Zuletzt aktualisiert am März 20, 2022 von Roman

Meta Description Generator: Wie Du automatisch Deine Meta Beschreibung erstellen und schreiben lassen kannst

Jedes Mal, wenn du eine Suchanfrage in eine Suchmaschine eingibst und Ergebnisse erhältst, liest du mindestens eine Meta-Beschreibung oder aus dem englischen eine Meta Description, wenn nicht sogar mehrere. Diese Textschnipsel informieren die Suchenden über deine Webseiten und überzeugen sie davon, dass du die Antworten auf ihre Fragen hast.

Da sie in der Regel sehr kurz sind – in der Regel 155 Zeichen und weniger – und in den Suchmaschinenergebnissen und nicht auf deiner Website erscheinen, werden Meta-Beschreibungen leicht unterschätzt. Selbst einige der besten Experten für online Marketing und Texter/innen schreiben sie in letzter Minute zusammen.

Warum solltest du dir Zeit nehmen eine Meta Beschreibung zu erstellen?

Und lohnt es sich, einen Meta Description Generator in 2022 in Anspruch zu nehmen, damit schneller eine Meta Beschreibung erstellen zu können?

In diesem Artikel gehen wir auf diese und weitere Punkte ein. Zudem zeige ich Dir, wie einfach ein solcher Meta Description Generator zu bedienen ist.

Bereit?

Dann lass uns loslegen.

Bereit? Let´s go

Was ist eine Meta-Beschreibung?

Vereinfacht gesagt, beschreibt eine Meta-Beschreibung eine Webseite in ein paar kurzen Sätzen und wird den Nutzern in den Suchmaschinenergebnissen angezeigt. Meta-Descriptions spielen eine wichtige Rolle im Suchmaschinenmarketing und können die Besucherzahlen deiner Website erhöhen, wenn du sie richtig einsetzt.

Meta-Beschreibungen sind Teil der so genannten Meta-Tags-Familie. Sie sind HTML-Elemente, die im <head>-Abschnitt einer Webseite definiert werden. Sie dienen dazu, Suchmaschinen und Webbrowsern mitzuteilen, wie sie sich in Bezug auf deine Webseite verhalten sollen.

Und das Wichtigste für dich: Meta-Beschreibungen bestimmen, wie dein Inhalt in den Suchergebnissen der Suchmaschinen erscheint.

Hier siehst Du ein Beispiel meines Artikels über die Besten Online Kurs Plattformen 2022:

Meta Beschreibung Beispiel

Um die Meta-Beschreibungen zu deinem Vorteil zu nutzen, gibt es ein paar allgemeingültige Regeln, die du beachten solltest.

Bei den Meta-Beschreibungen, die du schreibst, kommt es auf die Länge an. Meta-Descriptions dürfen nicht zu lang sein, weil du nur eine begrenzte Anzahl von Zeichen verwenden kannst. Gleichzeitig willst du aber auch keine Meta-Beschreibung schreiben, die so kurz ist, dass sie die Webseite, die sie die Nutzer/innen besuchen lässt, nicht effektiv beschreibt.

Daher sollten deine Meta-Beschreibungen möglichst lang sein:

Maximale Länge: 155 Zeichen (920 Pixel)

Mindestlänge: 70 Zeichen (430 Pixel)

In den meisten Fällen werden diese Längen auf fast allen Geräten von Yahoo, Bing, Google und DuckDuckGo gut übersetzt. Diese Meta-Beschreibungslängen sind jedoch keine Garantie dafür, dass die Suchmaschinen sie auch anzeigen werden. Letztendlich liegt diese Entscheidung bei jeder Suchmaschine. Mehr dazu in Kürze.

Aber wenn du Meta-Beschreibungen innerhalb dieser Längenrichtlinien schreibst, erhöhst du die Wahrscheinlichkeit, dass sie in den Suchergebnissen angezeigt werden, wenn Nutzer nach deiner Art von Inhalt suchen.

Die Länge deiner Meta Description ist aber nur wichtig, wenn der Inhalt gut ist. Der Schlüssel zu einer guten Meta-Beschreibung liegt darin, dass du lernst, wie du die wirkungsvollsten Wörter in die wenigen verfügbaren Zeichen packen kannst.

