Ein Lead Magnet ist elementar in jeder Online Marketing Strategie, um mehr Leads generieren zu können.

Nach mehrern Tausend generierten Leads und nach Verwendung von verschiedener Leadmagnet Arten, will ich Dir basierend auf meinen Erfahrungen Inspirationen für Deine Lead Magnet Ideen oder Lead Magnet Beispiele mitgeben.

Welchen Leadmagnet Du dann nutzen willst, ist abhängig davon welche Ziele Du hast und vor allem wo Du aktuell stehst.

Das ist also hochgradig individuell.

Die Lead Magnet Beispiele und Ideen in diesem Artikel werden Dir eine gute Entscheidungshilfe sein, dass Du die Lead Magnete erstellen kannst, die zu Deiner individuellen Situation passen und damit es Dir dadurch möglich ist, mehr Leads generieren zu können.

Let´s go!

Problem Bedeutung

Ein Lead Magnet ist ein unwiderstehliches „Angebot“, das einem Interessenten oder Besucher auf einer Website im Austausch gegen seine Kontaktdaten einen Spezifischen Wert anbietet.

Ziel ist es durch den Leadmagnet Interessenten bzw. Leads zu generieren.

Dabei löst er im Idealfall ein spezifisches Problem der bzw. des jeweiligen Besucher auf einer Landing Page.

Ein Leadmagnet mit einer guten Conversion Rate muss nicht umfangreich sein. Oder komplex. Oder zeitaufwändig in der Herstellung.

Tatsächlich wird ein sehr umfangreicher und komplexer Leadmagnet wahrscheinlich schlecht konvertieren.

Ziel des Lead Magneten ist es, dass er ein spezifisches Problem mit einer spezifischen Lösung für ein spezifisches Marktsegment löst.

Hier ist der Schlüssel…

Damit Dein Lead Magnet auch tatsächlich seine Wirkung entfalten kann, muss er vom Lead bzw. Interessent auch tatsächlich konsumiert werden.

Der perfekte Lead Magnet wird dabei innerhalb von fünf Minuten nach dem Opt-in einen enormen Wert bieten.

Dies ist zwar nur eine “Faustregel”, aber der Sinn sollte klar sein 😉:

Der Leadmagnet muss einen spezifischen Wert haben.

Es gibt also einige SEHR wichtige Schlüsselwörter in der obigen Lead Magnet Definition: Spezifisch und Wert.

Spezifisch zu sein ist bei der Erstellung Deiner Lead Magnets absolut entscheidend. Denn nur wenn er spezifisch genug für den der potenziellen Interessenten ist wird er Leads quasi „magnetisch anziehen“. Dein zu erstellender Leadmagnet sollte dabei dieses bereits oben angesprochene spezifische Problem Deiner Interessenten so gut es geht lösen. Dadurch wird der Inhalt in hohem Maße konsumierbar und zielgerichtet.

Der Wert ist die andere wichtige Zutat in der Rezeptur eines Lead Magnets, und zwar in zweifacher Hinsicht. Ziel ist es, dass der wahrgenommene Wert hoch ist. Dann muss der tatsächliche Wert auch genauso hoch sein. Denn wenn Du etwas vermarktest, was nicht wertvoll ist, dann wird relativ schnell klar, dass Du auch nicht wertvoll bist.

Wie funktioniert die Lead Generierung mit Lead Magneten?

Lead Magnet Funnel Ablauf

Lead Magnete werden in einem sogenannten Lead Magnet Funnel auf einer Opt In Seite im Austausch gegen eine Form der Währung Deiner Zielgruppe angeboten.

Die gebräuchlichste Form der Währung in einem solchen  Funnel ist ein Eintragung (Opt-In), bei dem der Website Besucher seinen Vornamen und seine E-Mail-Adresse in ein Opt-In Formular einträgt, um im Gegenzug Zugang zum Lead Magneten zu erhalten.

Um einen solchen Funnel zu erstellen benötigst DU eine enstprechende Software. Meine Empfehlung hierfür ist Funnelcockpit*. Meine Funnelcockpit Erfahrungen habe ich hier niedergeschrieben.

Dieser einfache Akt, deinem Publikum ein kleines Stück Wert in Form eines Lead Magneten zu bieten, hilft dir zu zeigen, dass du das spezifische Problem verstehst, mit dem Dein Interessent momentan konfrontiert ist.

