online-Kurs umwandelst

Jetzt GRATIS Downloaden

Die gute Nachricht ist, dass das richtige Instrument dir zum Erfolg verhelfen wird.

Willst Du im Jahr 2022 Life Coach werden? Welche Hindernisse galt es für Dein Life Coaching Angebot zu überwinden? Schreibe es in die Kommentare.