Zuletzt aktualisiert am Oktober 3, 2021 von Roman

Top Empfehlung!
OneStream Erfahrungen
9.6/10Unser Urteil

OneStream Live ist eine der Besten Live Streaming Software Programme . Es kann auf mehr als 40 verschiedenen Social Media Plattformen gleichzeitig zu streamen. Darunter auch auf Instagram, was einige der Alternativen nicht können.

 

Vorteile
  • Social Media Multistreaming - Multicast auf über 40 Streaming-Netzwerken wie Facebook, YouTube, WOWZA, Twitch und vielen mehr.
  • Echtzeit-Streaming - Nutze jedes Streaming-Tool wie Zoom, OBS und Wirecast und streame bequem über mehrere soziale Medien gleichzeitig.
  • Pre-Recorded Streaming - Plane vorab aufgezeichnete Videos für das Live-Streaming in deinen gewünschten sozialen Medien bis zu 60 Tage im Voraus.
  • Playlist-Streaming - Stelle deine aufgezeichneten Videos in der gewünschten Reihenfolge in eine Warteschlange und plane sie für das Live-Streaming auf mehreren sozialen Medien.
  • Embed Player - Binde deine Live-Streams auf deiner eigenen oder einer externen Website ein und erreiche so ganz einfach und bequem ein größeres Publikum.
  • Benutzerdefiniertes RTMP-Streaming - Konfiguriere und streame zu deinem benutzerdefinierten RTMP-Streaming-Ziel mit dem Server-URL-Streamschlüssel.
  • Integration von Cloud-Speichern - Importiere Videos direkt von Dropbox, OneDrive, Google Drive. pCloud, Box oder Frame.io und spare so Bandbreite im Internet.
  • Untertitel - Füge mit SRT-Dateien Untertitel zu aufgezeichneten Livestreams hinzu.
  • Mehrere Upload-Optionen - Lade auf deinem Computer gespeicherte Videos hoch, nimm dich mit einer Kamera auf oder zeichne deinen Bildschirm auf, um ihn später zu streamen.
  • Keine Software-Installationen - OneStream Live ist ein Cloud-basierter Streaming-Dienst und benötigt keine Einrichtung oder Installation.
  • Teammanagement - Verwalte deine Teammitglieder, um effizienter zusammenzuarbeiten und live zu streamen.
  • Analytik - Erhalte detaillierte Einblicke in die Leistung deiner Live-Streams und das Engagement der Nutzer.
  • 360-Grad-Videounterstützung - Gehe auch mit aufgezeichneten 180- oder 360-Grad-Videos live und interagiere mit deinen Zuschauern wie nie zuvor.
Nachteile
  • Nur auf Englisch verfügbar
  • Die Anzahl der aufgezeichneten Videos, die du speichern kannst, sowie die Länge und Größe der einzelnen Uploads sind begrenzt. Es gibt ein 5-GB-Limit für das Hochladen von Videos von deinem eigenen Gerät.
  • Es ist nicht möglich, zwei separate Streams mit unterschiedlichen Inhalten gleichzeitig laufen zu lassen.
  • OneStream unterstützt kein Streaming von 2K- und 4K-Videos.
  • Die Qualität deiner Videostreams hängt letztendlich von der Bandbreite und Stärke deiner Internetverbindung ab.
  • OneStream Live bietet keine robusten Werkzeuge zur Videobearbeitung.
  • Komplexe Konfigurationen und fortgeschrittene Funktionen können die Streaming-Plattform für einige Nutzer zur Herausforderung machen
  • Noch fehlt ein eigenes Live Streming Studio als eigenständiges Tool

 

OneStream Erfahrungen und Test

Live-Videos sind auf sozialen Kanälen wie Facebook und YouTube extrem beliebt. Tatsächlich sind die Algorithmen dieser Plattformen, bspw. der Facebook Algorithmus oder gerade der YouTube Algorithmus so konzipiert, dass Live-Inhalte automatisch mehr Aufmerksamkeit und Engagement erhalten.

Ein typisches Beispiel: Laut Hootsuite werden Live-Videos auf Facebook dreimal so lange angesehen wie normale Videos. Für mehr Kennzahlen wie diesen empfehle ich Dir diesen Artikel hier.

Live-Videos haben aber auch ihre Tücken. Von Netzwerkproblemen über Audioprobleme bis hin zu der Wahrscheinlichkeit, dass du vom Drehbuch abweichst, hast du keine vollständige Kontrolle über das, was du veröffentlichst. Ganz zu schweigen davon, dass jede Plattform andere Anforderungen an das Streaming hat.