Auf diese Weise bietest du dem Interessenten die Möglichkeit, eine Lösung für sein Problem zu finden. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass du sein spezifisches Problem hervorhebst, ermutigst du deine Interessenten, ihr Problem durch Deinen Lead Magneten zu lösen.

Schwierig ist allerdings oftmals entsprechende Ideen zu bekommen und einen solchen spezifischen und wertvollen Lead Magneten zu erstellen.

Um Dir etwas Inspiration ein paar Ideen zur Erstellung zu geben, habe ich in diesem Artikel 13 Lead Magnet Beispiele und Lead Magnet Ideen zusammengestellt, die Du für Deine Leadgenerierung erstellen und umsetzen kannst.

Bonus: Für zusätzliche Inspiration  schau Dir dieses Video an:

Vergiss in diesem Zusammenhang nicht Dir Deine kostenlose Lead Magnet Checkliste herunterzuladen, indem Du hier klickst.

Lead Magnet Checkliste

Schauen wir uns nun die verschiedenen Leadmagnet Beispiele im Detail an…

Die 13 Lead Magnet Beispiele und Ideen inklusive Bonus

Die nachfolgende Liste der Lead Magnet Beispiele und Ideen, werden im folgenden näher betrachtet:

  1. Cheat Sheets (Spickzettel)
  2. Checklisten
  3. Templates, Vorlagen, Schablonen
  4. Webinare
  5. „Video Trainings“
  6. Swipe Files
  7. Audio Content
  8. Quiz/Umfrage
  9. Kostenlose Testversion oder “1 Euro Test”
  10. Reports, Guides und Leitfäden
  11. Fallstudien bzw. Case Studys
  12. Rabatt Codes
  13. Kostenlose Bücher (Free+Shipping)

Lead Magnet Beispiel #1: Cheat Sheets (Spickzettel)

Wie schon angesprochen sollte ein Leadmagnet leicht konsumierbar und HOCHWERTIG sein. Das Lead Magnet Beispiel Cheat Sheet (Spickzettel) oder die Checkliste sind zweifellos sehr effektive Lead Magnete.

Heutzutage wollen immer weniger Menschen eine PDF-Datei oder ein E-Book lesen. Die Menschen haben einfach immer weniger Zeit. Aber sie nehmen sich gerne Zeit für diese Art von schnell konsumierbaren Inhalten.

Cheat Sheets geben dem Benutzer eine Liste von Richtlinien oder einen Prozess, den er immer wieder befolgen kann, um einen bestimmten Nutzen zu erzielen.

Sie sind so unwiderstehlich für die Menschen, weil sie ihnen das Nachdenken abnehmen.

Lead Magnet Cheet Sheets

Blogger wollen, dass ihre Blogbeiträge viral gehen. Daher ist das obige Beispiel für sie ein sehr nutzenorientierter Lead Magnet. Ein Blogger braucht im Idealfall auch nicht mehr darüber nachdenken, denn wenn er diesen Spickzettel hat, müssen er sich nicht mehr den Kopf darber zerbrechen, wie er seine Blog Beiträge viralisieren kann!

Spickzettel bzw. Cheat Sheets eignen sich hervorragend für jede Nische, in der Referenzpunkte benötigt werden. Das ist perfekt für Business und Marketing. Du kannst ein Glossar, einen Schlagwort- oder Stichwort-Cheat Sheet für Anfänger oder sogar eine Liste mit einfachen Berechnungen erstellen, die jeder vergisst.

Der beste Weg, ein Cheat Sheet für Deine Zielgruppe zu erstellen, besteht darin, die Fragen herauszufinden für die die Zielgruppe keine Antworten hat, und diese Antworten in einem netten und einfach zu verwendenden Nachschlagewerk zusammenzustellen.

Lead Magnet Beispiel #2: Checklisten

Checklisten sind ein wenig anders als Cheat Sheets, können aber sogar noch effektiver sein. Ich bin der Meinung, dass taktische, schrittweise Ratschläge wirklich wertvoll sein können für jemanden, der eben nicht genau weiß, wie er bei einem spezifischen Problem genau vorgehen soll und muss.

Instagram Checkliste

Checklisten sind der beste Weg, um sicherzustellen, dass eine Aufgabe beim ersten Mal (und jedes Mal danach) richtig erledigt wird. In jeder Nische, in jedem Bereich und zu jedem Thema wird es eine Checkliste geben, die Du erstellen kannst. Denn überall laufen Prozesse ab, die Probleme aufwerfen können.

