Zuletzt aktualisiert am September 20, 2021 von Roman

Die Besten Link Kürzer und URL Shortener um eigene Links kürzen zu können

Seit der Google URL Shortener vor ein paar Jahren abgeschaltet wurde, hat das Internet versucht, die nächstbeste Option zu finden, um die eigenen Links zu verkürzen. Natürlich gibt es, wie bei den meisten Dingen, nicht die eine richtige Antwort: Der beste URL Shortener für dich hängt davon ab, was du von einem solchen brauchst und willst. Es gibt einfache, schnelle und kostenlose Link Kürzer, marketing- und analytisch orientierte Apps mit Dashboards und detaillierten Metriken und sogar Optionen, bei denen du deinen eigenen Call-to-Action oder Tracking Pixel wie bspw. den Facebook Pixel oder den Google Tag über den Link, den du teilst, hinzufügen kannst.

Um dir zu helfen, die besten Link Verkürzer zu finden, habe ich über 20 verschiedene Optionen getestet. Hier sind die in meinen Augen Besten Link Kürzer und URL Shortener 2021 um eigene Links kürzen zu können. Von kostenlosen URL-Verkürzungsdiensten bis hin zu Premium-Paketen für Unternehmen – in dieser Liste findest du eine tolle Option.

SoftwareBeschreibungBewertungPreis
Top Empfehlung!
Convertlink
Convertlink

Wenn Du den in meinen Augen besten URL Shortener mit umfassenden Funktionen nutzen willst, der zudem über eine praktische App verfügt, so dass Du Deine Links immer mobil dabei hast.

9.8
Jetzt Testen*
Geheimtipp
TraceFunnels
TraceFunnels

Wenn Du einen umfassenden Link Verkürzer nutzen willst, der dabei zudem preislich sehr attraktiv ist und Du zudem auf eine mobile App verzichten kannst.

8.8
Jetzt Testen*
Tipp!
Pretty Links
Pretty Links

Wenn Du WordPress nutzt und Affiliate Marketer bist. Es hilft Dir dabei, Deine Links zu tracken, zu gruppieren, zu organisieren und zu verfolgen. Neben dem Affiliate Marketing ist Pretty Links auch für Blogger, Podcaster, Merchants, Social Media Marketer und alle anderen nützlich, die einfach die Kontrolle über ihre Linkstrategie übernehmen wollen.

8.8
Jetzt Testen
Tipp!
ThirstyAffiliates
ThirstyAffiliates

Wenn Du WordPress nutzt und Affiliate Marketer bist  und mehr aus Deinen Kurzlinks herausholen willst.

8.5
Jetzt Testen*
TINYURLTINYURL

Wenn Du einen kostenlosen und anonym nutzbaren Link Kürzer suchst.

8.1
Jetzt Testen
Bedingt zu Empfehlen
Bitly
Bitly

Wenn Du ein großes Unternehmen bist, das seine Short Links branden und tracken will. Zudem ist der Kurz URL Dienst eine gute Wahl für kleine Unternehmen, die kurz URLs generieren und ihre Statistiken für eine bescheidene Anzahl von Kampagnen verfolgen wollen und zudem mit den im Review angesrprochenen Nachteilen leben kannst.

7.3
Jetzt Testen
RebrandlyRebrandly

Wenn Du viele Domains hast, für die Du Links kürzen möchtest.

7.1
Jetzt Testen

Bist Du bereit? Dann lass uns loslegen.

Was ist ein URL Shortener bzw. Link Kürzer?

Ein URL-Verkürzer ist ein Online-Tool, das eine lange, umfangreiche URL , mit ihrer verwirrenden Kombination aus Zahlen, Buchstaben und Sonderzeichen nimmt, und daraus einen kurzen, lesbaren Link bereitstellt, die den Nutzer an genau dieselbe Stelle schickt. Einige Link Kürzer können dir auch dabei helfen, diese Links zu tracken und zu manipulieren, mit Funktionen wie Click-Analytics, UTM-Parameter-Unterstützung und Retargeting.

URL Shortener helfen dir, kürzere, ästhetischere URLs zu erstellen und von den Tracking- und Retargeting-Funktionen zu profitieren.

Was macht einen guten URL-Shortener aus?