Meta Description vs. SEO Description

Viele Experten für Suchmaschinenoptimierung (SEO) verwenden die Begriffe “ Meta Description“ und „SEO Description“ synonym, weil sie das Gleiche bedeuten. Meta-Beschreibungen sind SEO-Beschreibungen.

Manche bezeichnen auch die Meta Description der Homepage als SEO Description der Website und die der anderen Seiten als Meta Description der Seite. Letztlich bedeuten beide Begriffe das Gleiche.

Jede Seite auf deiner Website, auch deine Homepage, sollte eine Meta-Beschreibung haben, die Suchmaschinen (und potenzielle Besucher) lesen können.

Das Wichtigste, was du dabei beachten musst: Google zeigt nicht immer die von dir angegebene Meta Description an. Auch Bing tut das nicht.

Je nach Suchanfrage wird in den Google-Suchergebnissen oft eine direkte Antwort auf die gestellte Frage angezeigt, die aus der Seite deiner Website zitiert wird. Manchmal zeigen die Suchmaschinen auch ein Featured Snippet oder einen zufälligen Textausschnitt aus dem Artikel an. Das kann frustrierend sein, macht aber deutlich, wie wichtig es ist, dass deine Inhalte überall dicht sind.

Wenn Meta-Beschreibungen nicht immer angezeigt werden, ist es dann überhaupt sinnvoll, sie zu schreiben? Ja, und zwar aus folgendem Grund.

Idee

Warum Meta-Beschreibungen so wichtig sind

Es gibt eine überwältigende Menge an Ressourcen für so ziemlich jedes Thema im Internet. Für jede Suchanfrage erhalten Suchende Hunderte von Ergebnissen, und die meisten Menschen wollen die qualifiziertesten Experten, die ihnen zur Verfügung stehen, um ihre Fragen zu beantworten.

Google wird deine Inhalte nicht direkt danach bewerten, wie gut deine SEO-Beschreibung geschrieben ist, aber deine Meta Description kann sich indirekt auf deinen Traffic und dein Ranking auswirken, wie wir gleich sehen werden. Hier sind drei Gründe, warum Meta-Beschreibungen wichtig sind:

  • Deine Meta Description ist im Grunde dein Anzeigentext. Sie ist dein 5-Sekunden-Pitch an die Leser. Du versprichst ihnen, ihre Fragen zu beantworten, indem du ihnen zeigst, dass du ihren Schmerzpunkt verstehst und ihnen sagst, was du anbietest.

  • Seiten mit Meta-Descriptions sehen auf den SERPs aufgeräumter aus. Es scheint eine Kleinigkeit zu sein, aber es kann deiner Marke und deiner Klickrate schaden, wenn dein SERP-Snippet unübersichtlich und wenig hilfreich ist. Deine Seite gleicht dann eher einer Malware-Zone als einem Wertezentrum.

  • Auch wenn es keinen direkten Zusammenhang zwischen einer guten Meta-Beschreibung und einer besseren Platzierung in den Suchmaschinen gibt, spielt sie dennoch eine wichtige Rolle bei der Suchmaschinenoptimierung. Gute Meta-Beschreibungen verbessern indirekt das Seitenranking und die SEO durch Klicks. Google beurteilt Websites zwar nicht danach, wie ihre Beschreibungen klingen, aber es bestimmt seriöse Websites anhand der Klickrate (CTR). Deine CTR ist der Prozentsatz der Suchenden, die deinen Inhalt in den SERPs auswählen. Wie bringst du die Leser zum Klicken? Mit einer einprägsamen Meta Description. Höhere CTR = bessere Platzierungen bei den Suchmaschinen.

Unterm Strich: Meta-Descriptions verkaufen deinen Artikel an Leser, die Suchmaschinen benutzen. Sie helfen deiner Zielgruppe zu entscheiden, ob sie deinen Artikel lesen soll oder nicht. Sie sehen besser aus, und die Reaktionen der Leser auf eine gute Meta Description zeigen Google, dass deine Seite es wert ist, gerankt zu werden.

Es stimmt zwar, dass Google manchmal nur ein zufälliges Artikel-Snippet anzeigt, aber ohne eine ausgefeilte Meta-Beschreibung wird Google immer ein zufälliges Snippet deines Artikels anzeigen. Leider kann dieser für den Leser relevant sein oder auch nicht. Mit einer Beschreibung ist dein Artikel jedoch immer so eingestellt, dass er auf den Suchmaschinenergebnisseiten (SERPs) am besten zur Geltung kommt.

