Zuletzt aktualisiert am 13. Januar, 2024 von Roman

ChatGPT Erfahrungen: Was ist das? Wie funktioniert der Chatbot? Kann Chat GPT deutsch? Wie hoch sind die ChatGPT Kosten?

Du möchtest herausfinden, was ChatGPT ist, wie es funktioniert, ob ChatGPT deutsch kann, wie hoch die Chat GPT Kosten sind und wie man den Chatbot benutzt? Dann bist Du in diesem Artikel über meine ChatGPT Erfahrungen 2024 genau richtig.

Beste ChatGPT Alternative
neuroflash
9.8

Neuroflash ist ein herausragender KI Text Generator inkl. ChatGPT Alternative, sehr einfach zu bedienen und auf deutsche Texte spezialisiert.

TOP Empfehlung!

TOP deutsche ChatGPT Alternative
MIndverse
9.7

Mindverse ist ein TOP KI Text Generator inkl. toller und exklusiver ChatGPT Funktionalitäten, wie bspw. der Live Online Recherche, um aktuelle Themen einzubinden.

Umfangreichste ChatGPT Alternative
Jasper
9.8

Jasper verfügt mit Jasper Chat über eine tolle ChatGPT Alternative, die auf aktuellere Daten zugreifen kann, als ChatGPT.

Wusstest du, dass laut aktuellen ChatGPT Statistiken das Tool ChatGPT in nur 5 Tagen eine Million Nutzer/innen erreicht hat?

Zum Vergleich: Instagram brauchte 2,5 Monate, um 1 Million Nutzer zu erreichen, Facebook zehn Monate und Netflix 41 Monate.

Somit ist ChatGPT aktuell einer der heißesten KI Begriffe.

ChatGPT kann nicht nur Texte auf Anweisung erstellen, weiterschreiben oder umschreiben, sondern mit Nutzern interagieren. Er merkt sich z. B. den Chatverlauf und kann Rückfragen zu Nutzereingaben stellen. Dabei kannst du mit ChatGPT auf Deutsch und auf Englisch schreiben.

ChatGPT ist ein KI-gesteuerter Chatbot, der das GPT-3 und GPT-4 Sprachmodell verwendet, um Inhalte zu erstellen. Er kann Blogbeiträge, Songtexte, HTML-Seiten und vieles mehr erstellen. Mit ChatGPT kannst du ganz einfach Inhalte erstellen, die einzigartig, nicht plagiiert und auf deine Bedürfnisse zugeschnitten sind.

ChatGPT Beispiel

Die meisten Nutzerinnen und Nutzer behaupten bereits, dass ChatGPT auf die meisten ihrer Fragen genaue Antworten gibt. Und… einige von ihnen sagen sogar voraus, dass ChatGPT die Vorherrschaft von Google bei der Suche beenden wird.

Allerdings muss man beachten, dass ChatGPT durchaus seine Limitierungen hat, von denen viele zum Zeitpunkt der Veröffentlichung erklärt wurden, wie z. B. dass Inhalte, die nach 2021 erstellt wurden, nicht berücksichtigt werden, dass es eingebaute Vorurteile gibt und dass die Anzeige von rein KI-generierten Inhalten gegen die Richtlinien von Google verstößt.

Diese Limitierungen kann man zudem an diesem Beispiel sehen, indem auf aktuellere Produkte eingegangen wird, wofür ChatGPT keine passende Antwort auswirft (Im Gegensatz zu den später noch vorgestellten ChatGPT Alternativen):

ChatGPT Beispiel Iphone

Und ist eine Nutzung von ChatGPT nicht mehr uneingeschränkt kostenlos. Denn laut OpenAI ist ChatGPT nun in zwei verschiedenen Varianten erhältlich: in einer kostenlosen Basic- und als Professional-Version für 20 US-Dollar monatlich.

ChatGPT Kosten Preise neu

Der so genannte Plus Plan bietet einige Vorteile. Zum einen garantiert er Zugriff auch bei hoher Nachfrage, denn aktuell läuft ChatGPT oft an der Auslastungsgrenze und man bekommt mit der gratis Versione keinen Zugang, zum anderen soll die Reaktionsgeschwindigkeit von ChatGPT etwas schneller sein. Nutzer der kostenpflichtigen Version sollen ebenfalls bevorzugten Zugang zu neuen Funktionen erhalten.

Deswegen sollte man schon jetzt nach passenden ChatGPT Alternativen in Ausschau halten

Ist ChatGPT effizient genug, um mit Suchgiganten wie Google zu konkurrieren? Was kannst du mit ChatGPT alles machen? Kann ChatGPT deutsch? Wie hoch sind die ChatGPT Kosten?

In diesem Artikel über meine ChatGPT Erfahrungen 2024 gehe ich auf die Funktionen, Einsatzmöglichkeiten, Beispiele und Einschränkungen sowie auf die obigen Fragen ein, damit du herausfinden kannst, ob ChatGPT die richtige Wahl für deine Anforderungen an die natürliche Sprachverarbeitung ist.

Bis Du bereit? Dann lass uns loslegen.

Bereit? Let´s go

Inhaltsverzeichnis

Meine persönichen ChatGPT Erfahrungen bisher

Bevor wir uns im Detail mit ChatGPT beschäftigen, will ich Dir meine persönlichen ChatGPT Erfahrungen mitteilen.

Nachdem ich das Tool direkt zur Veröffentlichung ausprobiert hab, ist es mittlerweile ein fester Bestandteil in meinem Content Erstellungsprozess, da es mir massiv Zeit und Kosten spart.

Zudem begeistern mich die regelmäßigen Updates, wie die ChatGPT Plugins sowie der Code Interpreter.

Ich persönlich bin zudem mit den Ergebnissen, die mir ChatGPT liefert sehr zufrieden. Ich verwende es in der Content Kreation für meinen Blog, im E-mail Marketing und bei allenmöglichen Schreibarbeiten.

Klar sind nicht alle Antworten bzw. Ergebnisse gut oder faktentechnisch korrekt, aber dennoch sind die Ergbnisse, wie ich persönlich finde, immer eine tolle erste Grundlage die dann noch weiter verfeinert, personlalisert und überarbeitet werden.

Klar ist auch, dass Die KI ist nicht so weit, dass sie einfach ein optimales Ergebnis ausspucken kann. Je mehr Informationen du ihr gibst und je spezifischer du sie bittest, etwas für dich zu tun, desto besser kann ihre Leistung sein.

Deswegen ist es um so wichtiger mit den entsprechenden Prompts und Befehlen zu arbeiten, auf die ich unter anderem auch in meinen ChatGPT Tipps und Tricks im Detail eingehe. Und dieses Prompt Engineering ist tatsächlich eine Wissenschaft für sich und in meinen Augen eine wichtige Kompetenz für die nicht allzuferne Zukunft.

Lass uns nach meinen ersten ChatGPT Erfahrungen nun tiefer in das Thema eintauchen. 

Was ist ChatGPT?

ChatGPT, kurz für Chat Generative Pre-trained Transformer, ist ein Modell zur Verarbeitung natürlicher Sprache (NLP), das von OpenAI entwickelt wurde (und von Microsoft unterstützt wird). Es ist eine Variante des beliebten Open-Source-Sprachmodells GPT-3, das auf Transformern basiert.

Jetzt GRATIS Herunterladen
ChatGPT Formel
9.7

Jetzt mit der noch unbekannten ChatGPT Formel NOCH MEHR aus ChatGPT herausholen, um bessere Ergebnisse zu erzielen!