Im Grunde genommen nimmt eine Link Kürzer Software einen langen, unhandlichen Link und verwandelt ihn in einen kürzeren, einfach zu teilenden Link.

Wie bspw. hier:

Aus diesem langen Link https://www.digistore24.com/redir/300093/derfruehevogel/CAMPAIGNKEY*

wird mit Hilfe eines Link Kürzers das:

https://covl.io/jetzt-convertlink-testen*

Du siehst, der Link sieht gekürzt viel einladender aus.

Die Wahrscheinlichkeit, dass jemand dort drauf klickt ist viel höher.

Dies ermöglicht es dir, einen einprägsamen, einfach zu klickenden Link auf einer Visitenkarte, einer Print-Anzeige, einem Podcast-Interview oder in jeder anderen Situation, in der jemand nicht auf einen Hyperlink klicken kann, anzubieten.

URL-Shortener können auch nützlich sein, um längere Links zu kürzen, damit sie in die Zeichenbegrenzung von Social Media und Messaging-Apps passen, obwohl viele Plattformen das für dich übernehmen. Twitter, zum Beispiel, kürzt automatisch alle geteilten Links mit seinem t.co Verkürzungsdienst, während iMessage alle Links hinter einer Vorschaukarte verbirgt. Wenn du nur Dinge an deine Freunde schickst, musst du dir nur dann Gedanken über URL-Kürzungen machen, wenn du SMS nutzt.

Eine weitere Sache, die die meisten guten Link Verkürzer anbieten, ist eine Art von Analyse und Klick-Tracking. Wenn du die Adresse einer anderen Website mit deinem Publikum teilst, weißt du nicht unbedingt, wer sich durchklickt. Wenn du jedoch einen Link Kürzer verwendest, kannst du Daten sammeln.

Du kannst analysieren, wie oft deine Links geklickt werden. Außerdem erfährst du Folgende wertvollen Informationen über deinen Traffic:

  • Von welcher Quelle kommt er,
  • Verwendet er ein Desktop- oder Mobilgerät,
  • Welchen Browser nutzt er,
  • Aus welchem Land kommt er,
  • Welche Sprache spricht er und
  • Welches Betriebssystem nutzt er?

So viele Statistiken bekommst du normalerweise nur geliefert, wenn du eine eigene Website besitzt.

Convertlink Statistik

Generell gilt, je detaillierter und leistungsfähiger diese Analysen sind, desto höher sind die Kosten für den Dienst. Kostenlose Dienste neigen dazu, ein einfaches Klick-Tracking zu bieten, während Premium-Marketing-Dienste so viele Daten wie möglich sammeln – und dir sogar erlauben, unterschiedliche URLs für Leute an verschiedenen Orten oder mit verschiedenen Geräten zu verwenden.

So kannst Du dann unter anderem in den Link datenschutzkonform einen Facebook-Pixel oder Google-Tag setzen, um die Kunden genauer zu targetieren. Du kannst Splittests erstellen um herauszufinden welches Link Ziel besser konvertiert.

Und Du kannst sogenannte Bounce Seiten erstellen. Bounce Seiten sind eine Alternative zu einem Exit Intent Pop Up Fenster und sie helfen verlorengeglaubten Traffic zurück zu gewinnen.

Schau Dir insbesondere zum Thema Bounce Seiten dieses Video genauer an:

Meine favorisierten URL-Shortener erlauben es dir, die verkürzten Links individuell zu gestalten. Das bedeutet, dass du verschiedene Links in mehreren Anzeigen oder Social Media Posts verwenden kannst, um die Klickraten zu vergleichen. Bei den grundlegenden oder kostenlosen Plänen kannst du vielleicht nur den letzten Teil der URL ändern (https://covl.io/jetzt-convertlink-testen*), während die mehr auf das Geschäft ausgerichteten Dienste es dir ermöglichen, eine benutzerdefinierte Domain zu verwenden.

Es gibt viele verschiedene URL Verkürzungsoptionen und wir haben unsere Suche auf einfach einzurichtende, eigenständige Dienste beschränkt.