Bei Erstellung einer nützlichen Checkliste solltest du darauf achten, dass die Checkliste eine Aufgabe in einer prägnanten und sequentiellen Reihenfolge beschreibt, die die Menschen auch tatsächlich ausführen. Nachdem Du die Checkliste als Lead Magnet erstellst hast, kannst Du prüfen ob sie alle relevanten Schritte enthält, indem Du den Prozess schrittweise durchgehst oder einen Experten auf dem Gebiet frägst, der ihn Dir erläutern soll. Durch einen entsprechenden Abgleich wirst du sehen, wie viele vermutete Schritte es gibt und ob Du alle Schritte in Deine Checkliste aufgenommen hast

Lead Magnet Beispiel #3: Templates, Vorlagen, Schablonen

MENSCHEN LIEBEN VORLAGEN.

Sobald sie eine Vorlage als Leadmagnet sehen sind sie verrückt danach.

Templates, Vorlagen oder Schablonen sind die ultimative Abkürzung für deine Leads.

Dazu brauchst Du gar nicht nicht im E-Mail-Marketing Business, im Landing-Page-Business oder im Bereich der Website-Erstellung tätig sein, um Vorlagen für dein zu generierenden Leads zu erstellen. Es gibt so viele Möglichkeiten.

Frag Dich einfach,

“was ist etwas, das meine Zielgruppe einfach ausfüllen und dann in ihrem Unternehmen oder Alltag implementieren könnte?“

Das können bspw. Lead Magnet Ideen wie Plug-and-Play E-Mail-Vorlagen, FB Ads Anzeigenvorlagen, Marketing-Scorecards, Kunden-Avatar-/Personenvorlagen oder eben diese Vorlage zur Erstellung eines Lead Magnet sein (mit inkludierter Checkliste 😉), die Du Dir mit dem klick auf den Button kostenlos herunterladen kannst.

Lead Magnet Checkliste

Lead Magnet Beispiel #4: Webinare

Webinare können sehr effektive Lead Magnete sein, wenn sie richtig konzipiert sind und in einem Funnel zum Einsatz kommen.

Sie sind wahre Leadgenerierungs Raketen, wenn für die Interessenten ersichtlich wird, dass durch das Webinar ihr spezifisches Problem mit einem hohen wahrgenommenen Wert gelöst werden kann.

Das bedeutet selbstverständlich auch, dass die spezifische Problemlösung im Rahmen des Webinars im Vordergrund stehen sollte und nicht bloß der reine Verkauf eines Produktes oder einer Dienstleistung, wie man es heutzutage leider viel zu oft sieht.

Trotzdem, das ein Webinar eine längere Content Form darstellt, wird bei entsprechender Qualität enorm viel Vertrauen zum Unternehmen, zur Marke oder zum Webinar Veranstalter aufgebaut.

Und da Vertrauen die Voraussetzung für einen späteren Kauf ist, sind bei einem Webinar Conversion Rates von um die 50 % keine Seltenheit. Ein paar Statistiken dazu, findest Du in diesem Artikel über die Affiliate Webinar Blackbox.

Webinare können dabei entweder Live oder als sogenanntes automatisiertes Webinar durchgeführt werden. Beide Formen haben ihre spezifischen Vorteile.

Anbei siehst Du ein Beispiel des Converttools Webinars zur Software Lösung Convertviral. 

Klick auf den Screenshot um Dir den Webinar Funnel im Detail anzusehen.

Convertviral Lead Magnet Beispiel

 

Bonus Tipp:

Solltest Du Interesse an einem „eigenen Webinar“ als Lead Magnet haben sowie an  für Dich fix und fertige vorbereiteten Schablonen/Templates, die Du nur noch implementieren und umsetzen brauchst, dann darfst Du dieses kostenfreie Online Training nicht verpassen (hier klicken)

Idee

Lead Magnet Beispiel #5: „Video Trainings“

BBeachte in diesem Zusammenhang, dass ich jetzt nicht von einem” Webinar” gesprochen habe. Wie oben beschrieben sind Webinare sind eine phänomenale Möglichkeit, Leads und Verkäufe zu generieren, ABER…

Ein Webinar ist als Veranstaltung gedacht, und wenn jemand “Nein” zu deinem Webinar sagt, kann der Grund evtl. entweder das Datum, die Uhrzeit ODER der Inhalt sein.

