Zuletzt aktualisiert am Juli 26, 2021 von Roman

Divi Theme

Mein Urteil

5.0 out of 5.0 stars

Das Divi Theme* ist eine All-in-One-Lösung, die dir alles bietet, was du brauchst, um beeindruckende, dynamische und hochkonvertierende WordPress-Webseiten zu erstellen.

Divi kombiniert großartiges Aussehen mit einer Fülle von beeindruckenden Funktionen, um ein wirklich nützliches Mehrzweck-WordPress-Theme zu liefern. Die große Auswahl an Seitenvorlagen und der einfach zu bedienende Page Builder sind sowohl für diejenigen geeignet, die eine Out-of-the-Box-Lösung suchen, als auch für alle, die individuelle Designs ohne Programmierkenntnisse erstellen wollen.

Vorteile Divi Theme

  • Das Divi Theme eignet sich für Websites und Landin Pages. Du kannst einen Shop integrieren, mehrsprachige Webseiten damit erstellen und vieles mehr.
  • Leistungsstarker Content-Editor: Das Divi Builder-Tool ist einer der funktionsreichsten Drag-and-Drop-Content-Editoren für WordPress.
  • Der Frontend “Visual Builder” sieht fantastisch aus und lässt dich alles individuell anpassen.
  • Große Bibliothek mit hochwertigen Vorlagen: Divi kommt mit hunderten von editierbaren Vorlagen für alle Arten von Websites.
  • Umfangreiche vorgefertigte Layout Vorlagen helfen dir, individuelle Designs schneller zu erstellen.
  • Split-Testing-Tool zur Inhaltsoptimierung: Das Divi Leads-Feature gibt dir die Möglichkeit, deine Inhalte für die höchstmöglichen Conversion-Raten zu optimieren, indem du A/B-Tests durchführst.
  • Volle WooCommerce-Unterstützung – WooCommerce wird sowohl durch die Seitenlayouts als auch durch verschiedene Anpassungsoptionen vollständig unterstützt
  • Das Divi Theme ist komplett in deutsch übersetzt. Du brauchst keine Englischkenntnisse haben.
  • Jede Menge hilfreiche Dokumentation
  • Regelmäßig aktualisiert und verbessert
  • Verbessertes Supportsystem
  • Exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis mit lebenslangen Updates – die Preisgestaltung dieses WordPress-Themes bietet ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis, vor allem wenn man bedenkt, dass du das Theme, den Page Builder, das Extra-Theme, Bloom und die Monarch-Plugins bekommst, die du alle auf unbegrenzten Seiten nutzen kannst. Lifetime-Zugang gibt dir unbegrenzte Seiten, unbegrenzte Updates und unbegrenzten Support

Nachteile Divi Theme

  • Es gibt keine kostenlose Version des Divi Themes.
  • Keine Option, das Divi Theme separat zu kaufen.
  • Kein E-Mail-Ticketing-Support-Kanal (aber es gibt das neu implementierte Messenger-System)
  • Umfangreiches Funktionsangebot, lange Lernkurve – die schiere Anzahl der verfügbaren Funktionen könnte für jeden, der noch nie ein ähnliches Konzept verwendet hat, überfordernd sein und es könnte einige Zeit dauern, es zu meistern
  • Shortcodes sind eingebettet – aufgrund der Art und Weise, wie der Divi Builder funktioniert, werden die meisten Seiten Shortcodes eingebettet haben, was es schwieriger machen könnte, das Theme zu wechseln, wenn du einmal angefangen hast, es zu benutzen, besonders für selbst erstellte Seiten

Inhaltsverzeichnis

Divi Theme Erfahrungen und Test 2021

Das Divi Theme* ist das Flaggschiff-Theme von Elegant Themes* und auch eines der beliebtesten WordPress-Themes, die es heutzutage gibt. Da es ein Mehrzweck-Theme ist, wurde es so entwickelt, dass es für jede Art von Website geeignet ist, die du mit WordPress erstellen möchtest.

Divi Builder WordPress

Im Laufe der Jahre wurde Divi regelmäßig aktualisiert und verbessert. Das Divi Theme beinhaltet nun einen leistungsstarken Drag-and-Drop Page Builder, hunderte von Website-Vorlagen und unzählige Anpassungsoptionen und Einstellungen sowie einige andere nützliche Funktionen. Es ist auch preislich konkurrenzfähig.

Das Divi Theme sieht auf dem Papier definitiv gut aus, aber ist es das richtige Theme für deine WordPress Website?

Das ist die Frage, die ich dir in diesem Divi Test- und Erfahrungsbericht beantworten möchte.

Indem wir die Funktionen und das Nutzererlebnis des Divi Themes erkunden, kannst du anhand meiner Divi Theme Erfahrungen eine fundierte Entscheidung treffen, ob das WordPress Divi Theme auch die beste Wahl für dein Projekt und Deine Website ist.

Let´s go 😉

Was ist das Divi Theme?

Wie bereits erwähnt, wurde Divi vom Elegant Themes Team entwickelt und ist ihr Flaggschiffprodukt. Es ist eines der besten Premium Themes, wenn nicht sogar das Beste Premium Theme auf dem Markt.

Das Divi Theme wurde zum ersten Mal im Jahr 2013 auf den Markt gebracht, wurde aber ständig aktualisiert, verfeinert und verbessert, um eine wettbewerbsfähige Option in der Kategorie der Mehrzweck-WordPress-Themes zu bleiben.