Es gibt selbst gehostete Versionen, wie Polr und Yourls, die zwar kostenlos und leistungsstark sind, aber zu viel technisches Wissen erfordern, um sie zu empfehlen. Es gibt auch URL-Verkürzer, die in andere Apps integriert sind, die wir nicht in Betracht gezogen haben. Ow.ly ist zum Beispiel vollständig in Hootsuite integriert und die meisten Newsletter-Dienste haben eine Art von URL-Verkürzung und Tracking. Es ist nicht so, dass diese Dienste nicht gut sind, aber sie gehen weit über das hinaus, was die meisten Leute mit einem URL-Shortener erreichen wollen.

Schauen wir uns also die besten Optionen an, die es auf meine Liste geschafft haben.

Bereit? Let´s go

Die Besten URL Shortener und Link Kürzer um eigene Links kürzen zu können

Wie bereits angesprochen gibt es verschiedene Tools um Links zu kürzen. Im Folgenden will ich auf die Besten URL Shortener und Link Kürzer eingehen:

Convertlink

Convertlink

Mein Tool der Wahl, dass ich uneingeschränkt empfehlen kann ist das Tool Convertlink.

Convertlink ist bzw. war die erste Online Marketing Software der Software Schmiede Converttools.

Die Gründer von Converttools sind die bekannten Online Marketer Tommy Seewald und Sven Hansen. Mit Convertlink kannst Du Dir ein Online Business quasi mit nur einem einzigen Link aufbauen.

Convertlink ist sehr smart und hat eine ganze Menge zusätzlicher Funktionen, wie unter anderem:

  • Cloudbasierten, hoch effizienten Link Kürzer
  • Ausführliche Statistiken
  • Splittest um die Conversion zu optimieren
  • Bounce Funktion um verlorenen traffic zurück zu gewinnen
  • Facebook-Pixel oder Google-Tag, um die Kunden genauer zu targetieren.
  • Erstelle Splittests und richte Bounceseiten ein.
  • Social Links in einer noch nicht dagewesenen Vielfalt, um die eigene Social Media Landing Page zu erstellen
  • Weitere Conversion Tools wie ein Exit Intent Pop Up Generator, einen Countdown, Social proof Bubbles, Scarcity Timer, uvm.
  • WordPress Plugin
  • Die Convertlink App, damit man seine Links immer griffbereit hat

Wenn Du wissen willst, wie die Tools im Detail funktionieren, dann lies Dir meinen Convertlink Erfahrungsbericht durch:

Convertlink Erfahrungen

Ich persönlich nutze Convertlink täglich.

Die innovative, anfängerfreundliche Bedienung und vor allem die Funktionsvielfalt von Convertlink haben mich überzeugt. In Ergänzung dazu habe ich durch die einzelnen inkludierten Tools tatsächlich mehr Umsatz generieren und die Conversion steigern können.

Allerdings ist Convertlink in der Vollversion nicht kostenlos.

Aktuell kannst Du Convertlink über einen gratis Test ausprobieren. In diesem Test kannst Du die Software auf Herz und Nieren prüfen und Deine eigenen Erfahrungen machen.

Das finde ich klasse, weil Du nichts zu verlieren hast.

Danach belaufen sich die Convertlink Kosten auf ca. 100,- bis 150,- Euro pro  Jahr, abhängig vom gewählten Paket und dem Funktionsumfang.

Alles in allem sind das Kosten, die überschaubar sind. Insbesondere im Anbetracht zu dem was man für einen Preis von ca. 10 Euro pro Monat für einen Nutzen und Mehrwert hat.

Convertlink ist der Beste Link Kürzer für Dich, wenn Du…

den in meinen Augen besten URL Shortener mit umfassenden Funktionen nutzen willst, der zudem über eine praktische App verfügt, so dass Du Deine Links immer mobil dabei hast.

Klick auf den nachfolgenden Button um Convertlink kostenlos zu testen, oder hier auf den gekürzten Link:

https://covl.io/jetzt-convertlink-testen*

TraceFunnels

TraceFunnels Links Kürzen

Vor ein paar Monaten hat mit TraceFunnels* ein neuer innovativer umfassender Link Verkürzer aus Deutschland den Markt betreten, der vom Funktionsumfang ähnlich ausgestattet ist wie Convertlink.

TraceFunnels ist eine Software as a Service Lösung (SaaS), die du jederzeit im Web nutzen kannst. Du musst nichts downloaden oder installieren.