In dieser kostenlosen Anleitung lernst Du:

  • wie Du Modifikatoren bei Deinen ChatGPT Prompts (Befehlen) richtig einsetzt, um bessere Ergebnisse zu erzielen
  • 5 Essenzielle Modifikatoren für richtig Gute ChatGPT Prompts kennen
  • die ultimative ChatGPT Formel kennen und anwenden, um das beste aus ChatGPT herauszuholen


Jetzt GRATIS herunterladen!

Mittlerweile basiert ChatGPT neben GPT-3 auch auf GPT-4.

Die KI Technologie ChatGPT wurde entwickelt, um natürlichsprachliche Unterhaltungen zwischen Maschinen und Menschen zu ermöglichen. Es kann Konversationsaufforderungen verstehen und auf eine menschenähnliche Art und Weise beantworten.

ChatGPT

ChatGPT basiert auf dem GPT-3-Sprachmodell, das OpenAI, die auch DALL-E erfunden haben, im Jahr 2020 entwickelt hat. GPT-3 ist ein transformatorbasiertes Sprachmodell, das auf einer großen Menge unstrukturierter Textdaten wie Büchern, Artikeln und Websites trainiert wurde. Das Modell wurde entwickelt, um aus einer Eingabeaufforderung menschenähnlichen Text zu erzeugen. GPT-3 ist das bekannteste Sprachmodell, das bisher veröffentlicht wurde, mit mehr als 175 Milliarden Parametern. Ab Anfang 2021 war GPT-3 das größte neuronale Netzwerk, das je in der Geschichte der KI produziert wurde. Es ist zudem die Basis vieler aktueller KI Text Generatoren.

Einige dieser KI-Technologien zum Schreiben von Texten sind sogar in mehreren Sprachen verfügbar.

ChatGPT wurde jedoch entwickelt, um die Fähigkeiten von GPT-3 noch einen Schritt weiter zu bringen. Das Modell wurde speziell entwickelt, um ein KI-gesteuertes Gesprächserlebnis zu bieten. Es wurde auf Unterhaltungen und nicht nur auf Text trainiert und kann Antworten auf Gesprächsaufforderungen generieren.

So kann das Modell z. B. auf die Frage „Wie geht es dir?“ eine Antwort geben, die wie ein menschlicher Text klingt. ChatGPT ist auch in der Lage, Antworten zu verschiedenen Themen und Kontexten zu generieren.

ChatGPT kann je nach Kontext des Gesprächs eine passende Antwort generieren. Das Modell ist so konzipiert, dass es die Nuancen der menschlichen Konversation versteht und ein natürlicheres Gesprächserlebnis bietet.

ChatGPT wird auch als Grundlage für KI Chatbots und virtuelle Assistenten verwendet. Du kannst KI-gesteuerte Konversationserlebnisse für verschiedene Anwendungen erstellen, z. B. für den Kundenservice, virtuelle Kundenassistenten und den Kundensupport. Es kann auch verwendet werden, um interaktive Sprachassistenten für die Heimautomatisierung zu erstellen, wie z. B. Amazon Alexa und Google Assistant.

ChatGPT ist ein leistungsstarkes und vielseitiges Tool für die Verarbeitung natürlicher Sprache. Es kann verwendet werden, um KI-gesteuerte Konversationserlebnisse zu schaffen, die natürlicher und intuitiver sind als herkömmliche Chatbots. Deshalb ist es ein unverzichtbares Werkzeug für die Entwicklung intelligenter und ansprechender Konversationssysteme.

ChatGPT und GPT-4

Mit der Veröffentlichung von GPT-4 läuft auch ChatGPT mit GPT-4.

GPT-4 chatgpt

GPT-4 ist ein großes multimodales Modell, das Bild- und Texteingaben akzeptieren und Textausgaben erzeugen kann.

GPT-4 übertrifft andere ML-Modelle (PaLm, Chinchilla) und GPT 3.5 in jeder Sprache.

Obwohl es ein Nutzungslimit hat, kannst du GPT-4 (nur Text) aktuell nur mit einem ChatGPT Plus-Abonnement nutzen.

OpenAI kann das Nutzungslimit je nach Nachfrage und Systemleistung anpassen. Das Unternehmen erwägt, eine weitere Abo-Stufe einzuführen, um mehr GPT-4 zu nutzen.

Achja, und auch das neue Bing verwendet bereits GPT-4.

GPT-4 bietet bemerkenswerte Fähigkeiten, wie zum Beispiel:

  • Sprachverständnis: ChatGPT erfasst den Kontext, die Stimmung und die Nuancen für anspruchsvolle Dialoge.
  • Top-Texterstellung: Erzeugt hochwertige, vielfältige Inhalte für verschiedene Anwendungen.
  • Mehrsprachige Fähigkeiten: Überbrückt Sprachlücken.
  • Zero-Shot-Lernen: Bewältigt neue Aufgaben ohne vorherige Beispiele.
  • Integration: Arbeitet mit anderen Technologien zusammen, um das Nutzererlebnis zu verbessern und Prozesse zu rationalisieren.
  • Text-/Bildanalyse: Versteht sowohl textliche als auch visuelle Eingaben.

Mit anderen Worten: Die künstliche Intelligenz ist verdammt schlau. Es besteht sogar GRE-, US-Rechts- und Medizinprüfungen.

GPT-4 ist noch fortschrittlicher als sein Vorgänger, GPT-3.5.

GPT-3.5 war bereits ein beeindruckendes Machine-Learning-Modell, das die Anwaltsprüfung bestehen konnte, aber es erreichte nur die unteren 10%.

GPT-4 hebt die Dinge auf die nächste Stufe, indem es bei der Prüfung die besten 10% erreicht.

Lies den vollständigen technischen Bericht zu GPT-4.

Wie funktioniert ChatGPT?

ChatGPT ist ein Chatbot mit künstlicher Intelligenz (KI), der von Open AI entwickelt wurde. ChatGPT verwendet GPT-3.5 und GPT-4 (Generative Pre-trained Transformer), ein Sprachmodell, das Deep Learning nutzt, um menschenähnlichen Text zu produzieren.

Das Modell wurde entwickelt, um natürlichsprachliche Konversationen zwischen Maschinen und Menschen zu ermöglichen.

Gib einfach eine Eingabe ein und ChatGPT produziert einen Text, der sich auf die Eingabeaufforderung bezieht.

ChatGPT wird von einem transformatorbasierten Sprachmodell angetrieben. Dieses Modell besteht aus einer Reihe von Schichten, von denen jede die Eingabedaten verarbeitet und sie an die nächste Schicht weitergibt. Die Schichten sind hierarchisch organisiert, wobei jede Schicht Zugriff auf die Ausgabe der vorherigen Schicht hat. Dank dieser Struktur kann das Modell relativ schnell eine große Menge an Daten verarbeiten.

OpenAI hat ChatGPT mit Reinforcement Learning from Human Feedback (RLHF) trainiert und dabei genau die gleichen Verfahren wie bei InstructGPT angewandt, mit der Ausnahme, dass die Konfiguration für die Datensammlung etwas verändert wurde. Sie trainierten ein erstes Modell durch überwachte Feinabstimmung, bei der menschliche KI-Trainer Interaktionen anboten, bei denen sie beide Seiten – den Nutzer und einen KI-Assistenten – während des Trainingsprozesses spielten.