Es gibt auch ein WordPress Divi-Plugin, das offiziell Divi Builder heißt und ebenfalls vom Elegant Themes Team angeboten wird. Dieses Plugin ermöglicht es dir, den Page Builder des Divi-Themes zu jeder WordPress-Website hinzuzufügen, unabhängig davon, welches Theme du verwendest. In diesem Divi Test bewerten wir allerdings das WordPress-Theme und nicht das Plugin.

Wenn dir jedoch gefällt, was du in diesen Divi Theme Erfahrungen siehst, du aber bereits ein Theme verwendest, mit dem du zufrieden bist, kannst du dir Zugang zu den meisten der beeindruckenden Funktionen von Divi verschaffen, die wir gleich erkunden werden, wie z.B. die Inhaltsvorlagen, den Page Builder und das Split-Testing-Tool oder die Möglichkeit es als Landing Page Plugin zu nutzen, indem du einfach das Divi Builder Plugin installierst.

Wir werden die Divi Theme Preise und Kosten am Ende dieses Testberichts behandeln. Es ist jedoch erwähnenswert, dass das Divi-Theme und das Divi-Plugin – ganz zu schweigen von einigen anderen nützlichen Produkten – als Paket geliefert werden, sodass du dich nicht zwischen dem einen oder dem anderen entscheiden musst. Stattdessen erhältst du für einen relativ geringen Preis Zugang zu allen Produkten von Elegant Themes, die du für eine unbegrenzte Anzahl von Websites nutzen kannst.

Wenn du ein Webdesigner oder eine Agentur bist oder planst, mehr als eine Website umzusetzen, bietet dies einen unglaublichen Wert.

Damit sind hoffentlich einige der häufigsten Fragen zu den verschiedenen Versionen von Divi geklärt, also lass uns jetzt herausfinden, wie gut (oder schlecht) das Divi Theme wirklich ist!

Die Hauptmerkmale des Divi WordPress Theme

Divi Theme WordPress Backend

Während dieser Divi Theme Testbericht die Hauptfunktionen dieses Themes ausführlich genug beleuchtet, um dir bei der Entscheidung zu helfen, ob es das Richtige für dich ist, findest du hier einen kurzen Überblick über einige der Hauptmerkmale und Highlights, um dir einen schnellen Hinweis darauf zu geben, ob dies die Art von Theme ist, nach der du suchst:

  • Leistungsstarker Content-Editor: Das Divi Builder-Tool ist einer der funktionsreichsten Drag-and-Drop-Content-Editoren für WordPress.
  • Frontend und Backend Editor.
  • Mit dem Editor kannst du Änderungen rückgängig machen und wiederherstellen.
  • Über 46 wunderschöne Inhaltsmodule.
  • Große Bibliothek mit hochwertigen Vorlagen: Divi kommt mit hunderten von editierbaren Vorlagen für alle Arten von Websites.
  • Der integrierte Theme-Builder hilft dir, deinen Header, Body und Footer zu gestalten.
  • Hochgradig erweiterbar
  • Viele Drittanbieter-Erweiterungen und vorgefertigte Layouts verfügbar.
  • Volle Kontrolle darüber, auf welche Divi Builder-Funktionen Nutzer zugreifen können und auf welche nicht.
  • Unterstützung für alle Custom Post Types.
  • Import- und Exportfunktionalität für Einstellungen und Layouts
  • Unbegrenzte Anzahl von Seiten
  • Responsive und Massenbearbeitung
  • Split-Testing-Tool zur Inhaltsoptimierung: Das Divi Leads-Feature gibt dir die Möglichkeit, deine Inhalte für die höchstmöglichen Conversion-Raten zu optimieren, indem du A/B-Tests durchführst.
  • Duplizieren und Übertragen von Inhalten
  • Benutzerdefinierte CSS-Steuerung
  • Builder Library zum Speichern von benutzerdefinierten Elementen
  • Einsteiger- und entwicklerfreundlich
  • Vollständige Revisionskontrolle
  • Kommt mit zusätzlichen Themes und Plugins: alle Käufe von Divi kommen mit dem Extra-Theme plus ein paar nützlichen WordPress-Plugins.

 

Wie du sehen kannst, erhältst du mit Divi Zugang zu einer riesigen und wachsenden Auswahl an vorgefertigten Seitenvorlagen, einem leistungsstarken visuellen Content Editor und einigen anderen nützlichen Funktionen, die dir dabei helfen, dass deine Inhalte nicht nur toll aussehen, sondern dir auch helfen, deine Geschäftsziele zu erreichen.

Lass uns nun diese Funktionen und mehr erkunden, um dir genau zu zeigen, was du für dein Geld bekommst, wenn du das Divi Theme kaufen möchtest.

Die nach meinen Divi Theme Erfahrungen “besten” Funktionen

Divi ist meiner Meinung nach definitiv ein funktionsreiches WordPress-Theme. Um die Dinge so kurz wie möglich zu halten, gibt es hier einen detaillierten Blick auf die nach meinen Divi Theme Erfahrungen wichtigsten Funktionen von Divi.