Zu den Funktionen von TraceFunnels zählt:

  • Unbegrenzte Anzahl an Short-Links: Erstelle so viele Short-Links wie du brauchst und bearbeite oder ändere sie wann immer du möchtest.
  • Link Sammlung: Sammle deine wichtigsten Links auf einer zentralen Seite und teile sie mit nur 1 Link
  • Automatisches Link (de-)aktivieren: Bestimme,wann deine Short-Links aktiv sein sollen oder wann du sie deaktivieren möchtest. TraceFunnels macht das automatisch für dich, damit du deinen Zeitpunkt nicht verpassen kannst.
  • DSGVO Zustimmung: Aktiviere DSGVO Pop-ups beim Aufruf deiner kurz URLs
  • Split-Tests: Für jeden kurz URL Link kannst du beliebig viele unterschiedliche Ziel-URLs festlegen und sie gegeneinander testen.
  • Link-Routing: Leite deinen Traffic automatisch anhand unterschiedlicher Kriterien, wie bspw. Gerät, Sprache, Betriebssystem, URL Parameter, etc. auf unterschiedliche Zielseiten weiter
  • Tracking Frame: Aktiviere Short-Links im Tracking Frame, um mehr Insights und Daten über das Besucherverhalten zu erhalten (sogar von fremden Seiten)
  • UTM Parameter: Setze UTM Parameter um die Analyse deiner Short-Links schneller und einfacher zu deinen Kampagnen zuzuordnen und auszuwerten
  • Chrome Erweiterung: Nutze die Chrome Erweiterung um Short-Links schneller und einfacher zu erstellen oder zu kopieren.
  • Ganzheitliches Funnel Tracking: Das Tracking Frame erlaubt dir deinen ganzen Funnel, auch fremde Verkaufsseiten, zu tracken und die Besucherdaten zu sammeln und an Facebook zu senden.
  • Retargeting-Pixel: Setze beliebig viele Retargeting-Pixel in deine Kurz URLs, um Remarketing-Kampagnen in Facebook zu fahren und deine Conversions zu steigern.
  • TraceFunnels Pixel: Sammle erweiterte Daten über das Verhalten deiner Besucher und nutze diese Informationen für profitableres Retargeting
  • Eigener URL Slug: Vergib deinen Links einen individuellen Link-Namen um mehr Vertrauen zu schaffen und dein Angebot zu beschreiben
  • SSL Zertifikat für alle Domains: Für alle Domains in TraceFunnels, auch eigene Domains, erhältst du gratis ein SSL Zertifikat
  • Behavioural Tracking: Nutze das Wissen um das Verhalten deiner Besucher um darauf basierend bessere Entscheidungen für deine Kampagnen zu treffen.
  • Ladeindikator: Der Ladeindikator verhindert das schnelle Abspringen deines Traffics bei längeren Seitenladezeiten, indem er deinen Besuchern eine individuelle Botschaft zeigt, mit der du sie z.B. noch heißer auf das Angebot machen kannst.
  • API Link-Anlage: Mithilfe der API kannst du automatisch Short-Links für E-Mail Kampagnen o.ä. generieren.

TraceFunnels startet ab 9,- Euro pro Monat für Mtl. Klick-Volumen: 7.500 eine Custom Domains, unendlich viele kurz URLs und Retargeting Pixel.

Insgesamt stehen 3 Pakete zur Auswahl, die sich dann hauptsächlich im Umfang des monatlichen Klickvolumen und der Custom Domains unterscheiden.

Zudem kannst du TraceFunnels 14 Tage lang für 1 € testen. Innerhalb der Testphase kannst du dein Abonnement jederzeit, ohne Angabe von Gründen, stornieren und bekommst dein Geld zurückerstattet. Auch nach der testphase kannst Du deinen Account jederzeit kündigen. Die Kündigung tritt nach Ablauf deines Zahlungsintervalls (monatliches oder jährliches Abo) in Kraft.

Tracefunnels ist der beste URL Shortener für Dich, wenn Du…

einen umfassenden Link Verkürzer nutzen willst, der dabei zudem preislich sehr attraktiv ist und Du zudem auf eine mobile App verzichten kannst.

Hier kannst Du TraceFunnels 14 Tage testen*

Bit.ly

bitly

Den meisten ist wahrscheinlich der kostenlose Linkkürzer Bitly bekannt. Da er kostenlos ist wird er sehr häufig genutzt.