Denn Social-Media-Websites und Webinar-Plattformen können zwar Live-Streaming unterstützen, bieten aber nur einfache Tools zur Verwaltung von Streams. Multistreaming-Tools hingegen bieten dir nicht nur fortschrittliche Streaming-Tools, sondern auch den Vorteil, dass du auf mehreren Websites gleichzeitig streamen kannst. Deshalb werden sie immer beliebter bei Vollzeit-Broadcastern, Erstellern von Online-Kursen bspw. auf ihren Online Kurs Plattformen und fachlich orientierten Unternehmen, die ihre Reichweite vergrößern und – in vielen Fällen – neue Einnahmequellen erschließen wollen.

Ich spreche hier von Beratern, Trainern, Autoren, Rednern, Ausbildern und so weiter – die klügsten unter ihnen nutzen Multistreaming-Plattformen regelmäßig.

Und deswegen kommt hier ein Tool wie OneStream Live ins Spiel.

Onestream Live

Denn egal, ob du ein Neuling in der Live-Streaming-Branche oder ein professioneller Streamer mit einer großen Fangemeinde bist, mit OneStream Live bist du der Konkurrenz immer einen Schritt voraus.

Denn OneStream Live ist ein marktführender Cloud-basierter Live-Streaming-Dienst, der es Nutzern ermöglicht, Echtzeit (Live) – und vorab aufgezeichnete Videos gleichzeitig auf über 40 Social-Media-Plattformen wie z.B Facebook, YouTube, Instagram und Periscope live zu streamen.

In diesem Artikel gehe ich ausführlich auf meine OneStream Live Erfahrungen ein, damit Du entscheiden kannst ob OneStream Live auch für Dich die richtige Streaming Software ist oder nicht.

Du erfährst alles über die wichtigsten Funktionen, die Onestream Preise und den Kundensupport. Am Ende dieses OneStream Live Tests wirst du wissen, ob du OneStream Live kaufen solltest oder nicht.

Let´s go!

Was ist OneStream Live ?

OneStream* gehört zu den besten Live Streaming Software Programmen, denn seine umfassenden Videoübertragungsfunktionen und umfangreichen Integrationen ermöglichen es dir, auf mehr als 40 verschiedenen Social Media Plattformen gleichzeitig zu streamen. Darunter auch auf Instagram Live, was bspw. bei der OneStream Live Alternative Restraem noch nicht möglich ist.

OneStream Live ermöglicht nicht nur Multistreaming in den sozialen Medien, sondern erleichtert auch das Einbetten deiner Streams auf externen Websites durch benutzerdefinierte RTMP-Einstellungen. Das bedeutet, dass du mit nur einem OneStream-Konto auf Facebook, YouTube, Instagram, Twitch, Vimeo und anderen beliebten sozialen Plattformen sowie im Internet streamen kannst. Und das Beste daran? Die Anzahl der Plattformen, auf die du streamen kannst, ist unbegrenzt!

Die nach meinen OneStream Live Erfahrungen Besten Funktionen

Im Folgenden will ich auf die meiner OneStream Live Erfahrungen nach besten Funktionen der Plattform näher eingehen.

Benutzerfreundlichkeit und erste Schritte

Da es sich um eine Cloud-basierte Anwendung handelt, erspart dir OneStream Live den ganzen Ärger, der mit der Installation von Videoschnittprogrammen vor Ort verbunden ist. Du musst dir zum Beispiel keine Gedanken über einen teuren PC mit einer speziellen Grafikkarte machen. Zudem musst du keine Software oder zusätzliche Anwendung für das Streaming herunterladen.

Alles, was du brauchst, um OneStream Live zu nutzen, ist ein internetfähiger PC. Gehe einfach auf OneStream.live* und los geht´s!

Du kannst dich registrieren und sofort loslegen. Die Erstellung eines Kontos ist einfach und unkompliziert. Wenn du auf der OneStream.live -Homepage auf „Stream now“ klickst, wirst du zur Anmeldeseite weitergeleitet, wo du deinen Benutzernamen, deine E-Mail-Adresse und dein Passwort eingibst. Das ist alles, was du brauchst.