Benutzeroberfläche

Ich bin mir sicher, dass dies einer der wichtigsten Faktoren ist, die zur Entscheidung beitragen, welches Tool du für die Erstellung deiner Website wählst. Ein gutes WordPress-Theme hat einen starken Fokus auf die Benutzeroberfläche, um sicherzustellen, dass der Endnutzer das Beste aus dem Produkt herausholen kann, ohne sich überwältigt, verwirrt oder durch die Benutzeroberfläche behindert zu fühlen.

Das User Interface von Divi ist intuitiv, schlank, elegant, einfach, sauber und, was am wichtigsten ist, schnell und flott zu bedienen. Zudem gibt es einen Frontend (dazu später mehr) und einen Backend Editor.

Divi Theme Backend Editor

Das bedeutet, dass du während der Arbeit feststellen wirst, dass das Theme dich zu dem “führt”, was du als nächstes tun musst, in dem Sinne, dass es sehr einfach ist, damit zu arbeiten.

Obwohl ältere Versionen von Divi das Problem hatten, dass sie sich sehr schwer anfühlten, hat Elegant Themes viel an der Performance gearbeitet und heutzutage ist es ein Kinderspiel, damit zu arbeiten.

Der Divi Builder ist kinderleicht zu bedienen. Um Seiten zu bauen, erstellst du zunächst eine “Struktur” der Seite und ziehst dann Elemente per Drag & Drop hinein.

Drag And Drop Frontend Editor Divi Theme

Hochwertige Content-Vorlagen

Die zwei wichtigsten Highlights von Divi sind meiner Meinung nach wohl die umfassende Vorlagenbibliothek und das Page Builder Tool.

Wenn du ein individuelles WordPress-Webseitendesign von Grund auf erstellen möchtest, dann wird der Divi Page Builder für dich von größtem Interesse sein. Für alle anderen jedoch werden die vorgefertigten Divi Theme Vorlagen* eine große Rolle dabei spielen, ob du dieses Theme für deine Website wählst oder nicht.

Divi Theme Layout

Wenn du etwas Hilfe bei der Erstellung deiner neuen Website möchtest, dann wird es dich freuen zu hören, dass das Divi Theme wahrscheinlich die größte Auswahl an hochwertigen Vorlagen von allen heute erhältlichen WordPress-Themes hat.

Diese Vorlagen decken ein breites Spektrum an Projekten ab, von Business-Websites verschiedener Unternehmen und Branchen über Yoga-Studios und E-Commerce-Shops bis hin zu Lernmanagementsystemen.

Es gibt wirklich eine Reihe von Vorlagen im Divi Theme für fast jede Art von Projekt, also egal welche Website du erstellen möchtest. Derzeit hat Divi über 1.383 vorgefertigte Layouts, aus denen du wählen kannst, unterteilt in 187 Layout-Packs. Ein “Layout-Pack” ist eine thematische Sammlung von Vorlagen. Von daher lohnt es sich, einen Blick auf die Divi Layout Vorlagen zu werfen, um zu sehen, was verfügbar ist.

Divi Theme Layout Bibliothek

Während einige Themes dir eine Bibliothek mit individuellen Vorlagen zur Verfügung stellen, kommt Divi mit Layout-Packs, die für einen bestimmten Typ von Website entwickelt wurden. Diese Pakete enthalten in der Regel Homepage-, About-, Kontakt- und Landing Page-Vorlagen, so dass du deine neue Website schnell mit allen Inhalten starten kannst, die du benötigst.

Divi Theme Layout Pack

Du musst dich aber nicht an ein Layout-Pack halten. Mit Divi kannst du jede Vorlage, die du für deine Website verwenden möchtest, aus einem der verfügbaren Layout-Packs auswählen.

Die Layouts sind auch alle editierbar, was sie ideal als Ausgangspunkt für deine eigenen Designs macht. Alternativ kannst du sie auch so verwenden, wie sie sind und nur den Text und die Bilder über den Content Editor ändern.

So hab ich das bspw. bei dieser Yoga Website hier gemacht, die dadurch innerhalb weniger Stunden erstellt werden konnte. Das finde ich persönlich eine wirklich tolle Sache und eine ziemliche krasse Arbeitserleichterung.

Divi Theme Layout Meike

Zudem werden die Divi Theme Vorlagen auch regelmäßig ergänzt und erweitert. Im Wochentakt gibt es neue Layout Packs oder Ergänzungen zu bestehenden. diese finden sich dann auf der Divie Website wieder bzw. werden per E-Mail Newsletter kommuniziert.

Alles in allem bin ich von den Divi Theme Vorlagen und Layoutpacks schwer begeistert. Die sind klasse und sparen zudem Unmengen an Zeit. So soll es sein!

Divi Landing Page Vorlagen

Der inkludierte Drag and Drop Page Builder (Divi Builder)

Wenn es darum geht, Änderungen an den Vorlagen vorzunehmen oder neue Inhaltsdesigns von Grund auf zu erstellen, findet diese Arbeit im Divi Builder statt. Und eins vorweg: Der Divi Builder ist meiner Ansicht nach ein herausragendes Tool..

Er wurde im Laufe der Jahre viele Male aktualisiert und ist heute einer der mächtigsten und beeindruckendsten Page Builder, die es für WordPress gibt.