Bitly ist ein mächtiges (und beliebtes) Tool zum Kürzen von URLs. Wenn du nur gelegentlich einen Link verkürzen musst, kannst du ihn nutzen, ohne einen Account zu erstellen. Füge einfach deine lange URL in das Feld auf der Startseite ein, klicke auf Link Kürzen und schon kann es losgehen.

Aber Bitly sticht wirklich durch sein Business-Angebot hervor. Ein Teil des Reizes ist, dass Bitly so einfach und leicht zu bedienen ist. Es hat ein umfassendes Dashboard, in dem du über 20 Echtzeitdaten verfolgen kannst, darunter den Standort deiner Besucher, organische Shares und mehr. Die Tools für das Tracking von Kampagnen sind ebenfalls einfach zu bedienen.

Zu den Funktionen des URL Shortener zählen:

  • Benutzerdefinierte Domain verbinden
  • Analyse Dashboard
  • Zielgruppen-Intelligenz
  • Benutzerdefinierte URL
  • Integration mit Zapier und TweetDeck
  • Vollständig responsive
  • Cloud-gehostet
  • URL-Retargeting

Allerdings ist festzuhalten, dass der Funktionsumfang dieses Link shortener gerade im Vergleich zu Convertlink und Trace Funnels mit diesen beiden nicht mithalten kann.

Zudem kannst Du den Link auch ein wenig individualisieren, damit er nicht zu kryptisch wirkt.

Trotzdem, das das Tool kostenlos ist kann ich es jedoch nicht uneingeschränkt empfehlen. Denn da es kostenlos ist, nutzen es nachvollziehbarer Weise viele Menschen.

Wenn man auf Sozialen Netzwerken nun einen mit Bitly gekürzten link platzieren will, dann kommt es häufig vor, dass der Link als Spam markiert wird und nicht gesetzt werden kann.

Das ist dann natürlich ärgerlich.

Die Algorithmen der Facebooks Ads und Google Ads lehnen zudem sehr oft bitly gekürzte Links kategorisch ab.

Weiter kann jeder den Bitly Link quasi ausspionieren. Wie das geht hab ich in diesem Video näher beschrieben.

Zudem wurde Bitly neulich wegen fragwürdiger „Finanzierungsmethoden“ etwas in der Kritik.

Mit dem kostenlosen, eingeschränkten Account von Bitly kannst du die hintere Hälfte von 50 verkürzten URLs pro Monat anpassen und Klickraten und Informationen über deine Top-Referrer für 1.000 Links pro Monat tracken. Das ist ein großzügiger kostenloser Plan und könnte für einige kleine Unternehmen sehr gut geeignet sein.

Der $35/Monat Basic Plan bietet eine kostenlose benutzerdefinierte Domain, erlaubt dir, 1.500 Links pro Monat zu erstellen und zeigt mehr Daten darüber an, wer auf deine Links klickt. Wenn du mehr von Bitly brauchst, ist Premium, mit $300/Monat, ein großer Schritt nach oben, bietet aber mehr Links pro Monat, bessere Analysen und andere Funktionen, wie benutzerdefinierte QR-Codes.

Bitly ist der Beste Link Verkürzer für Dich, wenn Du…

ein großes Unternehmen bist, das seine Short Links branden und tracken will. Zudem ist der Kurz URL Dienst eine gute Wahl für kleine Unternehmen, die kurz URLs generieren und ihre Statistiken für eine bescheidene Anzahl von Kampagnen verfolgen wollen und zudem mit den oben angesprochenen nachteilen leben kannst.

Da für mich die Nachteile trotz des kostenlosen Angebots leider überwiegten, wäre bitly nicht meine erste Wahl.

Hier kannst Du Bitly testen.

TinyURL

TinyURL

Der kostenlose URL-Verkürzer TinyURL ist seit 2002 auf dem Markt, und das aus gutem Grund. Es ist ein nützliches Tool, wenn du in Eile bist und einen kurzen Link erstellen musst, der nie abläuft. Füge einfach deinen langen Link in das Feld ein, passe die zweite Hälfte der URL an, wenn du willst, und klicke auf Make TinyURL! Du kannst diesen Link dann unbegrenzt verwenden, ohne Angst zu haben, dass er nicht mehr funktioniert.