Video-Trainings auf Abruf, die nur eine begrenzte Zeit verfügbar sind, liegen immer mehr im Trend.

Dabei wird ein sehr wertvolles Video herangenommen und die Interessenten sollen sich, um den Zugang dazu zu erhalten innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens dafür auf einer Opt-In Seite registrieren.

Wenn die Interessenten jetzt auf die Landing Page kommen, wägen sie also nicht mehr ihre Optionen ab und prüfen ihren Kalender. Sie bewerten ausschließlich den Inhalt und den spezifischen Wert. Je wertvoller also das Video Training ist, desto eher wird aus dem Websiten besucher ein Lead generiert werden.  

Die zeitliche Verknappung ist nur das Sahnehäubchen auf dem Gipfel, um den Funken überspringen zu lassen. Wenn du vorhast, diesen Inhalt sofort und unbegrenzt verfügbar zu halten, dann ist das natürlich auch eine Option.

Lead Magnet Beispiel #6: Swipe Files

Swipe Files sind effektive Lead Magnet Beispiele. Das sind kuratierte Sammlungen von Vorlagen zu einem ganz spezifischen Thema. Swipe Files als Lead Magnete können beispielsweise so aussehen:

  • Die 7 besten FB-Ads
  • Die 111 besten E-Mail Betreffzeilen
  • Die 101 effektivsten Blog Überschriften

Es gibt zwei Gründe, warum „Swipe Files“ als Lead Magnet so nützlich und so nachgefragt sind:

Es gibt eine schier unermessliche Fülle an wertvollen Informationen im Internet, die leicht verfügbar sind.

Aber…

Die Menschen sind faul. Deswegen lieben sie es, wenn sie alles schön aufbereitet und zusammengefasst mundgerecht serviert bekommen.

Und das bietet enorme Möglichkeiten im Rahmen der Leadgenerierung.

Denn wenn du die gesamte Zusammenstellung einer Swipe File Kollektion korrekt durchführst, kannst du eine beträchtliche Menge an kompetitiver Forschung betreiben, unglaublich viel dabei lernen UND das, was du gefunden hast, in einem einzigen Dokument zusammenfassen. Und aus diesem Dokument erstellst Du einen Lead Magneten, den du gegen Kontaktinformationen eintauschen kannst.

Weil solche Swipe Files für die Zielgruppen so wertvoll sind, werden sie oftmals sogar für weitaus mehr als nur die „E-Mail Adresse verkauft“, wie das folgende Beispiel zeigt.

Dabei bietet der bekannte Online Marketing Experte Ralf Schmitz  zunächst 7 Email Marketing Hacks* an.

Lead Magnet Email Hackz

Sobald jemand diesen Lead Magneten (für 1,- € also quasi für nichts) erworben hat, wird dem Kunden direkt im Rahmen des Lead Magnet Funnel als Upsell eine Swipe File Kollektion der „111 besten E-Mail Betreffzeilen“ für 19,99 € angeboten.

Lead Magnet Upsell 1
Lead Magnet Upsell 2

Da beide Produkte schwerwiegende spezifische Probleme im Rahmen des E-Mail Marketing lösen und wertvoll sind, kannst Du Dir vorstellen, dass sie eine enorme Nachfrage nach sich gezogen haben.

Lead Magnet Beispiel #7: Audio Content

Das nächste Beispiel eines Lead Magnets ist noch nicht so weit verbreitet.

Wie man aber an der rasch zunehmenden Anzahl verfügbarer Amazon Alexas in vielerlei Haushalten sowie der stärkeren Verbreitung von Voice Content wie bspw. Podcasts sehen kann, nimmt das Thema „Voice“ eine immer größere Bedeutung ein.

Dieser Trend wird die Leadgenerierung zukünftig prägen. Deswegen sollte man schon jetzt über die Idee nachdenken, ob es nicht sinnvolle wäre einen Lead Magnet zu erstellen, der aus einer Audio Datei bspw. einem Hörbuch oder Hörkurs besteht. Insbesondere weil er so leicht zu erstellen ist. Ganz einfach nur mit dem Handy, einer Diktierapp und einem entsprechenden Mikrophon.

Darf man Links kürzen?

Lead Magnet Beispiel #8: Quiz/Umfrage

Ein Online-Quiz oder eine Online-Umfrage als Lead Magnet kann ein sehr ansprechender Weg sein, um neue Leads zu generieren.