Meta Description vs. Meta Tags: Die wichtigsten Unterschiede

Meta-Beschreibungen sind Teil der Meta-Tag-Familie. Meta-Tags sind HTML-Codes, die sich im Quellcode der Seiten deiner Website befinden. Das bedeutet, dass Leser/innen (oder andere Personen), die sich die Seite ansehen, deine Meta-Tags nicht sehen können, es sei denn, sie klicken beim Rechtsklick auf „Seitenquelltext anzeigen“.

Meta-Tags (kurz für Metadaten) weisen Suchmaschinen, die die Seite crawlen, auf bestimmte Bereiche deiner Seite hin. So erhalten die Suchmaschinen eine Vorstellung vom Aufbau und Inhalt deiner Seite. Einige grundlegende Meta-Tags, die du kennen solltest, sind:

  • Seitentitel: Hier wird der Titel deiner Seite angezeigt.

  • Meta Description Tag: Hier wird deine SEO-Beschreibung untergebracht.

  • Viewport: Mit diesem Tag teilt deine Website Google mit, wie deine Seiten auf einem mobilen Gerät angezeigt werden sollen. Sobald Google diesen Meta-Tag sieht, weiß es, dass deine Seite mobilfreundlich ist.

  • Robots: Mit diesem Tag wird den Crawling-Robotern deiner Website mitgeteilt, was sie mit deiner Seite tun sollen. So können sie z. B. durch die Angabe „follow“ oder „nofollow“ feststellen, ob ein Link es wert ist, bewertet zu werden oder nicht.

Sind Meta-Tags wichtig für SEO? Ja, einige von ihnen schon. Der Titel-Tag ist zum Beispiel dafür verantwortlich, wie Suchmaschinen deinen Artikel präsentieren und einstufen. Robot-Follow- oder Nofollow-Tags sind wichtig für deine Domainbewertung, da sie den Suchmaschinen mitteilen, ob sie Links zu deiner Website vertrauen (d.h. ihnen folgen) oder nicht.

Wie du eine Meta-Beschreibung erstellen kannst, die Klicks bringt

Wenn du deine Website erstellst oder Blog aufbaust, ist es vielleicht nicht einfach, eine Meta-Beschreibung zu schreiben, die die gewünschten Ergebnisse bringt. Wie bei anderen Fähigkeiten auch, erfordert das Schreiben effektiver Meta-Beschreibungen Übung, Experimentieren und Testen.

Du weißt jetzt, dass du mit deiner Meta Description nicht herumpfuschen darfst, aber wie schreibst du eine tolle Meta-Beschreibung, die die Leserinnen und Leser auf deinen Artikel aufmerksam macht?

Wir haben sechs Punkte, die dich auf die richtige Spur bringen, eine klick starke Meta Beschreibung erstellen zu können.

Idee

1. Analysiere deinen aktuellen Content und wie er auf den SERPs angezeigt wird

Bevor du mit der Erstellung deiner Meta-Beschreibung beginnst, ist es hilfreich zu sehen, wie dein aktueller Inhalt auf den SERPs aussieht. Auf diese Weise weißt du, womit du arbeitest und was du ändern musst.

Einige deiner Inhalte ranken vielleicht als Featured Snippets, dann solltest du sie in der Zwischenzeit so lassen, wie sie sind. Bei Seiten, die derzeit nicht so hoch ranken, könnte es hingegen sinnvoll sein, eine Meta-Beschreibung hinzuzufügen, die die Aufmerksamkeit der Leser/innen weckt.

2. Schreibe für Leser (und Suchmaschinen)

Ja, du kannst beides tun! Und wie? Indem du dich unterhaltend ausdrückst und gleichzeitig sicherstellst, dass dein Keyword – oder zumindest ein Teil davon – in die 2-3 Sätze deiner Meta Description passt. Es ist nicht nötig, das Keyword unnötig oft zu erwähnen. Das schadet nur den Rankings deiner Seite.

Gehe stattdessen auf die Leser ein.

Für die Nutzer/innen ist deine Meta-Beschreibung oft ausschlaggebend dafür, ob sie auf deinen Link klicken oder zum nächsten Link weitergehen.