Um den Trainern bei der Formulierung geeigneter Antworten zu helfen, stellte OpenAI ihnen modellierte Ideen zur Verfügung. Dieser neue Dialogdatensatz wurde mit dem InstructGPT-Datensatz kombiniert, der anschließend als Dialog formatiert wurde.

ChatGPT wie es funktioniert

Wenn ein Nutzer mit ChatGPT interagiert, nimmt das Modell die Eingabedaten auf und leitet sie durch die Schichten. Während die Daten verarbeitet werden, entwickelt das Modell ein Verständnis für die Konversation und generiert eine Antwort. Die Antwort wird dann ausgegeben und der Konversationszyklus ist abgeschlossen.

ChatGPT kann für Chatbots und virtuelle Assistenten eingesetzt werden, da es Konversationsaufforderungen auf menschenähnliche Weise verstehen und beantworten kann. Das macht es zu einem idealen Werkzeug für die Entwicklung von KI-gesteuerten Konversationserlebnissen für verschiedene Anwendungen.

Jetzt GRATIS Herunterladen
ChatGPT Formel
9.7

Jetzt mit der noch unbekannten ChatGPT Formel NOCH MEHR aus ChatGPT herausholen, um bessere Ergebnisse zu erzielen!

In dieser kostenlosen Anleitung lernst Du:

  • wie Du Modifikatoren bei Deinen ChatGPT Prompts (Befehlen) richtig einsetzt, um bessere Ergebnisse zu erzielen
  • 5 Essenzielle Modifikatoren für richtig Gute ChatGPT Prompts kennen
  • die ultimative ChatGPT Formel kennen und anwenden, um das beste aus ChatGPT herauszuholen


Jetzt GRATIS herunterladen!

ChatGPT Erfahrungen: Die Funktionen im Detail

Schauen wir uns an, was ChatGPT bietet und welche KI-geschriebenen Texte es generieren kann. Vergiss nicht, dass diese Plattform mit den richtigen Prompts und Trainingsdaten feinabgestimmt werden muss, damit sie die besten Ergebnisse erzielen kann.

Texterstellung und -vervollständigung

Eine der spannendsten Funktionen, die ChatGPT bietet, ist die Fähigkeit, Text zu generieren und zu vervollständigen. Dieser KI-Chatbot kann auf der Grundlage deiner Eingabeaufforderungen kontextrelevante Inhalte erstellen, indem er sich die Möglichkeiten der natürlichen Sprachverarbeitung zunutze macht und die menschliche Sprache versteht.

Ganz gleich, ob du Hilfe beim Verfassen von Blogbeiträgen, E-Mails oder Social-Media-Updates brauchst, dieses KI-Kraftpaket ist für dich da. Alles, was du tun musst, ist, die ersten Eingaben zu machen, und ChatGPT übernimmt die Arbeit und erstellt hochwertige, ansprechende Inhalte, die auf deine Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Konversationsfähige KI-Funktionen

Dieses große Sprachmodell glänzt wirklich, wenn es um konversationelle KI geht. Seine fortschrittlichen Sprachmodelle ermöglichen es ihm, menschenähnliche Antworten zu verstehen und zu generieren, was es zu einer hervorragenden Wahl für Chatbots und virtuelle Assistenten macht.

Ganz gleich, ob du einen Chatbot für den Kundensupport oder eine interaktive Lernplattform entwickelst, ChatGPT kann Fragen beantworten und sich auf natürliche und nahtlose Weise mit den Nutzern unterhalten.

Mehrsprachige Unterstützung

Die Kommunikation in mehreren Sprachen ist in der heutigen globalisierten Welt von großem Vorteil. ChatGPT hält dir auch hier den Rücken frei! CzhatGPT kann auch sehr gut deutsch.

Dank der mehrsprachigen Unterstützung kann dieses KI-Tool Inhalte in verschiedenen Sprachen verstehen und generieren, so dass du ein größeres Publikum erreichen und Sprachbarrieren leicht überwinden kannst.

Anpassungs- und Feinabstimmungsoptionen

Da keine zwei Content-Ersteller/innen gleich sind, gibt dir ChatGPT die Freiheit, die Prompts und Antworten nach deinen Wünschen zu gestalten. So kannst du die Antworten der KI an deine Marke, dein Publikum oder deinen Kontext anpassen.

Mit diesen Funktionen kannst du sicherstellen, dass die von der KI generierten Inhalte perfekt zu deiner Marke und deinem Stil passen. Du kannst ChatGPT auf deine individuellen Anforderungen abstimmen und sicherstellen, dass sich der generierte Text nahtlos in deine Content-Strategie einfügt.

Integration mit anderen Plattformen und Tools

ChatGPT lässt sich problemlos in verschiedene Plattformen und Tools integrieren, um die Produktivität zu steigern und den Prozess der Inhaltserstellung zu optimieren.

Das bedeutet, dass du die Leistung von ChatGPT in deinem gesamten digitalen Ökosystem nutzen kannst, egal ob es sich dabei um deine bevorzugte Schreib-App, ein Projektmanagement-Tool oder ein Content-Management-System handelt.

Mit diesen Integrationen wird ChatGPT meiner Erfahrung nach zu einem noch wertvolleren Bestandteil deines Arsenals und hilft dir, erstklassige Inhalte zu erstellen und dabei Zeit und Ressourcen zu sparen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ChatGPT eine umfassende Lösung für Inhaltsersteller/innen und Unternehmen bietet, die sich die Macht datengesteuerter, KI-generierter Inhalte zunutze machen wollen – von der Texterstellung und der konversationellen KI bis hin zu mehrsprachigem Support und Anpassungsoptionen.

Ist ChatGPT präzise und genau?

ChatGPT ist ein KI-gesteuertes Modell, das entwickelt wurde, um Konversationsaufforderungen zu verstehen und darauf zu reagieren, ähnlich wie ein Mensch. Das Modell wurde auf Unterhaltungen und nicht nur auf Text trainiert und ist in der Lage, die Nuancen einer menschlichen Unterhaltung zu verstehen.

Da ChatGPT noch in den Kinderschuhen steckt, kann die Genauigkeit von Nutzer zu Nutzer variieren. Im Allgemeinen gilt es jedoch als recht genau, wenn es darum geht, Gesprächsaufforderungen zu verstehen und darauf zu reagieren (mit Einschränkungen).

ChatGPT wird für seine Fähigkeit gelobt, Nuancen in Gesprächen zu verstehen, aber es ist noch nicht perfekt. In manchen Fällen kann das Modell ungenaue oder unsinnige Antworten liefern.

Außerdem ist das Modell nur begrenzt in der Lage, den Kontext zu verstehen, was zu Antworten führen kann, die für das Gespräch nicht relevant sind. Daher ist es wichtig, die Genauigkeit von ChatGPT zu überprüfen, bevor man sich bei sinnvollen Gesprächen auf das Modell verlässt.

Idee

ChatGPT Limitierungen

Zu den Limitierungen von ChatGPT gehören die folgenden:

  • Es produziert negative, ungenaue und toxische Inhalte.
  • Es gibt keine endgültige Quelle für seine Antworten an.
  • Es ist nicht möglich, bestimmte unangemessene Anfragen zu beantworten.
  • Und es gibt keine Möglichkeit, sich auf persönliche Erfahrungen oder Gefühle einzulassen.

Außerdem kann ChatGPT von Datenverzerrungen betroffen sein und Antworten liefern, die zwar plausibel klingen, aber falsch oder unsinnig sind.