Um die Ergebnisse des Quiz oder der Umfrage zu erhalten, müssen die Teilnehmer eine E-Mail-Adresse angeben. Die Ergebnisse werden dann an diese E-Mail-Adresse geliefert.

Ein solches Quiz erzeugt Spannung und hat demzufolge einen großen „magnetischen“ Effekt im Rahmen der Leadgenerierung.

Lead Magnet Quiz

Nachdem man wie im obigen Beispiel ersichtlich das Quiz kostenlos startet, werden entsprechende Fragen beantwortet.

Lead Magnet Quiz Fragen

Und nachdem alle Fragen beantwortet wurden, kann man seine Ergebnisse Abfragen. Diese werden an die angegebene E-Mail Adresse geschickt. Du erkennst nun sicherlich wie mächtig ein Quiz zur Lead Generierung sein kann. Gerade wenn jemand das Quiz ausgefüllt hat, zeigt er ja schon ein großes Interesse an diesem speziellen Thema. Die Wahrscheinlichkeit, dass er seine E-Mail Adresse am Ende auch eingibt wird sehr hoch sein. Denn er wil ja seine Ergebnisse haben 😉

Lead Magnet Quiz Ergebnis

Lead Magnet Beispiel #9: Kostenlose Testversion oder “1 Euro Test”

Auch kostenlose Tests können sehr effektive Beispiele für Lead Magnets sein.

Gerade Softwarefirmen oder Geschäftsmodelle mit monatlichen Beiträgen bieten oft eine kostenlose Testversion bzw. eine 1,- Euro Testvariante als Lead Magnet an.

So bietet bspw. Funnelcockpit, eine Software Lösung zu Erstellung von Landing Pages und Funneln eine solche kostenlose 14 tägige Testversion an, um neue Leads zu generieren.

Funnelcockpit 14 Tage Test

Eine besondere Form der kostenlosen Testversion ist der “1 Euro Test”.

Diese Testversion ist mit dem Vorteil verbunden, dass der Anbeiter tatsächlich bereits einen Kunden gewonnen hat. Zwar werden sich aufgrund der Bezahl Hürde weniger Inzressenten entscheiden den kostenpflichtigen test abzuschließen, aber die Conversion auf den Vollpreis ist um ein vielfaches höher, weil die Intressenten kaufbereiter sind.

Schau Dir dazu unbedigt als Lead Magnet Beispiel die Sales Page von Converwidget* an (klicken)

Convertwidget Sales Page

Lead Magnet Beispiel #10: Reports, Guides und Leitfäden

Reports, Guides und Leitfäden gehören zu den gebräuchlichsten Arten von Lead Magneten.

Oftmals handelt es sich dabei um E-books. Solche Lead Magnets sind weit verbreitet und funktionieren noch gut.

Aber…

Wenn Du einen Lead Magneten dieses Typs verwendest musst Du vorsichtig sein.

Denn Du kannst mit solchen Lead Magnets leicht gegen die eingangs beschriebene Spezifizitätsregel verstoßen.

Lead magnet Instagram Hashtags

Lead Magnet Beispiel #11: Fallstudien bzw. Case Studys

Fallstudien sind ein weiterer gängiger Lead-Magnet und besonders nützlich, wenn Du Dich an Geschäftsinhaber und Marketingexperten wenden willst. Case Studys oder Fallstudien bieten reale Beispiele von Kunden, die ein bestimmtes Produkt oder eine spezifische Strategie verwenden und anwenden.

Instagram Case Study

Solche Case Studys können verwendet werden, um potenzielle neue Interessenten davon zu überzeugen, der Marke, dem Produkt oder der Strategie zu vertrauen. Denn die Fallstudie zeigt bzw. beweist ja gerade, dass das Produkt gut ist oder die Strategie funktioniert.

Lead Magnet Beispiel #12: Rabatt Codes

Ein weiteres Beispiel für einen Lead Magneten ist ein sepzieller Rabatt für ein Produkt bzw. eine Dienstaleistung. Wenn dieser Rabatt Code dann noch im gegenzug gegen eine E-Mail Adresse ausgegeben wird, hat der Lead Magnet seinen Dienst sehr gut erfüllt.

Oftmals werden Rabatt Codes deswegen als Gegenleistung für die Eintragung zu einer e-Mail Neswletter Registrierung angeboten.

Convertwidget Position Webseite

Die Wirkung eines solchen Lead Magnets kann zusätzlich noch durch spezielle Tools unterstützt werden.