Einige wichtige Dinge, die du vermeiden solltest, sind:

  • Beschreibungen, die in Großbuchstaben oder nur in Kleinbuchstaben geschrieben sind. Es ist in Ordnung, ein paar Großbuchstaben unterzumischen, wenn du bestimmte Schlüsselwörter in deiner Beschreibung hervorheben willst. Aber schreibe niemals eine Beschreibung in Großbuchstaben oder mit einem Großbuchstaben am Anfang jedes Wortes.

  • Sonderzeichen wie Copyright-Symbole, Sterne, Markensymbole oder das Symbol einer eingetragenen Marke usw. Suchmaschinen scheinen es nicht zu mögen, wenn sie in Meta-Beschreibungen enthalten sind, und ignorieren veröffentlichte Beschreibungen oft, wenn diese Zeichen verwendet werden

  • Übermäßige Verwendung von Satzzeichen wie Kommas, Bindestriche, Punkte oder Pfeifen.

Stelle anstelle dessen lieber eine lustige Frage. Mach einen Witz. Zeig ihnen, dass du weißt, was sie brauchen, und noch wichtiger, dass dein Artikel dieses Bedürfnis befriedigt.

3. verwende relevante Keywords

Jede deiner Webseiten muss eine Meta-Beschreibung haben, die genau beschreibt, was die Nutzer/innen finden, wenn sie auf die Seite klicken. Suchmaschinen ignorieren oft Meta-Beschreibungen, die nicht relevant für deinen Inhalt sind, und veröffentlichen ihre eigene Meta-Beschreibung auf den Suchergebnisseiten.

Damit das nicht passiert, musst du wissen, welches die wichtigsten Keywords auf jeder deiner Seiten sind. Die Voraussetzung dafür ist eine ordentliche Keyword Recherche und Analyse.

Schritt-für Schritt Anleitung!
Keyword Recherche
9.9/10Unser Urteil

Wie Du mit dieser Anleitung schnell und einfach die richtigen Keywords finden und analysieren kannst, um TOP Suchmaschinenplatzierungen zu erreichen

Erfahre, als Webseitenbesitzer, Blogger, Online Marketer oder SEO Spezialist, wie Du…

  • einfach passende Keywords auf verschiedenen Wegen finden kannst.
  • die gefunden Keywords analysieren kannst, um zu entscheiden welche Keywords zu verwenden sollst, um TOP Suchmaschinen Rankings zu erhalten
  • schließlich die gefundenen und analysierten Keywords in Deinen Texten verwenden sollst, um die best möglichen Ergebnisse zu erzielen

Jetzt Gratis herunterladen!

Dann solltest du diese Keywords abfragen und prüfen, ob die von dir geschriebenen Meta-Beschreibungen von den Suchmaschinen verwendet werden oder nicht.

Wenn sie nicht genutzt werden, solltest du deine Beschreibungen mit relevanten Keywords neu verfassen.

Vergiss nicht, dass die Suchmaschinen die Suchbegriffe eines Nutzers in der URL, im Titel und in der Beschreibung der angezeigten Suchergebnisse fett anzeigen. Deshalb ist es sehr wichtig, dass du beim Verfassen deiner Meta-Beschreibungen möglichst relevante Keywords verwendest.

Dies hat zwar nicht unbedingt einen direkten Einfluss auf die Platzierung deiner Website in den Suchergebnissen, aber es hat dennoch eine große Wirkung. Wenn ein Nutzer die Wörter, nach denen er gesucht hat, auf der Ergebnisseite fett gedruckt sieht, ist die Wahrscheinlichkeit, dass er auf den entsprechenden Link klickt, viel größer. Und wenn sie das tun, steigt deine CTR (Click-Through-Rate) und damit das Gesamtranking deiner Seite.

Das liegt daran, dass Suchmaschinen hohe Klickraten als einen starken Indikator dafür ansehen, dass eine Seite für eine bestimmte Suchanfrage relevant ist.

4. Halte die Meta-Beschreibung prägnant und einzigartig

Deinen langen Artikel oder dein geliebtes Produkt in weniger als 155 Zeichen (920 Pixel) zu verkaufen, kann wie ein harter Kampf erscheinen, aber es ist durchaus möglich – und wichtig.