In Ergänzung findest Du hier mehr zu etwaigen ChatGPT Nachteilen, Grenzen, Schwächen und Fallstricken.

Zudem Wichtig: Die von der KI generierten Inhalte sind als erster Entwurf zu betrachten, der dann von menschliche Autoren überprüfet wird und um relevante und korrekte Elemente wie Beispiele, persönliche Erfahrungen, Fakten, Persönlichkeit, Links, Quellen usw. ergänzt werden sollten.

Auch Wichtig: Sind dei von ChatGPT generierten Ergebnisse nur so gut, wie der Input, also die „Prompts“, die man dem KI Tool gegeben hat

Jetzt GRATIS Herunterladen
ChatGPT Formel
9.7

Jetzt mit der noch unbekannten ChatGPT Formel NOCH MEHR aus ChatGPT herausholen, um bessere Ergebnisse zu erzielen!

In dieser kostenlosen Anleitung lernst Du:

  • wie Du Modifikatoren bei Deinen ChatGPT Prompts (Befehlen) richtig einsetzt, um bessere Ergebnisse zu erzielen
  • 5 Essenzielle Modifikatoren für richtig Gute ChatGPT Prompts kennen
  • die ultimative ChatGPT Formel kennen und anwenden, um das beste aus ChatGPT herauszuholen


Jetzt GRATIS herunterladen!

Kann ChatGPT Deutsch verstehen und in Deutsch schreiben?

ChatGPT versteht auch Deutsch und kann auch in deutsch schreiben. Wenn du dem ChatGPT eine deutsche Frage oder einen deutschen Befehl gibst, antwortet ChatGPT auch auf Deutsch.

Kann ChatGPT rechnen?

Die kurze Antwort ist. Nein. Auch wenn es so aussieht bzw. ChatGPT zum Teil richtige Antworten auf Rechenaufgaben liefert.

Dabei ist es ist wichtig zu verstehen, warum ChatGPT nicht so “rechnet” wie ein Taschenrechner oder ein spezielles Computerprogramm, das für mathematische Berechnungen entwickelt wurde.

ChatGPT ist ein KI-Modell, das auf Text basiert. Es wurde auf einer riesigen Menge von Texten aus dem Internet trainiert und hat dabei gelernt, Muster zu erkennen und zu replizieren.

Wenn Du ChatGPT bittest, eine Rechenaufgabe zu lösen, wie zum Beispiel „Was ist 2 + 2?“, dann „weiß“ es die Antwort nicht wirklich. Stattdessen hat es gelernt, dass wenn es in einem Text „2 + 2“ sieht, die Antwort oft „4“ ist. Daher gibt es „4“ als Antwort.

Für einfache Rechenaufgaben wie Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division kann ChatGPT in der Regel korrekte Antworten liefern. Aber bei komplexeren mathematischen Problemen oder Berechnungen kann es ungenau sein oder sogar falsche Antworten geben. Das liegt daran, dass es nicht wirklich rechnet, sondern nur Muster im Text repliziert, die es während des Trainings gesehen hat.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass ChatGPT keine eingebaute Fähigkeit hat, seine Antworten zu überprüfen oder zu bestätigen. Es kann nicht sagen, ob eine Antwort richtig oder falsch ist. Es gibt einfach die Antwort, die es aufgrund der Muster, die es in den Trainingsdaten gesehen hat, für am wahrscheinlichsten hält.

Ist ChatGPT eine Bedrohung für menschliche Arbeitsplätze?

Die Einführung von KI-gesteuerten Chatbots wie ChatGPT hat eine große Debatte über die Auswirkungen auf die menschliche Arbeit ausgelöst.

Einige argumentieren, dass KI-Chatbots menschliche Arbeitskräfte in einer Vielzahl von Funktionen ersetzen werden, da sie viele Aufgaben effizienter erledigen können als Menschen. Andere argumentieren, dass KI-gesteuerte Chatbots neue Möglichkeiten für menschliche Arbeitskräfte schaffen werden, da sie dabei helfen können, alltägliche Aufgaben zu automatisieren, sodass sich Menschen auf komplexere Aufgaben konzentrieren können.

Es ist unbestreitbar, dass KI-gestützte Chatbots wie ChatGPT das Potenzial haben, bestimmte Aufgaben zu ersetzen, die bisher von Menschen erledigt wurden.

ChatGPT verfügt über ein menschenähnliches Gesprächsverständnis und Reaktionsvermögen. Das macht ihn zu einem leistungsstarken Werkzeug für die Automatisierung des Kundendienstes und anderer Konversationsaufgaben. In diesen Funktionen könnte der Chatbot einen effizienteren und kostengünstigeren Service bieten als ein menschlicher Mitarbeiter.

Es ist jedoch wichtig, das Potenzial von KI-gesteuerten Chatbots zu berücksichtigen, das neue Möglichkeiten für menschliche Arbeitskräfte schafft. KI-Chatbots können alltägliche Aufgaben automatisieren, sodass sich Menschen auf komplexere Aufgaben konzentrieren können. Dadurch könnten neue Aufgaben für Menschen entstehen, z. B. die Verwaltung und Überwachung der KI-Chatbots oder die Entwicklung komplexerer Konversationssysteme.

Ist ChatGPT sicher?

ChatGPT ist im Allgemeinen sicher, aber wie bei jedem KI-System gibt es ein Potenzial für Missbrauch.

OpenAI, der Entwickler von ChatGPT, hat eine Reihe von Sicherheitsmaßnahmen eingeführt, um eine böswillige Nutzung des Systems zu verhindern. Zu diesen Maßnahmen gehören die Begrenzung der Datenmenge, die von ChatGPT verarbeitet werden kann, und die Verpflichtung, ein Konto zu eröffnen, um das System nutzen zu können.

Darüber hinaus hat OpenAI weitere Maßnahmen ergriffen, um Nutzerdaten zu schützen und Missbrauch zu verhindern.

ChatGPT beinhaltet den Zugang zu Codex, dem von OpenAI entwickelten Modell der künstlichen Intelligenz, das Code in einer Vielzahl von Programmiersprachen verstehen und erzeugen kann. Aus diesem Grund haben Sicherheitsforscher ChatGPT getestet, um gefälschte E-Mails zu erstellen und Malware in eine Excel-Datei einzuschleusen, was die Gefahren dieses Tools zeigt.

ChatGPT Anwendungsfälle

ChatGPT hat viele Vorteile, wie zum Beispiel die Fähigkeit, Zeit und Kosten zu sparen, da es in der Lage ist, Texte in kurzer Zeit zu generieren. Es kann auch dabei helfen, den Schreibprozess zu automatisieren, was insbesondere bei der Erstellung von Texten in großen Mengen von Vorteil ist. Es kann auch dazu beitragen, die Qualität der Texte zu verbessern und die Effizienz in verschiedenen Bereichen zu steigern.

Hier sind einige weitere Beispiele dafür, was ChatGPT tun kann.

  • Schreiben: ChatGPT kann verwendet werden, um Artikel, Blogbeiträge und andere Inhalte zu schreiben. Es kann darauf trainiert werden, den Kontext einer Konversation zu verstehen und Inhalte zu erstellen, die einzigartig und nicht plagiiert sind.
  • Code debuggen: ChatGPT kann verwendet werden, um Programmierfehler genau zu erkennen und zu beheben. Das kann Entwicklern helfen, Zeit zu sparen und die Genauigkeit ihres Codes zu verbessern.
  • Plotten von Filmen: ChatGPT kann verwendet werden, um Filmplots und Handlungsstränge zu entwickeln. Es kann darauf trainiert werden, die Elemente einer Geschichte zu verstehen und ein Skript zu erstellen, das alle notwendigen Handlungspunkte befolgt.