So geht es bspw. bei der Software Convertwheel  darum, über ein Pop Up Fenster mit Hilfe eines Glücksrades den Spieltrieb des Webseitenbesuchers anzusprechen.

Convertwheel Beispiel

Wenn das Convertwheel erscheint, soll der User am Glücksrad drehen und unter anderem dafür einen Rabattcode erhalten.

Der menschliche Spieltrieb und die damit verbundene Spannung führt zu einer stärkeren emotionalen Verbindung und dem Drang am Glücksrad zu drehen.

Dadurch kannst Du je nach Attraktivität der “Gewinne” sehr gut und effektiv Deine E-Email Marketing Liste aufbauen. Sofern man das DSGVO konform aufgebaut hat.

Lead Magnet Beispiel #13: Kostenlose Bücher (Free+Shipping)

Alternative

Wenn physische Produkte als Lead Magnet fungieren, dann oftmals in einer Weiterentwicklung des Lead Magnet Funnels. Einen solchen Funnel nennt man Free plus Shipping Funel.

In der Regel wird bei einem solchen Free plus Shipping Funnel ein physisches Produkt gratis angeboten. Zusätzlich ist dann noch eine Pauschale für Verpackung und Versand zu entrichten.

Physische Produkte, wie bspw. Shirts, Probepackungen, usw. werden oftmals im Rahmen eines solchen Funnels verwendet.

In letzter Zeit wird dieses Marketingkonzept jedoch sehr häufig auf Bücher und Literatur angewendet. Deswegen werden aktuell auch so viele “kostenlose Bücher” angeboten. 

Da in einem solchen Funnel nichts verschenkt sondern etwas verkauft wird kommt der Anbeiter durch den Kaufvertrag über das Buch auch an die Kontaktdaten wie bspw. die E-Mail Adresse des Kunden.

Zudem gibt der Kunde regelmäßig seine Erlaubnis, dass der Autor des kostenlosen Buches den Kunden mit kommerziellen Folgeangeboten versorgen kann. Durch die Bezahlhürde sind die Leads die man über einen solchen Funnek generiert natürlich sehr “heiß”.

Ein aktuelles Beispiel eines solchen Gratis Buchs als Lead Magnet bspw. vom bekannten Autor Hermann Scherer, findest Du hier (klick).

Im Folgenden will ich Dir noch zwei Strategien zeigen, wie Du einfach und schnell sogar quasi einen Lead Magnet erstellen lassen kannst.

Wie Du ganz einfach einen eigenen Lead Magnet erstellen kannst

Um nun einen eigenen Lead Magnet erstellen zu können will ich Dir zwei wie ich persönlich finde, wirklich herausragende und vor allem zeitsparende Tools bzw. Strategien zeigen. Denn damit geht das Erstellen eines Lead Magneten in der Tat im Handumdrehen, und zudem ist es so einfach, dass es jeder hinbekommen kann.

In einem ersten Schritt empfehle ich Dir, dass Du Dir Deine Lead Magnet Checkliste sicherst, damit Du eine Orientierung bekommst, auf was Du achten solltest, wenn Du Dir Deinen Lead Magnet erstellen willst.

Strategie #1: Die Webinar Blackbox

Die Webinar Blackbox* kann Dir quasi als Abkürzung helfen einen eigenen Lead Magneten zu erstellen. Und dabei noch einen ziemlich guten. Denn mit der Webinar Blackbox* bekommst Du Zugang zu hochwertigen und vor allem exklusiven Webinar Videos, die für Dich fix und fertig vorbereitetet sind, und Du nur noch implementieren und umsetzen brauchst.

Affiliate Webinar Blackbox 3.0

Somit hast Du im Handumdrehen Deinen eigenen Lead Magneten erstellt. Das ist wie ich persönlich finde eine tolle Sache. Deswegen habe ich meine persönlichen Erfahrungen zur Affiliate Webinar Blackbox von Ralf Schmitz auch in diesem Artikel niedergeschrieben.

Schau Dir also die Webinar Blackbox* unbedingt mal näher an, insbesondere dann wenn Du eine Abkürzung nehmen willst, und keinen eigenen Lead Magneten erstellen möchtest.