Suchmaschinen können nur maximal 155 Zeichen anzeigen. Wenn du also zu viel Text schreibst, war all deine harte Arbeit umsonst, denn er wird am Ende durch vergebliche Ellipsen zerstückelt.

Du kannst versuchen, jedem Satz der Meta Description eine Rolle zuzuweisen. Einen, um das Problem hervorzuheben, einen, um die Lösung deines Artikels hervorzuheben, und einen kurzen Aufruf zum Handeln. Wenn du geschickt genug bist, kann ein Satz vielleicht sogar zwei Funktionen erfüllen.

5. Füge eine Aufforderung zum Handeln hinzu

Ein CTA sagt den Lesern, was sie tun sollen. Du denkst vielleicht, dass die Leser/innen genau wissen, was sie mit dem Link zu deinem Artikel in den SERPs tun sollen, aber das ist nicht immer klar, wenn die Leser/innen von Suchergebnissen überschwemmt werden.

Mach deinen CTA unübersehbar. CTAs wie „Erfahren Sie mehr in diesem Beitrag“, „Rufen Sie 123456789 an, um mehr zu erfahren“ und „Kaufen Sie direkt auf unserer Website ein“ sorgen dafür, dass die Leser genau wissen, was sie tun sollen.

6. Überprüfe mit einem Analysetool

Wenn du mit deiner Meta-Beschreibung fertig und fast zufrieden bist, überprüfe sie mit einem Analysetool, um sicherzustellen, dass sie alle deine Ziele erfüllt. Ein beliebtes Analysetool ist eines der Besten SEO WordPress Plugins: RankMath*

RankMath* weiß zwar nicht, wie gut geschrieben oder konversationell deine Beschreibung ist, aber es prüft die messbaren Parameter für SEO. Es berechnet z.B. die Anzahl der Zeichen in deiner Beschreibung und überprüft, ob dein Keyword enthalten ist.

Jasper Ai

Verwende einen Meta Description Generator um automatisch Deine Meta Beschreibung erstellen und schreiben lassen zu können

Wir sind alle dafür, erstklassige Inhalte zu erstellen – auch wenn du dafür ein wenig Hilfe brauchst. Zum Glück leben wir in einer technikbegeisterten Zeit, in der du dir bei fast jeder Tätigkeit ein wenig Unterstützung holen kannst, sogar beim Schreiben und Erstellen von Meta Beschreibungen!

Unser Top-Tool zur Erstellung von Meta-Beschreibungen ist unser Jasper*, ein KI-Schreibassistent.

Jasper wurde entwickelt, um Texter/innen und Content Marketer/innen dabei zu unterstützen, überzeugende Texte zu verfassen, die gut ankommen – egal, ob es sich um Meta-Beschreibungen oder einen ganzen langen Artikel handelt. Dazu nutzt er eine seiner über 52 verfügbaren Vorlagen.

Du kannst die kostenlose Testversion* dieser Software starten, mit der du 10.000 kostenlose Wörter generieren kannst, wenn du dich über meinen Empfehlungslink anmeldest.

TOP Empfehlung
Jasper
9.8/10Unser Urteil

Jasper ist aktuell das Beste KI Text Generator Tool und die Beste KI Copywriting Software auf dem Markt.

Jasper ist auf mehr als 50 Texterfähigkeiten spezialisiert, darunter Blogpost-Gliederung, Blogpost-Intro, Produktbeschreibungen, E-Mails, Google- und Facebook-Anzeigen, Facebook-Anzeigenüberschriften sowie Social Posts und YouTube-Videobeschreibungen.

Die KI von Jasper produziert 99% Originalinhalte, die noch dazu von sehr guter Qualität und demzufolge sehr gut lesbar sind.

Jasper ist die einfachste Art, automatisiert mit Hilfe einer KI Texte zu schreiben, die dabei nachvollziehbar und sinnvoll sind, und noch dazu den entsprechenden Detailgrad aufweisen.

Jasper spart wirklich Zeit und Kosten beim Schreiben von Texten. 

TOP Empfehlung.

Jasper* ist jetzt offiziell mein liebster Schreib-Assistent, der mir dabei hilft, Texte, E-Mails und sogar Blogposts blitzschnell zu verfassen. Das Beste daran ist, dass Jasper VIEL weniger kostet, als wenn ich einen virtuellen Assistenten oder einen professionellen Texter einstellen würde, oder ich selber alles schreiben würde.