Einige der wichtigsten Funktionen des Divi Builders sind:

  • Visueller WYSIWYG (Waht you see is what you get)-Frontend Editor zur Erstellung eigener Seitendesigns.
  • Die Möglichkeit, eigene Theme-Vorlagen zu erstellen.
  • Eine nützliche Auswahl an Content-Modulen.
  • Die Möglichkeit, wiederverwendbare Abschnitte für die Verwendung auf deiner gesamten Website zu erstellen.
  • Wireframe-Modus, um einen klaren Überblick über die Seitenstruktur zu erhalten.
  • Verlaufspanel zum Rückgängigmachen und Wiederherstellen von Aktionen.
  • Verschiedene Ansichtsfenster für die Vorschau von Inhalten auf Smartphones, Tablets und Desktops.
  • Und noch viel mehr…

 

Der Divi Builder* ist nicht nur einer der beliebtesten Page Builder, sondern auch ein leistungsstarkes WordPress Landing Page Plugin, egal ob du das Theme oder Plugin verwendest. Wenn du dich für eine Elegant Themes-Mitgliedschaft* anmeldest, erhältst du Zugang zu diesem robusten Premium-Tool, das ein ganzes Arsenal an weiteren Modulen und Seitenlayouts enthält.

Der Frontend-Editor macht viel Freude und bietet tausende von Styling- und Konfigurationsoptionen für Module, Spalten, Zeilen und Abschnitte.

Divie Builder Edit

Insgesamt stehen 38 Inhaltsmodule zur Verfügung, darunter Kontaktformular, Portfolio, Postslider, Shop und Video, Calls To Action (CTAs), Social Sharing Buttons, Kontaktformulare und viele andere Elemente, die für erfolgreiche Websites wichtig sind.

Divi Builder Module

Alles, was du zu einer Seite oder Website hinzufügst, ist zudem vollständig responsive, du kannst das Verhalten jedes Elements für verschiedene Geräte anpassen.

Divi Theme responsiv

Anpassungsoptionen

Jedes Element, das zum Aufbau deiner Seiten verwendet wird, hat eine Reihe von Anpassungsoptionen, die du nutzen kannst, um das Design zu erstellen, das du benötigst.

Die folgenden Tabs sind als Teil der Anpassungsoptionen eines jeden Website-Elements verfügbar:

  • Content – beschäftigt sich mit dem eigentlichen Inhalt des Website-Elements
  • Design – Parameter für solche Dinge wie Abstände, Größen, Ränder, Schatten, Transformationen, Animationen, etc.
  • Erweitert – Sichtbarkeit der Responsivität, CSS-Klassen oder IDs für benutzerdefinierte Stile, Custom CSS, Übergänge, Positionen und die neuen Sticky und Scroll-Effekte

 

Divi Builder Aufbau

Die Aufteilung in mehrere Tabs hält die Dinge meiner Meinung nach organisiert und sauber. Im Tab Advanced kannst du zum Beispiel entscheiden, ob du die Responsivität des aktuellen Elements einstellen möchtest oder ob du benutzerdefinierte Styles hinzufügen möchtest.

Aber da es sich hierbei um erweiterte Optionen handelt, werden sie die meiste Zeit aus dem Weg geräumt. Das Interface ist sehr aufgeräumt und es ist eine Freude, es zu benutzen. Kein Durcheinander, keine überwältigenden Listen von Optionen.

Nur das Nötigste an den richtigen Stellen zur richtigen Zeit.

Wiederverwendbarer benutzerdefinierter Inhalt

Alles, was du im Divi Builder erstellst, kann über die Funktion “Globale Module” zur Verwendung auf deiner gesamten Seite gespeichert werden. das ist eine tolle arbeisterleichterung, wie ich persönlich finde.

Dies schließt alle Module ein, die du bearbeitest oder anpasst. Wenn du wiederverwendbare Assets erstellst, kannst du steuern, wie sie aktualisiert werden, einschließlich der Erstellung dynamischer Assets, die es dir ermöglichen, alle Instanzen auf Knopfdruck zu aktualisieren.

Portabilität

Divi ist auch sehr portabel und macht es einfach, deine Layouts und andere Assets zwischen WordPress-Websites zu übertragen. Wenn du planst, mehrere Websites mit Divi zu erstellen, hat es einige großartige zeitsparende Funktionen, die dir helfen können, deinen Workflow effizienter zu gestalten.

Benutzerfreundlichkeit

All diese Funktionen, die Macht und die kreative Freiheit haben jedoch ihren Preis, und das ist die relativ steile Lernkurve, um die neue Benutzeroberfläche zu meistern. Obwohl es in keiner Weise schlecht implementiert ist, unterscheidet sich die Benutzererfahrung des Divi Builders sehr von der Standard-WordPress-Benutzeroberfläche. Aus diesem Grund wirst du eine neue Arbeitsweise erlernen müssen, wenn du das Beste aus dem Page Builder herausholen willst. Meiner Divi Theme Erfahrung nach lohnt sich aber diese steile Lernkurve.

Das ist allerdings zu erwarten, da du jetzt so viele neue Funktionen zur Verfügung hast. Es lohnt sich jedoch, dies zu erwähnen, da du vielleicht nicht alles, was du im Divi Builder machen möchtest, tun kannst, ohne dich vorher mit der neuen Benutzeroberfläche vertraut zu machen.

Volle kreative Kontrolle

Alle Aspekte deiner Inhalte können über den Divi Builder angepasst werden, wodurch du die volle Kontrolle über das Design deiner Beiträge und Seiten hast. Nach einem kürzlichen Update gibt dir das neu hinzugefügte Theme Builder Tool jedoch auch die volle Kontrolle über die anderen Teile deiner Website.