Strategie #2: In wenigen Minuten eigene hochwertige Ebooks, Cheklisten, Swipe-Files, Case Studys, Reports, Guides, Leitfäden etc. erstellen mit Designrr

Eigene hochwertige Lead Magnete wie bspw. Ebooks, Cheklisten, Swipe-Files, Case Studys, Reports, Guides, Leitfäden usw. zu erstellen ist gar nicht so schwer wie man vielleicht denkt.

Zwar soll der Leadmagnet in erster Linie spezifisch sein und Wert schaffen, aber im Endeffekt kommt es auch auf das Design an. So unterscheiden sich bloße Text oder Word Dokumente dann doch von professionellen Ebooks. Denn diese wirken einfach wertiger.

Wenn Du Dir ein Bild verschaffen willst, von dem was ich damit meine, dann schau Dir mal dieses Beispiel näher an, dass Du Dir runterladen kannst, wenn Du hier klickst. Denn dort habe ich für Dich einen “professionellen und hochwertig” aussehenden Lead Magneten hinterlegt bzw. hier in einem praktischen Flipbook:

Und genau solche atemberaubenden eBooks kannst Du mit meiner Software Empfehlung Designrr* innerhalb von nur 2 Minuten erstellen, ohne dabei ein Wort zu schreiben. Und zudem ohne über Design- oder technischen Kenntnisse zu verfügen.

Designrrr Lead Magnet erstellen

Denn Designrr* erstellt einen wunderschön gestalteten Lead Magneten direkt von deiner Website, Microsoft Word, Google Docs…usw. oder direkt aus dem Tool heraus.

Wie das genau geht, wird im Folgenden Video näher beschrieben:

Um nun Deinen Lead Magnet erstellen zu können, sind in Designrr* nur wenige Schritte notwendig.

  1. Inhalte importieren oder von Grund auf neu beginnen: Gib einfach die Url ein, wenn du ein neues Projekt starten willst. Der Inhalt wird im Hintergrund geladen und ignoriert die Navigation, Werbung, Icons und alles, was du nicht in einem Ebook haben möchtest. Oder importiere aus Word, Google Docs oder starte von einer bestehenden Vorlage.
  2. Wähle eine Vorlage: Hunderte von Vorlagen auch für Cover sind in Designrr* verfügbar, die jede Nische und jedes Business abdecken. Du kannst alles von Schriftarten, Stilen, Bildern und Farben anpassen.
  3. Anpassen: Mit dem einfach zu bedienenden Design-Editor kannst du alles, wie bspw. Schriften, Abstände, usw. im Ebook schnell und einfach ändern. Bearbeite Text, importiere weitere Dokumente, Bilder, Screenshots und sieh dir deine Änderungen in der Vorschau an.
  4. Veröffentlichen: Mit einem Klick exportierst du ein wunderschönes ebook, das du sofort veröffentlichen kannst. Flipbook & PDF Optionen sind alle enthalten.

Alles in allem bin ich von Designrr* echt begeistert und nutze es um nahezu jeden meiner Ebooks, Case Studys, Ratgeber, etc. als Lead Magnet erstellen zu lassen.

Insbesondere bei dem Preis von 27 $ für einen lebenslangen Zugang ist es quasi ein No Brainer, eben weil es so einfach zu bedienen ist und enorm viel Zeit spart. Das obige Flipbook ist übrigens auch mit Designer erstellt worden. Die Grundlage dafür war dieser Blog Beitrag über die besten Instagram Tools. Mittlerweile hat mit dieser Lead Magnet eine Vielzahl an Leads generiert.

Hier kannst Du Dir Designrr* lebenslang sichern

Fazit: 13 Lead Magnet Beispiele um Leadmagnete erstellen zu können um MEHR Leads zu generieren

Wie Du gesehen hast gibt es viele Beispiele anhand derer man Lead Magnete erstellen kann. Sie sind absolute Voraussetzung, um entsprechende Leads generieren zu können.

Mein Tipp: Erstelle die Lead Magnets, die für Dich und Dein Business am passendsten erscheinen und fang direkt an.

Denn nur wer auch etwas macht kann entsprechende Ergebnisse erwarten.

Ich hoffe dieser Artikel hat Dir Inspiration für Deine Lead Magent Ideen gegeben, damit Du den für Deine individuelle Situation passenden auswählst und erstellst, und um dadurch mehr Leads generieren zu können.

Welchen Lead Magent Beispiele willst Du umsetzen und erstellen? Schreibe es jetzt in die Kommentare.

Kommentiere jetzt Unten in den Kommentaren