Wenn du  Jasper* noch nicht kennst und alles über Jasper AI erfahren möchtest und wissen willst, für wen es geeignet ist, solltest du dir meinen ausführlichen Erfahrungsbericht über Jasper ansehen.

Wenn du ganz neu bei dem aktuell Besten KI Text Generator Tool bzw. KI-Copywriting Tools Jasper.ai bist oder mehr Informationen über die Nutzung von Jasper suchst, solltest du dir diese anderen Beiträge von mir ansehen:

Meta Description Generator: Wie erstelle ich eine Meta Beschreibung mit dem Textgenerator Jasper AI?

Jasper* bietet mehr als 50 Kurztextvorlagen, die beim Schreiben und Text erstellen auf unterschiedliche Weise verwendet werden können.

Jarvis AI Inhalte Vorlagen

Sie bieten eine große Auswahl an Vorlagen, die zur Texterstellung und zum Schreiben von Produktbeschreibungen, Produkttexte, Produktdetailseiten Beschreibungen, Amazon Produktbeschreibungen, YouTube-Videobeschreibungen, Landing-Page-Texten, Newslettern, Social-Media-Beiträgen, Instagram-Beschriftungen, Über -Uns Texte, Aufzählungspunkten und 30 weiteren Dingen verwendet werden können.

Du kannst durch die Vorlagenbibliothek navigieren und sehen, wie sie in den verschiedenen Anwendungsfällen verwendet werden.

Schritt #1: Meta Description Generator Vorlage auswählen

Als Erstes muss ich meine Jasper AI-Vorlage für meine Meta Description auswählen, um unseren die Beschreibung schreiben lassen zu können.

Mindestens vier Jasper-Vorlagen sind für die Erstellung von Meta-Beschreibungen für Service- und Produktseiten, Blog-Homepages und Blogpostseiten vorgesehen.

jasper Meta Description Generator Vorlage

In diesem Artikel wollen wir die Vorlage für den Homepage-Titel und die Meta-Beschreibungen ausprobieren und Jasper* bei der Arbeit beobachten.

Meta Description Generator Vorlage Jasper

Es gibt übrigens noch viel mehr Vorlagen zur Auswahl als die oben abgebildeten. 😉

Schritt #2: Den Meta Beschreibung Generator mit Informationen füttern

Nachdem ich die Vorlage „Homepage-Titel und Meta-Beschreibungen“ ausgewählt habe, muss ich nun Daten zu meinem Produkt oder meiner Marke angeben und habe drei Bereiche zum Ausfüllen:

  • Unternehmens-/Produktname – Gib den Namen des Unternehmens oder des Produkts ein, über das die Meta Beschreibung handeln soll.
  • Erzähle uns etwas über das Produkt – Gib eine detaillierte Beschreibung des Produkts oder des Unternehmens an. Hier hast du 600 Zeichen zur Verfügung. Je mehr Informationen du Jasper zur Verfügung stellst, desto besser wird das Ergebnis sein, das Jasper erstellt. Oder du lässt es einfach und offen und überlässt es Jasper, was er daraus macht!
  • Keyword– Dies ist eine extrem leistungsstarke Funktion. Du kannst festlegen, welchen „Keyword“ die KI verwenden soll.

Hier siehst Du mal ein Beispiel, bei dem ich in den Meta Description Generator bspw. ein paar Infos zu Funnelcockpit, meinem Testsieger der Sales Funnel Software und Landing Page Builder Programme eingegeben habe.

Meta Description Generator Beispiel

Nachdem du die Vorlagendaten deines Meta Description Generators ausgefüllt hast, kannst du zu Schritt 3 übergehen und zusehen, wie die Magie passiert und die Meta Beschreibung automatisch erstellt wird.

Schritt 3: Meta Beschreibung durch den Meta Description Generator erstellen lassen

Sobald du deine Jasper-Vorlage ausgewählt und die Vorlage mit den Informationen versehen hast, über die Jasper die Meta Beschreibung erstellen soll, ist es an der Zeit, die KI-Inhalte zu erstellen! Dazu kannst Du einstellen in welcher Sprache die Ausgabe erfolgen soll (auch deutsch ist möglich) und wie viele Varianten als Ausgabetext erzeugt werden sollen.