In diesem Artikel gehe ich auf mehr als 13 Möglichkeiten ein, wie Du ChatGPT für SEO und in diesem Artikel darauf, wie Du ChatGPT zur Keyword Recherche nutzen kannst.

Hier findest Du eine Anelitung inkl. Prompts in deutsch, wie Du ChatGPT für Social Media nutzen kannst.

Und hier eine Anleitung inkl. deutscher Beispiel Prompts, wie Du ChatGPT für Instagram  und hier, wie Du ChatGPT für TikTok  und hier ChatGPT für E-Mail Marketing nutzen kannst.

Mehr dazu auch in meiner Anleitung: ChatGPT für Anfänger

ChatGPT fuer SEO titel

oder hier ein weiteres Beispiel:

ChatGPT fuer SEO Gliederung Themen Tabelle

ChatGPT Beispiele

ChatGPT hat ein echt riesiges Potenzial.

Jetzt GRATIS Herunterladen
ChatGPT Formel
9.7

Jetzt mit der noch unbekannten ChatGPT Formel NOCH MEHR aus ChatGPT herausholen, um bessere Ergebnisse zu erzielen!

In dieser kostenlosen Anleitung lernst Du:

  • wie Du Modifikatoren bei Deinen ChatGPT Prompts (Befehlen) richtig einsetzt, um bessere Ergebnisse zu erzielen
  • 5 Essenzielle Modifikatoren für richtig Gute ChatGPT Prompts kennen
  • die ultimative ChatGPT Formel kennen und anwenden, um das beste aus ChatGPT herauszuholen


Jetzt GRATIS herunterladen!

Du glaubst uns nicht? Hier sind einige der ChatGPT-Beispiele für dich.

Hier eine einfache Abfrage was eine Landing Page ist:

ChatGPT Beispiel

Hier ein Beispiel, bei dem ChatGPT auf die Arten im Affiliate Marketing eingeht.

ChatGPT Beispiel Affiliate Marketing

Und hier erstellt ChatGPT bspw. einen 1000 Wörter starken Artikel über 10 Tipps im Online Unterricht:

ChatGPT Beispiel Online Unterricht

Berücksichtige dabei insbesondere auch diese ChatGPT Tipps und Tricks, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen.

ChatGPT Kosten

Während der ersten Testphase ist die Nutzung von ChatGPT kostenlos. Allerdings ist es unklar, wie lange es für ChatGPT die kostenlose Research Preview noch geben wird.

Ich vermute, sie wird spätestens im zweiten Quartal 2023 eingestellt oder zumindest eingeschränkt. Eher sogar früher, denn die Research Preview kostet OpenAI wahrscheinlich mehrere Millionen US-Dollar am Tag.

Dies unterstreicht im Übrigen auch die folgende Meldung im Hinblick auf zukünftige ChatGPT Kosten:

ChatGPT Kosten

Und ist eine Nutzung von ChatGPT nicht mehr uneingeschränkt kostenlos. Denn ChatGPT ist nun in zwei verschiedenen Varianten erhältlich: in einer kostenlosen Basic- und als Professional-Version für 20 US-Dollar monatlich.

ChatGPT Kosten Preise neu

Der so genannte Plus Plan bietet einige Vorteile. Zum einen garantiert er Zugriff auch bei hoher Nachfrage, denn aktuell läuft ChatGPT oft an der Auslastungsgrenze und man bekommt mit der gratis Versione keinen Zugang, zum anderen soll die Reaktionsgeschwindigkeit von ChatGPT etwas schneller sein. Nutzer der kostenpflichtigen Version sollen ebenfalls bevorzugten Zugang zu neuen Funktionen erhalten.

ChatGPT Alternativen

Aktuell ist ChatGPT in aller Munde, insbesondere weil es aktuell noch kostenlos ist. Fest steht jedoch, dass dies nicht mehr lange der Fall sein wird. Deswegen sollte man schon jetzt nach passenden ChatGPT Alternativen Ausschau halten, die zum einen die GPT3.5 Technololgie in einem Chat Tool inkludiert haben und zum anderen über die Chat Funktion hinausgehende Funktionen bieten.

Am naheliegendsten kommen dafür KI Text Generatoren bzw. KI Copywriting Tools oder SEO Text Generatoren in Frage.

Diese umfangreicheren KI Text Generatoren bieten dabei schon neben den ChatGPT Funktionen jetzt viele essenzielle Funktionen für Content Creator an, die ChatGPT nicht anbietet.

ToolBeschreibungBewertungJetzt Testen
Beste deutsche ChatGPT Alternative
neuroflash

neuroflash

Neuroflash ist ein herausragender KI Text Generator inkl. TOP ChatGPT Alternative und noch dazu sehr einfach zu bedienen.

Darüber hinaus ist neuroflash ein echtes deutschsprachiges Tool. Es wird also nicht einfach übersetzt, wie bei den anderen Tools. Das führt bspw. auch dazu, dass neuroflash auch Texte in Dialekt schreiben lassen kann 🙂

Als weiteres Alleinstellungsmerkmal bietet neuroflash einen Gratis Tarif an.

TOP Empfehlung!

Spezial Angebot: Mit dem Rabatt Code "20000woerter" erhältst Du das Basic Paket für 19€ statt 29€ im ersten Monat oder 20% Rabatt auf den Jahrestarif mit dem Code "Magic20"

9.8
Jetzt Testen*
TOP deutsche ChatGPT Alternative
Mindverse

Mindverse

Mindverse ist ein TOP KI Text Generator inkl. toller und exklusiver ChatGPT Funktionalitäten, wie bspw. der Live Online Recherche, um aktuelle Themen einzubinden.

Mindverse ist zudem ein echtes deutschsprachiges Tool. Es wird also nicht einfach übersetzt, wie bei den anderen Tools, wodurch die Textqualität besser ist. Das führt bspw. auch dazu, dass Mindverse auch Texte in Dialekt schreiben lassen kann 🙂

Als Alleinstellungsmerkmal sind in Mindverse eine nützliche Google Chrome Extension, eine Gmail Integration sowie hilfreiche SEO Recherche und KI Brainstorming Tools inkludiert. 

TOP Empfehlung!

 

9.8
Jetzt Testen*
TOP ChatGPT Alternative
Jasper

Jasper

Jasper ist aktuell eines der Besten KI Text Generator Tools. Jasper verfügt zudem mit Jasper Chat über eine tolle ChatGPT Alternative, die auf aktuellere Daten zugreifen kann, als ChatGPT.

Jasper ist auf mehr als 50 Texterfähigkeiten spezialisiert, darunter Blogpost-Gliederung, Blogpost-Intro, Produktbeschreibungen, E-Mails, Google- und Facebook-Anzeigen, Facebook-Anzeigenüberschriften sowie Social Posts und YouTube-Videobeschreibungen.

Die KI von Jasper produziert 99% Originalinhalte, die noch dazu von sehr guter Qualität sind.

Jasper ist die einfachste Art, automatisiert mit Hilfe einer KI Texte zu schreiben, die dabei nachvollziehbar und sinnvoll sind, und noch dazu den entsprechenden Detailgrad aufweisen.