Divi Theme Design

 

Sprachen und RTL

Das Divi Theme ist vollständig mehrsprachenfähig, also auch auf deutsch verfügbar. Elegant Themes haben längst verstanden, dass dies ein wichtiges Feature eines jeden Produktes ist und haben das Divi Theme vollständig in 32 verschiedene Sprachen übersetzbar gemacht!

Das schließt auch RTL-Sprachen mit ein. Dank des “Rechts nach Links” 8Right to left) Supports kann das Theme automatisch in den RTL-Modus wechseln.

Divi Theme Customizer Optionen

Um den Stil und das Layout deines Themes anzupassen, verwendet Divi den nativen WordPress Customizer. Das ist schön, denn so kannst du alle Änderungen, die du vornimmst, in Echtzeit ansehen. Das funktioniert genau wie bei jedem anderen WordPress-Theme. Wenn du zum Beispiel deinen Header anpassen möchtest, kannst du diese Einstellungen im Customizer öffnen und Änderungen vornehmen:

Natürlich kannst du diese Einstellungen auch überspringen und einfach den Theme Builder verwenden.

Divi Theme Builder

Dive Theme Builder

Die meisten WordPress-Themes, die Page-Builder enthalten, geben dir die Möglichkeit, eigene Designs für Beiträge und Seiten zu erstellen. Allerdings erlauben sie dir oft nicht, die anderen Teile deiner Website anzupassen, wie z.B. den Header, den Footer und die Theme-Vorlagen.

In der Vergangenheit war das bei Divi der Fall, aber dank eines neuen Updates bist du nicht mehr nur auf die Inhaltsbereiche beschränkt. Jetzt kannst du alle Aspekte deiner WordPress-Website über den Theme Builder anpassen.

Divi Theme Builder

Benutzerdefinierte Kopf- und Fußzeilen erstellen

Der Theme Builder ist ein wirklich beeindruckendes Feature von Divi. Mit ihm kannst du nicht nur einzigartige Kopf- und Fußzeilen für deine Website entwerfen, sondern auch benutzerdefinierte Vorlagen für deine Blogbeiträge, Portfolioartikel, E-Commerce-Produkte, 404-Fehlerseiten und vieles mehr erstellen.

Einzigartige Blogpost- und Archivvorlagen erstellen

Dank der Vorlagenunterstützung kann die Seite auf deiner Website, die deine neuesten Blogbeiträge anzeigt, mit dem Divi Theme Builder angepasst werden.

Du kannst nicht nur ein benutzerdefiniertes Layout erstellen, sondern auch auswählen, welche Inhalte von jedem Blogbeitrag angezeigt werden, wie z. B. der Titel, das Bild, der Autor, das Datum und mehr. Darüber hinaus kannst du mehrere Vorlagen für die Anzeige deiner Blogposts erstellen und steuern, wann diese verwendet werden.

Über die Vorlageneinstellungen kannst du genau festlegen, wann jedes deiner Designs verwendet wird. Du könntest zum Beispiel eine Vorlage erstellen, die nur für Blogbeiträge aus einer bestimmten Kategorie verwendet wird oder ein Layout nur für bestimmte Seiten.

Divi Leads Optimierungs-Tool

Um sicherzustellen, dass deine benutzerdefinierten Content-Designs nicht nur gut aussehen, sondern auch optimiert sind, um dir zu helfen, deine Geschäftsziele zu erreichen, kommt Divi mit einem Split-Testing-Tool. Auch wenn diese Funktion unter WordPress-Themes selten ist, ist sie sehr nützlich und überraschend einfach zu bedienen.

Wenn du herausfinden möchtest, welche Version deiner Seite die beste Resonanz bei deinem Publikum erhält, kannst du mit Divi Leads mit nur wenigen Klicks einen Split-Test einrichten.

Die Funktionalität ist in den Divi Builder integriert. Du musst nur auswählen, welches Seitenelement du testen möchtest – zum Beispiel einen Button – und dann Divi Leads für dieses Element aktivieren. Anschließend kannst du die zweite Version dieses Elements erstellen. Das Split-Testing-Tool zeigt die eine Version einem Teil deines Publikums und die andere Version einem anderen Segment deiner Besucher.

Jedes Split-Testing-Experiment hat ein Ziel, wie zum Beispiel das Klicken auf einen Link oder den Besuch einer bestimmten Seite. Sobald der Test beginnt, Daten zu sammeln, wirst du herausfinden, welche Version deines Seitenelements die höchste Conversion Rate hat.

Divi Leads

Mit Divi Leads bist du nicht darauf beschränkt, nur zwei Versionen eines Seitenelements zu vergleichen. So kannst du mehrere Varianten testen, um deinen Content zu optimieren. Du kannst auch mehrere A/B-Tests gleichzeitig durchführen, wodurch es möglich ist, deine gesamte Website für die höchstmöglichen Zielkonversionsraten zu optimieren.

Während du diese Art von Funktionalität über einen speziellen Service zu deiner WordPress Website hinzufügen kannst, ist es selten, dass sie in ein Theme wie dieses integriert ist.