KI Inhalte erstellen mit Jarvis

Klicke einfach auf die Schaltfläche „KI-Inhalte generieren“. Jasper wird ein paar Sekunden lang arbeiten und dann voila! Dein Meta Beschreibung Generator hat ganze Arbeit geleistet und eine Description wurde erstellt und kann von dir eingesehen werden.

Jasper Meta Beschreibung Generator Ergebnis

Wie Du sieht erhältst Du dann 3 verschiedene Ergebnisse an Meta Descriptions und Du kannst dann den für Dich passende direkt verwenden oder bei nicht gefallen diesen noch anpassen lassen.

Hier siehst DU ein anderes Beispiel, was Jasper über ein fiktives Reinigungsunternehmen zu sagen hatte.

Meta Description Generator Beispiel Reinigung

Beachte, dass Jasper das Keyword hervorhebt, das in diesem Fall den Standort des Unternehmens und die Fachkenntnisse des Unternehmens beinhaltet. Jasper verdaut die eingegebene Beschreibung und nutzt seinen Wissensschatz, um Inhalte zu erstellen, die den Vorgaben entsprechen – und fügt sogar einen CTA hinzu (wie du gesehen hast, ist das ziemlich wichtig)!

Denn der von Jasper erstellte Inhalt scheint gut zu sein, aber du kannst ihn noch verbessern, indem du ihn dort bearbeitest, wo du meinst, dass er verbessert werden muss.

Jeder von dem Meta Description Generator erstellte Beschreibung wird direkt in der Registerkarte „Verlauf“ gespeichert, so dass du dir keine Sorgen machen musst, einen von Jasper erstellten Inhalt zu verlieren.

Meta Description Generator Kostenlos testen

Du kannst den Meta Description Generator kostenlos testen, mit der du 10.000 kostenlose Wörter generieren kannst, wenn du dich über meinen Empfehlungslink anmeldest.

Jasper AI Bewertungen

Fazit – Meta Description Generator 2022: Wie Du automatisch Deine Meta Beschreibung erstellen und schreiben lassen kannst

Da Meta-Beschreibungen in der Regel drei Sätze (oder weniger) lang sind, ist die Entscheidung, ob man klickt oder nicht, nach dem Lesen so schnell getroffen, dass die Leute vergessen, welche Rolle der Text spielt. Wir möchten dich daran erinnern: Deine Meta-Beschreibung ist deine SERP-Werbeanzeige. Nutze sie.

Wenn du die Meta-Beschreibungen auf deiner WordPress-Website ignoriert hast, hast du eine großartige (und kostenlose) Möglichkeit verpasst, mehr qualifizierten Traffic in deinen Sales Funnelzu leiten.

Mach deine SEO Description so gut wie möglich, indem du Jasper*, einen KI-Texter, einschaltest.

TOP Empfehlung
Jasper
9.8/10Unser Urteil

Jasper ist aktuell das Beste KI Text Generator Tool und die Beste KI Copywriting Software auf dem Markt.

Jasper ist auf mehr als 50 Texterfähigkeiten spezialisiert, darunter Blogpost-Gliederung, Blogpost-Intro, Produktbeschreibungen, E-Mails, Google- und Facebook-Anzeigen, Facebook-Anzeigenüberschriften sowie Social Posts und YouTube-Videobeschreibungen.

Die KI von Jasper produziert 99% Originalinhalte, die noch dazu von sehr guter Qualität und demzufolge sehr gut lesbar sind.

Jasper ist die einfachste Art, automatisiert mit Hilfe einer KI Texte zu schreiben, die dabei nachvollziehbar und sinnvoll sind, und noch dazu den entsprechenden Detailgrad aufweisen.

Jasper spart wirklich Zeit und Kosten beim Schreiben von Texten. 

TOP Empfehlung.

Jasper* nutzt die Informationen, die du zur Verfügung stellst, um relevante, ansprechende und hochgradig konvertierende Texte zu erstellen, auf die die Leser/innen nur positiv reagieren können.

Dieser Meta Description Generator wird Dir viel Zeit sparen und mit hoher Wahrscheinlichkeit auch gute und wertvolle Meta Beschreibungen erstellen.

Jetzt Jasper unverbindlich testen*

5/5 (1 Review)