TinyURL ist komplett anonym – es ist nicht nötig, einen Account zu registrieren. Aber wenn du dich dafür anmeldest, kannst du eine Übersicht über alle deine gekürzten Links sehen. Du kannst auch ein kostenpflichtiges Abo abschließen, wenn du Funktionen wie Tracking und Analysen, gebrandete Domains und die Möglichkeit, die Position jeder TinyURL zu bearbeiten, möchtest.

Funktionen

  • Schnelle Weiterleitung
  • Option zum Anpassen der verkürzten URL
  • Anonyme Nutzung
  • Einfach zu benutzen

TinyURL Preis: Kostenlos; Die PRO Version für 500 aktive TinyURLs ist ab $9.99/Monatzu haben und vom preis abhängig wieviele aktive kurz URLs Du benötigst.

TinyURL ist der beste URL Shortener für Dich, wenn Du…

einen kostenlosen und anonym nutzbearen Link Kürzer suchst.

Hier kannst Du TinyURL testen

Rebrandly

Rebrandly

Rebrandly bietet eine fortschrittliche URL-Verkürzungs-Technologie, die mit einer Vielzahl von Funktionen ausgestattet ist. Du kannst dieses digitale Tool nutzen, um benutzerdefinierte/gebrandete (und kürzere) einprägsame Links zu erstellen. Du kannst diesen URL Verkürzer sowohl zum Erstellen als auch zum Teilen von kurzen Links in verschiedenen sozialen Netzwerken verwenden.

Mit Rebrandly kannst du auch getrennte Arbeitsbereiche und Teammitglieder erstellen, was es zum besten URL-Verkürzer für Teams machen könnte, und es beinhaltet auch fortgeschrittene Funktionen wie Link-Retargeting-Unterstützung.

Funktionen

  • Bulk-Link-Erstellung
  • UTM-Parameter
  • API-Zugang
  • 100+ App-Integrationen
  • Emojis auf kurzen Links
  • DSGVO-kompatibel
  • Schnell automatisch skalierende Server
  • Private Berichterstattung
  • Benutzerdefinierte Berichte
  • Klick-Tracking

Rebrandly bietet einen begrenzten kostenlosen Plan an, der 500 Links und 5.000 Klicks pro Monat unterstützt. Danach gibt es verschiedene kostenpflichtige Pläne:

  • Starter – $29
  • Pro – $69
  • Premium – $499

Der kostenlose Plan des Link Verkürzers bietet fünf benutzerdefinierte Domains, so dass du die gesamte Kurz URL anpassen kannst und nicht nur die letzte Hälfte davon.

Rebrandly ist der Beste Link Verkürzer für Dich, wenn Du…

viele Domains hast, für die Du Links kürzen möchtest.

Hier kannst Du Rebrandly testen

ThirstyAffiliates

ThirstyAffiliates

ThirstyAffiliate ist ein spezielles Link Kürzer Plugin für WordPress. Ja sogar ein umfassenden WordPress Linkmanagement-Plugin, das dir hilft, deine Affiliate-Links mit Leichtigkeit zu maskieren. Mit diesem Plugin kannst du nicht nur deine Links verschönern und sie ansprechend aussehen lassen, sondern du kannst auch Links importieren, Keywords automatisch verlinken, Statistiken genau verfolgen und vieles mehr.

Mit ThirstyAffiliates kannst du deinen durchschnittlichen WordPress Blog schneller monetarisieren, als du jemals gedacht hast. Du kannst dieses Plugin nutzen, um gebrandete Links zu erstellen und bestimmte Keywords durch deinen originalen Affiliate-Link zu ersetzen. Du kannst mit diesem benutzerfreundlichen Plugin Affiliate-Links hinzufügen, verwalten und in deinen Beitrag einfügen.

Du kannst sogar deine Links in Kategorien und Unterkategorien anordnen und organisieren und sie effizient über das Admin-Panel selbst verwalten.

Der WordPress Link Kürzer ThirstyAffiliates richtet sich an Blogger, die WordPress nutzen, aber eigentlich können alle Affiliate Marketer jeglicher Art, die WordPress als CMS nutzen, ThirstyAffiliates zur Unterstützung ihrer Affiliate Marketing Monetarisierung nutzen.

Das Link Kürzer Plugin für WordPress beginnt ab $49 für eine Website.