Wenn deine Website mit einem bestimmten Ziel im Hinterkopf erstellt wurde, sei es E-Mail-Opt-Ins, Produktverkäufe, Kontaktformulare oder einfach nur mehr Seitenaufrufe, ist die Divi Leads-Funktion ein unschätzbares Werkzeug, das sehr effektiv und einfach zu bedienen ist.

WooCommerce Intergration

Divi ist mit WooCoomerce kompatibel und bietet spezifische WooCommerce-Integrationen, die die nach meinen Erfahrungen sehr gut funktionieren.

Divi WooCmmerce Integration

WooCommerce ist kostenlos, was bedeutet, dass jeder, der Divi verwendet, ohne zusätzliche Kosten mit dem Online-Verkauf von Produkten beginnen kann. Eine tolle Sache, wie ich persönlich finde.

Divi Theme Support und Dokumentation

In der Vergangenheit war der Kundensupport ein Bereich, in dem Elegant Themes einige Kritik einstecken musste. Der Support wurde über private Diskussionsforen angeboten, in denen Kunden Fragen stellen konnten und auf eine Antwort des Elegant Themes Support-Teams warten mussten. Kunden berichteten manchmal, dass die Antwortzeiten nicht sehr schnell waren und dass Probleme nicht immer gelöst wurden.

Um dieses Problem zu lösen, bietet Elegant Themes keinen Support mehr über die Diskussionsforen an, sondern über einen Messenger-Service.

Divi Theme Support

Kunden, die auf der Elegant Themes Website eingeloggt sind, können über den Messenger ein Support-Ticket öffnen und auf eine Antwort warten. Das macht den Support sicherlich bequemer, da man nicht mehr im Forum nachsehen muss, ob jemand geantwortet hat.

Als ich den Kundenservice für diesen Divi Test getestet habe, waren die Antwortzeiten schnell und die Informationen hilfreich.

Ausführliche Dokumentation

Eine Stärke von Elegant Themes und speziell von Divi ist die Online-Dokumentation, die auf der Website verfügbar ist. Jedes Feature und jeder Aspekt von Divi wird in der Online-Dokumentation klar und deutlich erklärt, während der Elegant Themes Blog vollgepackt ist mit Tipps und Ratschlägen zur Verwendung ihrer Produkte.

Divi Theme Dokumentation

Community Foren und Meetups

Obwohl der Support des Elegant Themes Teams jetzt über das Messenger-System erfolgt, sind die Diskussionsforen immer noch online und bieten den Nutzern einen Ort, um Ideen zu teilen und miteinander zu kommunizieren.

Es gibt auch viele aktive Facebook-Gruppen, die Elegant Themes und speziell Divi gewidmet sind, wo Nutzer Tipps und Best Practices austauschen können, um voneinander zu lernen und das Beste aus diesen Produkten herauszuholen.

Wenn du dich noch mehr in die Elegant Themes- und Divi-Community einbringen möchtest, gibt es auch persönliche Meetup-Gruppen, die regelmäßig auf der ganzen Welt stattfinden.

Andere im Divi Theme enthaltene Elegant Themes Produkte

Wenn du Divi kaufst, erhältst du nicht nur Zugriff auf dieses Theme, sondern auch auf alle anderen Produkte von Elegant Themes. Zum Zeitpunkt des Verfassens meiner Divi Theme Erfahrungen beinhaltet die Elegant Themes Mitgliedschaft auch:

  • Extra WordPress-Theme für Online-Magazine und -Blogs.
  • Bloom E-Mail Opt-in Form Plugin, das dir hilft, deine Abonnentenliste zu vergrößern.
  • Monarch Social Sharing Plugin, um dir zu helfen, mehr Shares und Follower zu bekommen.
  • Divi Builder Plugin zum Hinzufügen des Divi Page Builders zu WordPress Websites, die ein anderes Theme verwende

Hier kannst Du Dir meine Extra Theme Erfahrungen im Detail durchlesen.

Extra WordPress Blog Theme

Für wen ist das Divi Theme geeignet?

Das Divi Theme richtet sich an alle, die mit wenig Aufwand, bspw. anhand hochklassiger Vorlagen, eine tolle Website erstellen möchten, ohne dabei über Technikkentnisse (au0er WordPRess kentnisse) verfügen zu müssen. Und dabei mit dem Divi Page Builder ein leicht zu bedinenendes und hochwertiges Tool an der Hand haben wollen, mit dem man die Websites im Frontend per einfachem Drag and Drop erstellen kann.

Divi Theme Preise und Kosten

Divi ist ein erschwingliches WordPress-Theme, vor allem, wenn man bedenkt, dass du Zugang zu all den zusätzlichen Produkten bekommst. Es ist nicht viel teurer als einige der anderen meistverkauften Optionen auf dem Markt, einschließlich derer, die keine zusätzlichen Produkte enthalten.

Also wie viel kostet das Divi Theme?

Nun, es gibt zwei Optionen für den Kauf von Divi. Die eine gibt dir lebenslangen Zugang zu allen Elegant Themes Produkten, einschließlich zukünftiger Versionen, Support und Updates, während die andere dich für ein Jahr abdeckt:

Dive Theme Preise Kosten
  • Jährlicher Zugang – $89
  • Lebenslanger Zugang – $249

 

Wenn du diesen Preis mit anderen Produkten vergleichen müsstest (sagen wir Avada für $60), gibt es ein paar Unterschiede, die du beachten solltest.