OneStream Live Accounts verknüpfen

Sobald du dich bei OneStream Dashboard angemeldet hast, wählst du die Plattformen aus, auf die du streamen möchtest, und verbindest deine sozialen Netzwerke mit dem Dashboard. Von diesem einzigen Touchpoint aus kannst du auf mehr als 40 Live-Streaming-Plattformen streamen. Wenn du dein gewünschtes Streaming-Ziel nicht siehst, kannst du Custom RTMP verwenden, um dorthin zu streamen.

Das Dashboard ist sehr übersichtlich und selbsterklärend wie ich persönlich finde.

Auf der Linken Seite hast Du ein Menü, über das Du auf alle wichtigen Einstellungsmöglichkeiten zugreifen kannst, wie bspw. Deinem Dashboard, dem Online Speicher, die Statistiken, usw.

Onestream Live Streaming starten

Wenn Du nun einen neuen Stream starten willst, dann klickst Du einfach oben im Menü auf „*create Event“ und kannst entscheiden, ob du aufgezeichnete Streams planst oder live über eine Streaming-Software eines Drittanbieters sendest.

Bei voraufgezeichnete Events kannst Du Deine vorher aufgezeichneten Videos für das Live-Streaming in den sozialen Medien bis zu 60 Tage im Voraus planen.

Bei Live Streams in Echtzeit brauchst Du nur ein beliebiges Streaming-Tool wie OBS, Zoom, Wirecast, XSplit usw. verwenden und kannst direkt mit Multistreaming in den sozialen Medien beginnen.

Deine Videostreams werden in deiner Mediathek aufgezeichnet, von wo aus du Wiederholungen konfigurieren oder sie zu einer Wiedergabeliste hinzufügen kannst.

Außerdem stehen dir Funktionen wie automatische Untertitel und ein Live-Chat zur Verfügung, um das Videoerlebnis für deine Zuschauer/innen zu verbessern. Darüber hinaus beinhaltet OneStream Live u.a. die Folgenden Funktionen:

  • Streame auf über 40 Plattformen und plane Beiträge bis zu 60 Tage im Voraus.
  • Mit der Teamverwaltung kannst du mehrere Teammitglieder in einem Konto verwalten.
  • Mehrere Upload-Optionen, einschließlich Dateien, Kamera und Bildschirmfreigaben.
  • Benutzerdefiniertes RTMP-Streaming mit einer Server-URL und einem Stream-Key.

Zudem wirst Du über eine begleitete E-Mail Kampagne an die Funktion und Bedienung von OneStream Live zusätzlich herangeführt und unterstützt. So kann auch ein Streaming Anfänger relativ schnell mit der Software umgehen.

Streame direkt aus deinem Browser

Mit OneStream Live brauchst du keine Streaming-Software, um deine Videoinhalte zu übertragen. Du meldest dich einfach in deinem OneStream Dashboard an, fügst deine Kanäle hinzu, schließt deine Webcam und dein Mikrofon an und schon bist du bereit zum Streamen!

Streamen von deinem Handy aus

Mit OneStream Live kannst du auch von deinem iPhone oder Android-Gerät live streamen. Das OneStream Web-Dashboard ist responsive und passt sich problemlos an den Bildschirm deines Handys/Tablets an, um dir das gleiche Erlebnis wie auf einem normalen Desktop-Computer zu bieten.

Streamen mit einer Streaming-Software

Abgesehen von den oben genannten Tools von Drittanbietern funktioniert OneStream Live genauso gut mit Restream, Streamyard, BeLive, vMix, Switcher Studio und Stream Deck (um nur einige zu nennen).

Streame deine voraufgezeichneten Videos

Du kannst deine aufgezeichneten Videos in eine Warteschlange stellen, um sie am gewünschten Datum und zur gewünschten Uhrzeit auszustrahlen. Du kannst deine Aufnahmen über mehrere Upload-Optionen in das OneStream Dashboard hochladen.

Streaming auf deine Website

Mit der Embed Player-Funktion von OneStream Live kannst du direkt auf deine Website streamen. Mit dem benutzerdefinierten RTMP-Streaming ist das Einbetten von Streams auf deiner Website nur eine Sache von ein paar Klicks.

Social Media Live Streaming

Wie bereits erwähnt, unterstützt OneStream Live über 40 Plattformen. Von Social-Media-Kanälen wie Facebook und Instagram bis hin zu Gaming-Plattformen wie Twitch und Mixer kannst du deine Konten verbinden und Videos auf mehreren Plattformen gleichzeitig live streamen.

OneStream Live Accounts verknüpfen

Mit den meisten dieser Kanäle kannst du deine sozialen Konten direkt verbinden.