ThirstyAffiliats ist der beste URL Kürzer für Dich, wenn Du…

WordPress nutzt und Affiliate Marketer bist  und mehr aus Deinen Kurzlinks herausholen willst.

Hier kannst Du Thirsty Affiliates herunterladen*

Pretty Links

Pretty Links

Pretty Links ist ein weiteres fantastisches kostenloses WordPress Plugin, das dir hilft, deine Links zu maskieren und sie zu verkürzen.

Pretty Links ist ein benutzerdefinierter Link Verkürzer, ein URL-Umleitungs-Tool und ein Plugin für die Verwaltung von gebrandeten Links für WordPress. Es erlaubt dir, Linkumleitungen von der Domain deiner Website zu erstellen. Pretty Links gibt dir die vollständige Kontrolle darüber, wie deine kurz Links aussehen und wohin sie weiterleiten. Es erlaubt dir auch, deine Linkstrategie zu gruppieren, zu organisieren und komplett zu automatisieren.

Pretty Links ermöglicht es dir zudem, kurz Links unter Verwendung deines eigenen Domainnamens zu kürzen (im Gegensatz zu tinyurl.com, bit.ly oder einigen anderen URL Shortenern)! Zusätzlich zum Erstellen von sauberen Links, verfolgt Pretty Links jeden Hit auf deine kurz URL und liefert einen vollständigen, detaillierten Bericht darüber, woher der Hit kam, den Browser, das Betriebssystem und den Host. Pretty Links ist ein tolles WordPress Plugin für Leute, die ihre Affiliate-Links optimieren, Klicks aus E-Mails tracken, ihre Links auf Twitter von ihrer eigenen Domain kommen lassen oder generell die Reichweite ihrer WordPress Website erhöhen wollen, indem sie diese gekürzte Links in Foren oder Kommentaren auf anderen Blogs verbreiten.

Das Link Kürzer Plugin für WordPress ist kostenlos. Die pro Version mit vielen wichtigen Funktionen beginnt ab $79 für eine Website und enthält 1 Jahr Support und Updates.

Pretty Links ist der beste Link Kürzer für Dich, wenn Du…

WordPress nutzt und Affiliate Marketer bist. Es hilft Dir dabei, Deine Links zu tracken, zu gruppieren, zu organisieren und zu verfolgen. Neben dem Affiliate Marketing ist Pretty Links auch für Blogger, Podcaster, Merchants, Social Media Marketer und alle anderen nützlich, die einfach die Kontrolle über ihre Linkstrategie übernehmen wollen.

Hier kannst Du Pretty Links herunterladen*

FAQ zum Thema Link Kürzer, URL Shortener, Link kürzen

Im Folgenden will ich auf häufige Fragen eingehen, die im Zusammenhang mit einem Link Kürzer, URL Shortener  und Link kürzen öfter gestellt werden:

Gibt es Nachteile in Bezug auf das Link kürzen?

Wie wir gesehen haben gibt es eine Menge guter Gründe, die dafür sprechen Linkss zu kürzen.

Allerdings sollte man auch bedenken, dass man diejenigen, denen man den Link vorsetzt, damit auf die falsche Fährte locken könnte.

Insbesondere wenn man die Links auf der eigenen WordPress Website oder dem eigenen Blog platziert.

Es ist zwar nichts illegales dabei einen Link zu kürzen, aber evtl. könnte der ein oder andere Website Besucher verärgert sein, wenn er auf einen Link klickt, der anscheinend auf eine Seite innerhalb desselben Blogs oder derselben Website zeigt, nur um dann auf einer externen Website zu landen.

Das ist insbesondere dann der Fall wenn man einen URL Shortener benutzt, der es ermöglicht als gekürzten Link die selbe URL zu verwenden wie die eigene Website.

Aber solange das Angebot fair ist und die erscheinende Webseite das Produkt oder die Leistung enthält, die der Interessent sucht, sollte es keine Probleme geben.

Darf man Links und insbesondere Affiliate Links kürzen?

Eigentlich steht einem Kürzen von Links und insbesondere Affiliate Links nichts im Wege.

Denn eine Kürzung bringt wie wir gesehen haben erstmal keine Nachteile.