  • Du kannst Divi auf einer unbegrenzten Anzahl von Websites verwenden (bei anderen Themes musst du für jede Website eine neue Lizenz erwerben)
  • Du erhältst Zugang zu ALLEN Produkten von Elegant Themes (einschließlich des Extra Themes, Bloom und Monarch Plugins)
  • Du kannst jedes der 110+ vollständigen Website-Layouts verwenden
  • Du hast unbegrenzten Support
  • Du hast eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

 

Obwohl du die Option des jährlichen Zugangs kaufen und Divi und die anderen Produkte nach Ablauf des Jahres ohne Support weiter nutzen könntest, würdest du dich damit möglichen Sicherheitsproblemen aussetzen, die in zukünftigen Updates behoben werden könnten.

Darüber hinaus würdest du auch alle neuen Funktionen und Verbesserungen verpassen, die an Divi vorgenommen werden – etwas, das regelmäßig passiert.

Wenn du also denkst, dass du Divi länger als 3 Jahre nutzen wirst, macht es finanziell Sinn, von Anfang an in den $249 Lifetime Access zu investieren.

Wenn das nach einem großen finanziellen Aufwand für ein Produkt klingt, das du noch nicht benutzt hast, gibt es eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, mit der du Divi und die anderen Produkte von Elegant Themes ohne Risiko testen kannst.

Divi Theme Alternativen

Selbstverständlich gibt es einige Divi Theme Alternativen. In meinen Augen reicht jedoch keines an das von Elegnat Themes heran.

Im Folgenden liste ich Dir dennoch einige WordPress Themes auf, die Du Dir als Divi Alternative ansehen solltest, für denn Fall, dass Dir das Divi Theme nicht gefällt.

Die besten und beliebtesten WordPress-Themes, die zum Download zur Verfügung stehen, sind:

  • Astra*: Ein anpassbares Theme, das mit vorgefertigten Demos kommt, damit du in wenigen Minuten loslegen kannst
  • OceanWP*: Ein leichtgewichtiges und anpassbares Theme, das 100% kostenlos ist und sich hervorragend für Anfänger eignet
  • Affiliatetheme.io*: Das ist ein spezielles Theme, mit dem es kinderleicht wird professionelle Affiliate-Websites zu erstellen und höhere Conversionraten zu erreichen , im Vergleich zu Standardthemes. Dieses Theme verfügt über ausgeklügelte Funktionen die den Nutzern einen hohen Mehrwert bieten und zum Kauf anregen.

 

Alle diese Themes sind einfach zu bedienen, werden gut unterstützt und haben Dutzende von schönen Layouts.

Sie sind außerdem alle, außer das Affiliatetheme.io*, als Mehrzweck-Themes konzipiert, was bedeutet, dass sie für jede Art von Website geeignet sind. Du kannst sie für persönliche Blogs, Business-Seiten, E-Commerce-Seiten und mehr verwenden.

Mein absoluter Favorit ist das Divi Theme* bzw. das Extra Theme*, das in Divi inkludiert ist.

Dive Extra Theme

Divi Theme FAQ

Zum Abschluss möchte ich noch schnell ein paar allgemeine Fragen zum Divi Theme beantworten:

Was ist Divi?

Divi ist ein einfach zu bedienendes WordPress Theme von Elegant Themes, welches zu den beliebtesten und meistverkauften Themes aller Zeiten gehört. Es ist vor allem darauf ausgerichtet, einfach zu bedienen zu sein und kann als Mehrzweck-Website-Theme für jede Art von Website verwendet werden.

Ist Divi ein gutes Theme? Lohnt es sich das Divi Theme zu kaufen?

Nun, das ist sicherlich eine subjektive Frage, aber im Allgemeinen denke ich, dass es eine gute Option für bestimmte Typen von Leuten ist. Es ist nicht das beste Theme für alle Situationen, aber es ist eine wirklich gute Option, wenn du volle Design-/Stilkontrolle über deine Seite haben möchtest.

Ist Divi einfach zu benutzen?

Das Divi-Theme wurde mit Blick auf die Benutzerfreundlichkeit entwickelt und ist bekannt für seine Benutzerfreundlichkeit, Flexibilität und Vielseitigkeit. Der integrierte Page Builder, der auch mit jedem anderen Theme deiner Wahl verwendet werden kann, bringt die Power eines Drag & Drop Page Builders mit. Die verfügbaren Layouts erlauben es dir auch, eine Website aus einer Reihe von Vorlagen zu starten, was das Erstellen von Websites sehr einfach macht, auch für diejenigen, die normalerweise nicht in der Webdesign-Branche tätig sind.

Was ist der Divi Builder?

Der Divi-Builder ist ein Plugin, das Drag-and-Drop-Funktionen in das Theme bringt. Im Wesentlichen kannst du, anstatt Shortcodes zu verwenden, Website-Elemente in deine Seiten und Beiträge ziehen, um deine Seiten zu gestalten, was es viel einfacher macht, ganze Websites in sehr kurzer Zeit zu erstellen.

Kann man auch nur den Divi Builder ohne das Theme verwenden?

Ja! Den Divi Builder gibt es auch in einer Plugin-Version, mit der du die visuelle Drag-and-Drop-Seitenerstellung (und den Theme-Builder) mit jedem WordPress-Theme nutzen kannst. Dies ist auch eine großartige Option, wenn dir nur der Drag-and-Drop Divi Builder wichtig ist.