TOP Empfehlung!

9.8
Jetzt Testen*
Umfangreichste ChatGPT Alternative
Writesonic inkl. Chatsonic

Writesonic inkl. Chatsonic

Writesonic verfügt mit Chatsonic über eine tolle ChatGPT Alternative, die auf aktuellere Daten zugreifen kann, als ChatGPT.

Chatsonic ist wie ChatGPT, aber mit Superkräften. Mit Chatsonic kannst Du deine Content-Erstellung mit dem leistungsstärksten und unglaublichsten KI-Chatbot für die Erstellung von Texten und Bildern verbessern. 

TOP Empfehlung

 

9.8
Jetzt Testen*

Die Unterschiede von neuroflash zu ChatGPT

Wie sich diese KI Text Generatoren inkl. Chat Funktion zu ChatGPT unterscheiden, will ich am Beispiel von dem aktuell für mich besten KI Text Generator neuroflash verdeutlichen:

ChatGPT Unterschiede zu neuroflash

neuroflash* ist für mich der aktuell beste KI Textgenerator.

Neuroflash nutzt GPT-3 Künstliche Intelligenz (KI), um seinen KI Texter zu betreiben.

Neuerdings auch GPT-4, in allen Funktionen, in denen es sinnvoll ist.

neuroflash GPT-4

neuroflash* führt auch Befehle aus, denn für einen Großteil der Text-Features sind bereits die neuen GPT 3.5 Modelle, die hinter ChatGPT stehen, integriert – und das für immer kostenlos (ChatGPT ist nicht mehr uneingeschränkt  gratis verfügbar). Somit hast du die geballte Power von ChatGPT schon jetzt sich in neuroflash*.

Bester deutscher KI Texter
neuroflash
9.7

Neuroflash ist ein herausragender KI Text Generator und KI Bild Generator sowie eine TOP ChatGPT Alternative.

Dazu sehr einfach zu bedienen.

Darüber hinaus ist neuroflash ein KI Copywriting Tool, das nicht nur Werbetexte erstellen lassen kann, sondern diese auch noch validiert. Dies ist ein einzigartiges Alleinstellungsmerkmal und kann ein echter Gamechanger sein, weil es die Erfolgswahrscheinlichkeit enorm erhöht. 

Zudem ist es ein echtes deutschsprachiges Tool. Es wird also nicht einfach übersetzt, wie bei den anderen Tools, wodurch die Textqualität bei neuroflash sehr hoch ist. Das führt bspw. auch dazu, dass neuroflash auch Texte in Dialekt schreiben lassen kann 🙂

Als weiteres Alleinstellungsmerkmal bietet neuroflash einen Gratis Tarif an.

TOP Empfehlung!

Denn neuroflash ist jetzt auch ChatFlash plus sinnvollen Zusatzfunktionen. Erschaffe Deine eigene Schreibpersönlichkeit, eingebettet in deinen Content-Workflow!

Chatflash

Im Gegensatz zu ChatGPT und den meisten anderen Tools bietet neuroflash* allerdings auch noch eine eigene „alternative“ Benutzeroberfläche für den Assistenten. Dies ist im normalen Texteditor abrufbar:

neuroflash ChatGPT Beispiel Phython

Befolge diese einfachen Schritte, um Antworten dieser Art im ChatGPT Stil mit der Befehlsfunktion zu erhalten:

  1. Öffne den KI Texter
  2. Erstelle ein neues Dokument
  3. Wähle eine Sprache aus
  4. Schließe die erscheinende Textart-Übersicht
  5. Schreibe deinen Befehl / deine Aufgabe links in den Text-Editor, markiere den Text und wähle das „Ausführen“ Icon
  6. Fertig!

Die Herangehensweise von ChatGPT und neuroflash sieht auf den ersten Blick relativ ähnlich aus. Beide sind dazu in der Lage, auf Basis verschiedener Aufforderungen, automatisch generierte Texte zu erstellen. Dennoch unterscheiden sich die Tools in einigen Bereichen.

Welche Unterschiede das sind und worin die Gemeinsamkeiten bestehen, habe ich anhand verschiedenen Kategorien analysiert:

Neuroflash vs. ChatGPT

Hier kannst Du Dir meine neuroflash Erfahrungen im Detail ansehen.

Andere ChatGPT Alternativen, wie bspw. Mndverse oder Chatsonic haben das selbe bekannte Dashboard wie ChatGPT.

Hier siehst du bspw. die ChatGPT Funktionalität von Mindverse*:

Technologie

Sowohl ChatGPT, als auch neuroflash verwenden das Sprachmodell GPT-3 als auch GPT-4 („Generative Pre-Trained Transformer“). Dieses wurde schon vor einigen Jahren von OpenAI entwickelt und kann anhand der Analyse verschiedener Texte bestimmte Regelmäßigkeiten im Satzaufbau erkennen und daraus neue, individuelle Texte bilden. Durch das Sammeln von großen Datenmengen kann die KI quasi “verstehen” was Wörter im Kontext bedeuten. Mit deinem Briefing im neuroflash Interface gibst du dann der Maschine einen Startpunkt um sein “Verständnis” von Texten anzuwenden.

Um einen Text Schritt für Schritt zu generieren, richtet sich die KI nach „Token“. Diese stellen verschiedene Zeichenfolgen dar, die beispielsweise in einem Satz auftauchen können. Indem die KI die Wahrscheinlichkeit für den nächsten Token berechnet, setzt sie sich dabei nach und nach einen ganzen Text zusammen.

Seit einigen Wochen gibt es nun neue Sprachmodelle mit der Bezeichnung GPT-3.5 und GPT-4, welches auf seinem Vorgänger GPT-3 aufbaut. Diese Modelle wurden auf einem aktuelleren Datensatz als GPT-3 trainiert.

Was unterscheidet ChatGPT jetzt von GPT-3 und 3.5 und GPT-4?

  • ChatGPT wurde speziell für das Dialogformat entwickelt. Das bedeutet, der KI wurde beigebracht, ob ein Mensch im Dialog eine Antwort als hilfreich empfindet. Mit dieser Vorhersage konnte sich die KI selbst beibringen, das zu produzieren, was einem Menschen im Dialog als hilfreich erscheint.
  • ChatGPT kann einen längeren Kontext des Geschriebenen verstehen und entsprechend Folgefragen im Verlauf eines Gesprächs beantworten. Dafür hat es ein doppelt so großes „Gedächtnis“ und wahrscheinlich auch die Fähigkeit, vorheriges sinnvoll zusammenzufassen, bekommen.
  • ChatGPT ist in der Lage, eigene Fehler anzusprechen oder bestimmte Fragen, aus gutem Grund, nicht zu beantworten. Das ist auch nötig, denn Fehler in den Daten werden auch genauso von der KI wiedergegeben. Deshalb wurden der KI manuell einige Regeln beigebracht und Filter eingebaut. Damit soll vor allem das Produzieren von Beleidigungen und Hassrede verhindert werden.

Auch neuroflash* baut seit Neuestem auf GPT-3.5 und auf GPT-4 auf. Allerdings wird dieses zusätzlich durch assoziative Analysen erweitert, wodurch im Generierungsprozess auch Wörter mit berücksichtigt werden, die einander gut ergänzen (z. B. Wörter mit positiven Assoziationen). Da neuroflash* sich vor allem auf deutsche Texte spezialisiert hat, wurde die KI zusätzlich bilingual trainiert, wodurch es sich bei den Texten nicht nur um bloße Übersetzungen des englischen Originals handelt. Stattdessen „spricht“ die KI von neuroflash* selbst Deutsch.