Live-Streaming auf Instagram

Eine Besonderheit bei OneStream Live, gerade im Vergleich zu anderen Alternativen ist, dass Du auch Instagram direkt mit OneStream verbinden kannst. Entweder manuell oder indem du Dein OneStream Live-Konto mit einer Drittanbieter-App wie Instafeed verbindest. Füge dabei einfach deinen Serverschlüssel und deine Stream-URL hinzu.

Wichtig zu wissen:

Für Instagram sollte das Video im Hochformat sein. Wir empfehlen ein 720p-Video im Hochformat, obwohl 1080 auch funktionieren.

Die IGTV-Hochformat-Videoabmessungen können zum Beispiel 1080 x 1920 Pixel und ein Seitenverhältnis von 9:16 sein.

Instagram erlaubt zudem nur eine maximale Streaming-Zeit von 4 Stunden pro Video.

Beachte, dass du deinen Stream nicht über dein Profil oder deinen Live-Status auf Instagram sehen kannst. Um deinen Stream zu sehen, logge dich mit einem anderen Konto bei Instagram ein und sieh ihn dir in Echtzeit an, so wie es deine Follower tun würden. Leider erlaubt Instagram es dir nicht, deinen Live-Stream vom selben Konto aus zu sehen. Nur Follower können den Stream sehen.

Live-Stream-Planung

Mit OneStream Live kannst du deine aufgezeichneten Videos bis zu 60 Tage im Voraus für das Live-Streaming planen. Lege beim Hinzufügen von Stream-Details einfach Datum und Uhrzeit fest, wähle deine Zeitzone und deine sozialen Konten aus und klicke auf die Schaltfläche „Planen“, um deinen Live-Stream für mehrere Kanäle zu planen.

OneStream Live Event planen

Du kannst auch eine Playlist einrichten, um deine Inhalte automatisch nach einem festen Zeitplan zu streamen. Jeder Tarif hat ein Limit für die Anzahl der geplanten Streams in der Warteschlange zu einem bestimmten Zeitpunkt. Mit dem Basis-Tarif ($10/Monat) kannst du 3 Streams gleichzeitig in der Warteschlange haben. Mit dem Standardtarif ($39/Monat) kannst du 15 Streams gleichzeitig in der Warteschlange haben. Du hast auch erweiterte Planungsoptionen. Du kannst wählen, ob du deine Streams regelmäßig in bestimmten Abständen neu veröffentlichen willst oder ob sie mit einem bestimmten Abstand nacheinander live gehen sollen.

OneStream Live: Analytics für Streaming

Während du die nativen Analysen für deine Live-Streams auf Facebook, YouTube, Instagram oder jedem anderen Kanal, den du für das Live-Streaming auswählst, einsehen kannst, vereinfacht OneStream Live diesen Prozess, indem es dir Zugang zu den Streaming-Analysen für alle deine Kanäle an einem Ort bietet.

Besuche einfach die Registerkarte „Streaming-Analysen“ in deinem OneStream Live Dashboard, um die Leistung deiner Live-Streams zu sehen.

Integration von Cloud-Speicher

Du kannst dein OneStream Live-Konto mit Cloud-Speicherdiensten wie Google Drive, DropBox, pCloud und OneDrive integrieren und Videos direkt von dort streamen.

OneStream Live Cloud Speicher

Wenn du Videos direkt von deinem Gerät hochlädst, gibt es eine Obergrenze von 5 GB, wenn du Videos von Cloud-Speicherdiensten hochlädst, gibt es diese Obergrenze nicht.

Personalisiere deine Live-Streams

Mit OneStream Live kannst du deine Live-Streams auch personalisieren. Zu jedem Stream kannst du ein eigenes Vorschaubild, Wasserzeichen, Logo und Banner hinzufügen.

OneStream Live Support

Wenn es um SaaS-Tools wie OneStream Live geht, ist der Kundensupport entscheidend für das Gesamterlebnis der Nutzer. Wenn du auf mehreren Plattformen gleichzeitig live streamst, kann es immer zu Problemen kommen. Vor allem, wenn du zum ersten Mal Videos live streamst.

Zum Glück ist das Support-Team von OneStream Live immer da, um dir bei allen Engpässen zu helfen, auf die du beim Live-Streaming deiner Videos oder beim Verbinden eines deiner sozialen Konten stoßen könntest.

Du kannst dich mit dem Kundensupport in Verbindung setzen, indem du auf das Chat-Symbol in der unteren rechten Ecke deines Bildschirms klickst. Das Support-Team antwortet in der Regel in weniger als 30 Minuten auf deine Fragen.