Ist das Divi Theme langsam?

Divi ist nicht das schnellste WordPress-Theme auf dem Markt, aber es ist auch nicht schrecklich, wenn es um die Performance geht. Solange du die Best Practices für die WordPress-Performance umsetzt, kannst du eine Divi-Website absolut schnell genug laden lassen. Ich habe bspw. in Verbindng mit Nitropack erstklassige Werte bei den Speed Tests. Sogar für die mobile Version:

Hier kannst Du Dir meine Nitropack Erfahrungen im Detail ansehen.

Ist Divi ein kostenloses Theme?

Nein, Divi ist kein kostenloses Theme, aber du kannst es 30 Tage lang ausprobieren und wenn du nicht zufrieden bist, kannst du eine volle Rückerstattung erhalten.

Wie viel kostet das Divi-Theme?

Divi ist als Teil der Elegant Themes Mitgliedschaft erhältlich, die $89 für ein Jahr oder $249 für lebenslangen Zugang kostet.

Kann ich das Divi-Theme auf mehreren Websites verwenden?

Ja, du kannst das Divi-Theme auf mehreren Websites verwenden. Sobald du eine Lizenz erworben hast, kannst du Divi auf einer unbegrenzten Anzahl von Websites ohne jegliche Einschränkungen verwenden

Ist das Divi Theme auch auf Deutsch verfügbar?

ja, das Divi Theme ist komplett in deutsch übersetzt. Du brauchst nicht Englischkenntnisse zu verfügen.

Ist das Divi Theme gut für SEO?

Ja – das Divi-Theme hat alle grundlegenden Funktionen implementiert, die ein WordPress-Theme für gutes SEO befolgen muss.

Natürlich ist das Theme, das du für deine WordPress-Seite verwendest, eine der kleineren SEO-Aspekte – das Erstellen von guten Inhalten und das Erhalten von Backlinks sind im großen und ganzen viel wichtiger.

Ist das Divi-Theme für dich bindend?

Nein! Das Divi-Theme bindet dich nicht mehr, denn du kannst den Divi Builder auch als eigenständiges Plugin nutzen, das mit jedem WordPress-Theme funktioniert. Wenn du mit dem Divi-Theme beginnst, brauchst du nur das Divi-Plugin zu installieren, bevor du das Theme wechselst, und deine Inhalte funktionieren weiterhin einwandfrei.

Idee

Fazit – Divi Theme Erfahrungen und Test 2021

5.0 out of 5.0 stars

Ich hoffe meine Divi Theme Erfahrungen haben Dir gefallen und Du konntest für Dich relevante Informationen herauszihen. Meine Meinung ist, dass Divi ein äußerst leistungsstarkes Theme ist, mit dem du jede Art von Website mit WordPress erstellen kannst. Ich persönlich nutze es auf allen meinen Seiten und bin damit sehr zufrieden, weil ich alles bekomme was ich brauche und das zudem auf einfache und unkomplizierte Art und weise. Zudem muss man mit dem Divi Theme meiner Ansicht nach, nicht über Technikkentnisse verfügen, um tolle Webseiten zu gestalten.

In meinen Augen ist das Divi Theme herausragend.

Wenn du nach einem Theme mit einer Reihe von fertigen Vorlagen suchst, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass du in der Divi-Layout-Bibliothek fündig wirst.

Auf der anderen Seite, wenn du eine individuelle WordPress-Website von Grund auf erstellen möchtest, haben Divi und sein Page Builder alle Funktionen, die du brauchst, um dies zu ermöglichen – und das alles ohne die Notwendigkeit, irgendeinen Code zu bearbeiten. Mit der wichtigste Bereich, in dem sich Divi im Vergleich zu anderen Themes auszeichnet, ist somit die Designflexibilität. Mit dem visuellen, Drag-and-Drop Divi Builder kannst du 100% individuelle Designs erstellen, ohne dass du eigenen Code benötigst. Das ist anders als bei den meisten anderen Themes auf dem Markt.

Wenn du dich irgendwo in der Mitte befindest und Zugang zu einer großen Bibliothek von bearbeitbaren Vorlagen haben möchtest, die du anpassen kannst, um deine eigene zu erstellen, erfüllt Divi auch diese Anforderungen.

Wie bereits erwähnt, ist Divi zwar relativ einfach zu bedienen, aber du wirst einige Zeit damit verbringen müssen, dich mit der Benutzeroberfläche des Builders vertraut zu machen, wenn du wirklich das Beste aus diesem Theme herausholen willst. Wenn du es jedoch eilig hast, deine neue Seite online zu stellen, sehen die vorgefertigten Vorlagen alle großartig aus und können sehr schnell eingesetzt werden.

Wenn du dir immer noch nicht sicher bist, ob dies das richtige Theme ist, um dir bei der Erstellung deiner geplanten Website zu helfen, schau dir den Kunden-Showcase an, um zu sehen, was mit Divi alles möglich ist.

Lass mich mit diesem umfassenden Divi Testbericht ein abschließendes Fazit meiner Gedanken ziehen.

Das Divi-Theme und der Divi-Builder sind ein hervorragendes Produkt, das du mit voller Überzeugung kaufen kannst.

Hier kannst Du Dir das Divi Theme kaufen*

5/5 (1 Review)