Interface

Das Interface von ChatGPT ist stark auf den Dialog ausgelegt und recht simpel gehalten. In einem Feld kann der Nutzer seine Anfrage an das Tool eingeben. Daraufhin wird unter diesem eine Antwort generiert. Mit dem „Regenerate Response”-Button kann bei nicht zufriedenstellendem Ergebnis eine neue Antwort generiert werden:

ChatGPT Beispiel Online Unterricht

Neben einem Chatfenster

Chatflash

bietet die Benutzeroberfläche von neuroflash* auch der eines klassischen Texteditors (z.B. Word) und ist somit viel besser geeignet für Content Creator. Hier können Benutzer frei Text eingeben und diesen bearbeiten und formatieren. Im Menü auf der rechten Seite lassen sich die automatischen Texte generieren, wobei für jede Anfrage mehrere Vorschläge zur Verfügung stehen, die anschließend in den Texteditor übernommen werden können. Neben der Textgeneration befinden sich im Menü Optionen zur Bildersuche und SEO-Analyse:

Neuroflash Interface

Im Gegensatz zu ChatGPT ist das Interface von neuroflash* auf das Verfassen von Texten ausgelegt und bietet dementsprechend die Gelegenheit, die generierten Texte direkt in der Anwendung zu bearbeiten.

Preise und Kosten

Da sich ChatGPT momentan noch in der Test-Phase befindet, ist das Tool für alle frei zugänglich und kostenlos nutzbar. Die einzige zu überwindende „Hürde“ stellt das Erstellen eines Accounts dar. Wie lange du ChatGPT jedoch ohne Kosten nutzen kannst, steht noch in den Sternen. Es ist sehr sicher, dass du für die Nutzung von ChatGPT, nachdem der Test abgeschlossen ist, etwas bezahlen musst.

Im Fall von neuroflash* sind dagegen verschiedene Abos verfügbar. Mit einem kostenlosen Account hast du unter anderem Zugriff auf 2.000 Wörter, eine SEO-Analyse und ein KI-Bild pro Monat. Für weitere Funktionen und mehr Wörter kannst du dich für eines der kostenpflichtigen Abos entscheiden.

neuroflash Preise und Kosten

Deutsch

neuroflash* ist optimiert auf die beste deutsche Textqualität: Da neuroflash* sich vor allem auf deutsche Texte spezialisiert hat, wurde die KI zusätzlich bilingual trainiert, wodurch es sich bei den Texten nicht nur um bloße Übersetzungen des englischen Originals handelt. Stattdessen „spricht“ die KI selbst Deutsch.

Aktuelle Themen

Die Trainingsdaten von ChatGPT reichen nur bis zum Jahr 2021. Alle Ereignisse, die später stattfanden, kennt die KI nicht und kann sie dementsprechend auch nicht in ihren Antworten verwenden. Für neuroflash* sind aktuelle Themen dagegen kein Problem. Auch bei anderen ChatGPT Alternativen klappt das besser als bei ChatGPT.

Hier siehst Du bspw. wie Chatsonic* aktuelle Daten in seine Antwort mit einbezieht:

Chatsonic Aktuelle Daten

Lange Artikel

Zwar ist ChatGPT in der Lage, lange Texte zu schreiben, allerdings nicht immer in der besten Qualität und nicht mit den avisierten Wörterzahlen. Denn in dem beispiel sind es anstatt 1000 tatsächlich nur 500 Wörter:

ChatGPT Beispiel Online Unterricht

Texte zu bestimmten Produkten

Da die KI von ChatGPT auf allgemeine Informationen trainiert wurde, kann sie nicht auf spezifische Produktdetails zurückgreifen und daher keine Aussagen zu bestimmten Produkten machen. 

ChatGPT Beispiel Iphone

Mit neuroflash* sind solche Texte dagegen möglich:

neuroflash Beispiel Iphone

Bildgeneration

Mit dem integrierten KI Bild Generator ermöglicht neuroflash* es seinen Nutzern, selbst passende Bilder und Illustrationen zu ihren Artikeln und Texten zu erstellen. ChatGPT fokussiert sich dagegen komplett auf die Textgeneration:

KI Bilder erstellen

SEO Optimierung

Schließlich ist es mit neuroflash* neben der Texterstellung auch möglich, diese im Anschluss auf die Gesichtspunkte der SEO-Optimierung zu verbessern. Mit den eingebauten Funktionen zur Analyse können Nutzer sehen, welche Wörter sie in ihrem Artikel verwenden sollten, wie die optimale Länge aussieht und welche Websites bereits auf den Ergebnisseiten zum selbem Keyword ranken:

Neuroflash Seo Analyse

Für welchen Verwendungszweck eignet sich ChatGPT oder die ChatGPT Alternativen?

ChatGPT eignet sich vor allem für die Suche nach Informationen und die Beantwortung von Fragen. Damit vergleichen es immer mehr Nutzer zu Recht mit Google und sehen es als ernsthaften Konkurrenten für die beliebte Suchmaschine. Weil das Tool vor allem für den Dialog ausgelegt ist, lassen sich damit vor allem kürzere Texte generieren. Zwar ist es auch möglich, lange Artikel zu erstellen, allerdings müssen Nutzer dabei des Öfteren auch kleine Abstriche in der Qualität einstecken.

Der Vorteil von neuroflash* liegt, neben der Qualität der langen Texte, in der Möglichkeit zur Bearbeitung direkt in der App. Im Gegensatz zu ChatGPT, bei dem eine Korrektur der generierten Sätze nur durch Copy-and-paste in ein anderes Dokument möglich ist, kann dieser frei nach den eigenen Wünschen angepasst und verändert werden. Diese Option ist vor allem für Copywriter oder Autoren, die ihre Texte ganz nach ihren Bedürfnissen verändern und eine persönliche Note hinzufügen möchten, von großem Nutzen. Weitere Vorteile von neuroflash für Copywriter und Content Creators könnt ihr der folgenden Übersicht entnehmen:

ChatGPT Unterschiede zu neuroflash

Insgesamt fokussiert sich ChatGPT vermehrt auf den Dialog und Austausch zwischen Mensch und Maschine, während sich neuroflash* auf den Prozess der Texterstellung konzentriert.