Aber bevor du dich mit dem Support-Team in Verbindung setzt, solltest du die FAQ-Seite und die Wissensdatenbank besuchen, um zu sehen, ob du eine Antwort auf deine Frage findest.

OneStream Live Support

In den meisten Fällen kannst du häufige Fehler und Probleme beim Live-Streaming beheben, indem du die Artikel in diesem Abschnitt durchliest.

Für wen ist OneStream Live geeignet?

Mit seinen leistungsstarken Planungs- und Multistreaming-Funktionen ist OneStream Live für Unternehmen aber auch für jedermann konzipiert, der im Bereich Marketing und Live-Streaming tätig ist oder werden will.

OneStream Live Preise und Kosten

OneStream bietet drei kostenpflichtige Abonnements und ein kostenloses Abonnement mit eingeschränkten Funktionen an.

OneStream Live Preise Kosten
  • Kostenlos – unbegrenztes Streaming, kein Multi-Casting, max. 5 Minuten pro Stream, 1 soziales Konto, max. 5 GB Dateigröße.
  • Basic ($10 pro Monat) – unbegrenztes Streaming, aufgezeichnetes Multi-Casting, max. 15 Minuten pro Stream, max. 5 GB Dateigröße.
  • Standard ($39 pro Monat/Best Value) – unbegrenztes Streaming, voraufgezeichnetes und Echtzeit-Multicasting, maximal eine Stunde pro aufgezeichnetem Stream, unbegrenzte Dateigröße.
  • Professional ($89 pro Monat) – unbegrenztes Streaming, Pre-Recorded und Echtzeit-Multicasting, max. 8 Stunden/aufgezeichneter Stream, unbegrenzte Dateigröße.

Insgesamt sind die OneStream Live Preise recht erschwinglich und bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wenn du das Tool testen möchtest, bevor du dich für einen der Pläne anmeldest, empfehle ich dir, den kostenlosen Plan auszuprobieren.

Wenn du aber das Beste aus dem Tool herausholen willst, musst du auf einen der kostenpflichtigen Pläne upgraden.

Hier kannst Du OneStream testen*

OneStream Live Alternativen

Hier ist meine Liste mit der besten Streaming-Software für YouTube, Twitch und mehr.

 

BildSoftwareBeschreibungZugang
Top Empfehlung!
Restream
Restream

Wenn Du die beste Live Streaming Software für Anfänger und erfahrene Steamer gleichermaßen nutzen möchtest, bei der Du alle wichtigen Funktionen erhältst und die dabei sehr intuitiv und einfach zu bedienen ist.

9.8
Jetzt Testen*
Empfehlung!
OneStream
OneStream

Wenn Du eine der Besten Live Streaming Software Programme nutzen willst, dass auch auf Instagram Live streamen kann. Denn OneStream ist eines der beeindruckendsten Live-Streaming-Tools auf dieser Liste und auch eines unserer Top-Tipps.

9.6
Jetzt Testen*
StreamYardStreamYard

Wenn Du eine sehr gute, und sehr einfach zu bedienende Live Streaming Software nutzen willst, die von prominenten Unternehmern wie Gary Vaynerchuk und Tausenden anderen zufriedenen Nutzern verwendet wird.

9.5
Jetzt Testen*
CastrCastr

Wenn Du eine sehr gute, und einfach zu bedienende Live Streaming Software mit inkludierten Monetarisierungs Optionen nutzen willst.

9.5
Jetzt Testen*
Profi Tool!
Wirecast
Wirecast

Wenn Du ein teureres Tool, aber dafür die beste professionelle Live Streaming Software, die es derzeit gibt, nutzen möchtest.

9.4
Jetzt Testen*
XSplit BroadcasterXSplit Broadcaster

Wenn Du eine Live Streaming Software suchst, die sehr gut für die Aufzeichnung von Konsolenspielen geeignet ist.

9.3
Jetzt Testen*
Kostenlos
OBS Studio
OBS Studio

Wenn Du eine kostenlose Live Streaming Software Plattform nutzen willst, die aber deswegen auch mit einigen Nachteilen einhergeht, bspw. was die Komplexität und Nutzerfreundlichkeit angeht.

8.8
Jetzt Testen*

 

Im Folgenden will ich auf ein paar ausgewählte OneStream Live Alternativen näher eingehen:

 

OneStream Live vs. Restream

Restream

Auch OneStream Live und Restream sind sich sehr ähnlich.