Aufpassen muss man aber dennoch. Denn nicht jeder Affiliate Link darf auch gekürzt bzw. maskiert werden. So verbietet bspw. Amazon in seinem Partnerprogramm das Kürzen und maskieren von Amazon Affiliate Links (siehe Punkt 6 lit. v der Teilnahmebedingungen)

Sollte man es dennoch machen und Amazon das herausfinden, dann besteht das Risiko, aus dem Partnerprogramm zu fliegen.

Bei Amazon kann man zumindest aber die Kurzlinks nutzen, die Amazon selbst über den Site Stripe anbietet. Das sieht zumindest schon mal schöner aus, wie im folgenden Beispiel zu sehen ist:

https://amzn.to/2FnwMK2*

Achte deswegen bei Deinen verwendeten Affiliate- und Partnerprogrammen vorher, ob eine Kürzung der Affiliate Links evtl. verboten ist, damit du nicht später eine böse Überraschung erlebst.

DAS KÖNNTE DICH INTRESSIEREN: AAWP – Das Beste Amazon Affiliate WordPress Plugin

Unabhängig vom Kürzen der Links solltest Du in jedem Fall Affiliate Links auch als „Werbelinks“ Kennzeichnen, um rechtlich aufd er sicheren Seite zu sein. Dies kannst Du bspw. über einen „*“ machen , der an den Link angehängt wird.

Fazit – Die 7 Besten Link Kürzer und URL Shortener 2021 um eigene Links kürzen zu können. Inkl. WordPress Plugins

Die Verwendung eines URL-Shortener kann dir dabei helfen, sauberere, benutzerfreundlichere kurz URLs zu erstellen und auch zu verfolgen und zu analysieren, wie diese URLs funktionieren und noch vieles mehr.

In diesem Beitrag habe ich Dir einen Überblick über mehrere Link Verkürzer gegeben, mit denen Du eine short URL bzw. kurz URL erstellen kannst. Allerdings unterscheiden sich die Kurz URL Dienste gerade in den Funktionen massiv.

SoftwareBeschreibungBewertungPreis
Top Empfehlung!
Convertlink
Convertlink

Wenn Du den in meinen Augen besten URL Shortener mit umfassenden Funktionen nutzen willst, der zudem über eine praktische App verfügt, so dass Du Deine Links immer mobil dabei hast.

9.8
Jetzt Testen*
Geheimtipp
TraceFunnels
TraceFunnels

Wenn Du einen umfassenden Link Verkürzer nutzen willst, der dabei zudem preislich sehr attraktiv ist und Du zudem auf eine mobile App verzichten kannst.

8.8
Jetzt Testen*
Tipp!
Pretty Links
Pretty Links

Wenn Du WordPress nutzt und Affiliate Marketer bist. Es hilft Dir dabei, Deine Links zu tracken, zu gruppieren, zu organisieren und zu verfolgen. Neben dem Affiliate Marketing ist Pretty Links auch für Blogger, Podcaster, Merchants, Social Media Marketer und alle anderen nützlich, die einfach die Kontrolle über ihre Linkstrategie übernehmen wollen.

8.8
Jetzt Testen
Tipp!
ThirstyAffiliates
ThirstyAffiliates

Wenn Du WordPress nutzt und Affiliate Marketer bist  und mehr aus Deinen Kurzlinks herausholen willst.

8.5
Jetzt Testen*
TINYURLTINYURL

Wenn Du einen kostenlosen und anonym nutzbaren Link Kürzer suchst.

8.1
Jetzt Testen
Bedingt zu Empfehlen
Bitly
Bitly

Wenn Du ein großes Unternehmen bist, das seine Short Links branden und tracken will. Zudem ist der Kurz URL Dienst eine gute Wahl für kleine Unternehmen, die kurz URLs generieren und ihre Statistiken für eine bescheidene Anzahl von Kampagnen verfolgen wollen und zudem mit den im Review angesrprochenen Nachteilen leben kannst.

7.3
Jetzt Testen
RebrandlyRebrandly

Wenn Du viele Domains hast, für die Du Links kürzen möchtest.

7.1
Jetzt Testen

Wähle am besten den Link Kürzer aus, der am Besten zu deinen Bedürfnissen passt.

Wie sind deine Erfahrungen mit dem Thema  Link kürzen, Link Kürzer, URL Shortener? Schreibe es in die Kommentare.

5/5 (1 Review)