Vor- und Nachteile von ChatGPT

Vorteile
  • Wenn du ein Blogger oder Webseitenbesitzer bist, kannst du es nutzen, um Themenideen zu entwickeln, Keywords zu recherchieren, Inhalte zu schreiben und vieles mehr.
  • Erinnert sich daran, was der Nutzer zuvor in der Unterhaltung gesagt hat
  • Mit ChatGPT können Unternehmen und Entwickler schnell Chatbots für bestimmte Zwecke erstellen, z. B. für den Kundensupport.
  • Du kannst Geschichten, Romane, Songtexte und mehr schreiben
  • Du kannst Code erstellen
  • Du kannst Folgekorrekturen anbieten
  • Du kannst ChatGPT nutzen, um Fehler in deiner Programmiersprache zu beheben
  • ChatGPT verwendet GPT-3.5 und GPT4, ein Sprachmodell, das trainiert wurde, um menschenähnliche Unterhaltungen zu produzieren
  • Plugins erweitern die Funktionalitäten
  • ChatGPT kann deutsch verstehen und in deutsch schreiben
  • Die Nutzung ist teilweise kostenlos
Nachteile
  • ChatGPT erzeugt manchmal falsche oder irrelevante Texte (gib ihm etwas Zeit, denn ChatGPT befindet sich noch im Anfangsstadium der Entwicklung)
  • Es erzeugt NICHT für alles, was du fragst, einen Text (da es das Internet nicht nach zusätzlichen Informationen durchsuchen kann)
  • Du kannst NICHT deinen Gesprächsverlauf oder den von ChatGPT generierten Text einsehen (zum jetzigen Zeitpunkt)
  • GPT4 gibt es nur in der Bezahlversion
  • ChatGPT nur ein begrenztes Wissen über die Welt und die Ereignisse nach 2021
  • Die Funktionen sind im Vergleich zu anderen Alternativen begrenzt, bspw. fehlt ein Onpage SEO Checker, KI Bild Generator, ein Formatierungstool, usw.

FAQs

Wie viel kostet es, ChatGPT zu nutzen?

Während der ersten Testphase ist die Nutzung von ChatGPT kostenlos.

Wie lange wird ChatGPT noch kostenlos sein?

Es ist unklar, wie lange es für ChatGPT die kostenlose Research Preview noch geben wird.

Ich vermute, sie wird spätestens im zweiten Quartal 2023 eingestellt oder zumindest eingeschränkt. Eher sogar früher, denn die Research Preview kostet OpenAI wahrscheinlich mehrere Millionen US-Dollar am Tag.

Der Professional Tarif wird in jedem Fall 20$ pro Monat kosten.

Kann ChatGPT Deutsch?

ChatGPT versteht auch Deutsch und kann auch in deutsch schreiben. Wenn du dem ChatGPT eine deutsche Frage oder einen deutschen Befehl gibst, antwortet ChatGPT auch auf Deutsch.

Wie funktioniert ChatGPT?

ChatGPT ist eine Weiterentwicklung von GPT-3.5, einem Sprachmodell, das für die Produktion von Text trainiert wurde. ChatGPT wurde mit Hilfe von Reinforcement Learning with Human Feedback (RLHF) für Dialoge optimiert – eine Methode, die menschliche Demonstrationen nutzt, um das Modell zum gewünschten Verhalten zu führen.

Verwendet ChatGPT auch GPT-4?

Ja, und obwohl es ein Nutzungslimit hat, kannst du GPT-4 (nur Text) aktuell nur mit einem ChatGPT Plus-Abonnement nutzen.

OpenAI kann das Nutzungslimit je nach Nachfrage und Systemleistung anpassen. Das Unternehmen erwägt, eine weitere Abo-Stufe einzuführen, um mehr GPT-4 zu nutzen.

Muss ich programmieren können, um ChatGPT zu nutzen?

Nein, die kostenlose Research Preview von ChatGPT kommt mit einer Benutzeroberfläche, die ohne Programmierkenntnisse bedienbar ist.

Kann ich ChatGPT auf dem Smartphone nutzen?

Ja, die Research Preview von ChatGPT funktioniert mit den meisten modernen Smartphone-Browsern.

Wer ist der Eigentümer von ChatGPT?

ChatGPT gehört zu OpenAI, einem Unternehmen für KI-Forschung und -Einsatz. OpenAI wurde 2015 von Sam Altman und Elon Musk gegründet.

Warum wirkt die KI so real und lebensecht?

Diese Modelle wurden mit riesigen Datenmengen aus dem Internet trainiert, die von Menschen geschrieben wurden, darunter auch Unterhaltungen. Es ist wichtig zu bedenken, dass dies ein direktes Ergebnis des Systemdesigns ist (d.h. die Maximierung der Ähnlichkeit zwischen den Ergebnissen und dem Datensatz, auf dem die Modelle trainiert wurden) und dass diese Ergebnisse manchmal ungenau, unwahr und anderweitig irreführend sein können.

Kann ich darauf vertrauen, dass die KI mir die Wahrheit sagt?

ChatGPT ist nicht mit dem Internet verbunden und kann daher gelegentlich falsche Antworten geben. Sie hat nur ein begrenztes Wissen über die Welt und die Ereignisse nach 2021 und kann auch gelegentlich schädliche Anweisungen oder voreingenommene Inhalte produzieren.

Wir empfehlen dir zu überprüfen, ob die Antworten des Modells korrekt sind oder nicht. Wenn du feststellst, dass eine Antwort falsch ist, gib uns bitte ein Feedback, indem du den „Daumen runter“-Button benutzt.

Kann man ChatGPT Texte erkennen?

Viele der KI Text Detektoren erkennen englische KI Texte sehr zuverlässig. Bei den deutschen Inhalten wird oft der Mensch als Urheber bewertet. Viele der kostenlosen Tools filtern KI-Text recht gut raus. Anbieter wie Google werden hier zwar noch sehr viel umfangreicher arbeiten, haben aber auch definitiv ihe Schwierigkeit diese Texte zuverlässig zu erkennen und zu bewerten.

Fazit – ChatGPT Erfahrungen 2024

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ChatGPT ein leistungsstarker KI-Chatbot von OpenAI ist, mit dem du schnell und einfach einzigartige Inhalte erstellen kannst. Er nutzt die neueste Technologie zur Verarbeitung natürlicher Sprache, um den Kontext von Gesprächen genau zu verstehen und trotz einiger Einschränkungen präzise und informative Antworten zu geben.

Ganz gleich, ob du einen Blogbeitrag schreiben, kurze Antworten auf deine Fragen erhalten oder ein Kunstwerk entwickeln möchtest, ChatGPT kann dir helfen, die Aufgabe schnell und effizient zu erledigen.

ChatGPT hat das Potenzial, die Art und Weise, wie wir mit Computersystemen kommunizieren, zu revolutionieren.

Ob du nun Zeit bei der Erstellung von Inhalten, der Webentwicklung und mehr sparen willst – ChatGPT ist eine ausgezeichnete Wahl für dich. Es befindet sich noch in der frühen Phase der KI-Entwicklung, du kannst also davon ausgehen, dass ChatGPT buchstäblich die Welt erobern wird.

Wahrscheinlich wird es auch Suchmaschinen wie Google oder die Art und Weise, wie wir online suchen, bei vielen Anfragen ersetzen.

Da ChatGPT nicht mehr lange kostenlos sein wird, bietet es sich jetzt schon an, sich mit den Alternativen zu beschäftigen.

Beste ChatGPT Alternative
neuroflash
9.8

Neuroflash ist ein herausragender KI Text Generator inkl. ChatGPT Alternative, sehr einfach zu bedienen und auf deutsche Texte spezialisiert.

TOP Empfehlung!

TOP deutsche ChatGPT Alternative
MIndverse
9.7

Mindverse ist ein TOP KI Text Generator inkl. toller und exklusiver ChatGPT Funktionalitäten, wie bspw. der Live Online Recherche, um aktuelle Themen einzubinden.

Umfangreichste ChatGPT Alternative
Jasper
9.8

Jasper verfügt mit Jasper Chat über eine tolle ChatGPT Alternative, die auf aktuellere Daten zugreifen kann, als ChatGPT.

ich hoffe meine ChatGPT Erfahrungen haben Dir gefallen.

Welche ChatGPT Alternative wirst Du wählen? Schreibe es in die Kommentare.

5/5 (1 Review)