Restream gehört zu den besten Live Streaming Software Programmen, denn seine umfassenden Videoübertragungsfunktionen und umfangreichen Integrationen ermöglichen es dir, auf mehr als 30 verschiedenen Social Media Plattformen gleichzeitig zu streamen.

Auch Restream ist wie OneStream eine cloudbasierte Plattform, die Anfängern einen dauerhaft kostenlosen Plan bietet. Alles in allem ist restream eine sehr gute OneStream Live Alternative.

Hier kannst Du Dir übrigens meine Restream Erfahrungen im Detail ansehen.

Jetzt Restream gratis und unverbindlich testen*

StreamYard vs. OneStream Live

Streamyard

StreamYard und OneStream Live sind sich sehr ähnlich. Beide unterstützen Live-Multistreaming, Screen-Sharing, Broadcast-Teilnehmer, Layout-Anpassung und Stream-Aufnahme.

Außerdem ist StreamYard eine cloudbasierte Plattform, die Anfängern einen dauerhaft kostenlosen Plan bietet.

Der Hauptunterschied zwischen den beiden Plattformen liegt in der Anzahl der Kanäle, auf die du für Livestreaming und Multistreaming Zugriff hast. Während OneStream Live flexibel genug ist, um seine Livestreams über mehr als 40 Kanäle laufen zu lassen – selbst mit dem kostenlosen Tarif -, beschränkt die OneStream Live Alternativ StreamYard das Livestreaming auf 8 Ziele, selbst mit dem Professional-Tarif. Der kostenlose Tarif unterstützt nur Livestreaming zu Facebook, YouTube, LinkedIn, Persicope und Twitch und bietet keine Unterstützung für Multistreaming.

Hier kannst Du StreamYard 14 Tage testen*

Castr vs. OneStream Live

Castr

Castr macht OneStream Live das Leben schwer.

Diese cloudbasierte Anwendung unterstützt nicht nur Live-Multistreaming über mehr als 30 soziale Plattformen, sondern ermöglicht es dir auch, die Videoübertragungen auf deiner Website einzubetten. Außerdem kannst du deine Live-Streams in On-Demand-Videos umwandeln, so dass deine Zuschauer die Möglichkeit haben, vor- und zurückzuspulen, zu überspringen, zu pausieren oder sich die Videos erneut anzusehen.

Wenn du dann noch voraufgezeichnete Videos streamen und das Layout anpassen kannst, hast du eine Multistreaming-Plattform, die sich hervorragend für den Online-Unterricht eignet.

Der Nachteil? Castr.io ist teurer als OneStream Live und bietet keinen kostenlosen Plan an. Außerdem kannst du nicht mit anderen Broadcastern zusammenarbeiten, während du auf Sendung bist.

Hier kannst Du Castr testen*

Fazit – OneStream Live Erfahrungen

 

Top Empfehlung!
OneStream Erfahrungen
9.6/10Unser Urteil

OneStream Live ist eine der Besten Live Streaming Software Programme . Es kann auf mehr als 40 verschiedenen Social Media Plattformen gleichzeitig zu streamen. Darunter auch auf Instagram, was einige der Alternativen nicht können.

 

Ein Tool wie OneStream Live erleichtert dir die Aufgabe, live zu gehen, indem es dir ermöglicht, vorab aufgezeichnete Videos live zu streamen.

Da Facebook, YouTube und andere Plattformen das Live-Streaming von aufgezeichneten Videos nicht erlauben, musst du dich auf ein Drittanbieter-Tool wie OneStream Live verlassen, um aufgezeichnete Inhalte hochzuladen und zu streamen.

Mit OneStream Live kannst du aufgezeichnete Videos auf allen wichtigen Social-Media-Plattformen live streamen, darunter Facebook, Instagram, YouTube, Twitch, Periscope und mehr.

OneStream Live hat alles, was du brauchst: erweiterte Planungsoptionen, Streaming-Analysen, Integration von Cloud-Speichern und vieles mehr.

Was OneStream Live jedoch wirklich einzigartig macht, ist die Möglichkeit, vorab aufgezeichnete Videos nahtlos über mehrere Plattformen zu streamen.

Möchtest du OneStream Live testen und einige seiner wichtigsten Funktionen kennenlernen? Melde dich für das kostenlose Angebot an, indem du auf den Link unten klickst.

Hier kannst Du OneStream testen*

5/5 (1 Review)