Zuletzt aktualisiert am Juli 5, 2021 von Roman

Alles begann mit persönlichen Blogs, in denen jeder Einzelne über seine eigenen täglichen Erfahrungen schrieb. Aber der Begriff “Blog” ist seitdem explodiert, zusammen mit seiner Verwendung.

Viele Menschen verdienen mittlerweile Geld mit Bloggen auf ihren Blogs, egal ob es sich um Unternehmen oder Freiberufler handelt. Um zu sehen, wie Blogs heutzutage genutzt werden, haben wir eine Liste der beliebtesten Arten von Blogs zusammengestellt, die du analysieren kannst, wenn du deinen eigenen Blog starten möchtest.

Es ist aus vielen Gründen gut, einen Blog zu haben – SEO, Monetarisierung, Sichtbarkeit, Netzwerke oder Verkauf. Die Tatsache, dass es derzeit über 570 Millionen Blogs weltweit gibt, ist ein Beweis dafür, dass man einen Blog effizient nutzen kann. Gerade einen WordPress Blog, da dieser ja im Grunde kostenlos erstellt werden kann.

Wenn du noch zögerst, selbst einen eignen Blog zu erstellen, lies weiter, um zu sehen, welche Formate im Moment das meiste Interesse erhalten.

Ich hab im folgenden die 10 bewährte und erfolgreiche Blog Arten und Blog Beispiele für Dich zusammengefasst:

10 erfolgreiche Arten von Blogs im Jahr 2021 für Blogger

Schau dir an, was die häufigsten Arten von Blogs sind, um eine Idee zu bekommen, welche Blog Kategorie und welches Beispiel die bzw. das richtige für dich ist:

  • Persönliche Blogs (Personal Blogs)
  • Business-/Unternehmens-/Corporate-Blogs
  • Persönliche Marke/Berufsblogs
  • Mode- bzw. Fashion- Blogs
  • Lifestyle-Blogs
  • Reise-Blogs
  • Food-Blogs
  • Affiliate/Review-Blogs
  • Multimedia-Blogs
  • Nachrichten- bzw. News-Blogs

Das könnte Dich auch interessieren: Die besten WordPress Blog Themes

Persönliche Blogs (Personal Blogs)

Der “klassische” Blog Bzw. Weblog. Eigentlich ist es das, was man früher mit einem Blog bzw. Weblogs assoziierte, als der Begriff zum ersten Mal auftauchte. Es war der persönliche Online-Raum von jemandem (“einem “Blogger”), in dem er eigene Gedanken bspw. zu Sport, Politik, Bücher, oder einfach persönliche teilte (“bloggen”) , ohne jedoch spezielle Ziele oder eine Produkt-, Marketing-, Monetarisierungs- oder Geschäftsstrategie im Sinn zu haben.

Persönliche Blogs gibt es natürlich immer noch, und sie spielen die Rolle von Online-Tagebüchern und haben viele Leser. Wenn du Lust hast zu schreiben und zu bloggen, fängst du einfach an, ohne dich darum zu kümmern, ein großes Publikum zu erreichen oder etwas zu verkaufen. Die Chancen stehen gut, dass du einen persönlichen Blog hast, während du diesen Beitrag liest.

 

Business-/Unternehmens-/Corporateblogs

Corporate Blog

Mit der Zeit erwiesen sich Blogs als effizient für Unternehmen, um mit ihren Kunden und ihrer Zielgruppe zu kommunizieren, Communities aufzubauen und neue Kunden zu gewinnen.

Einige Unternehmen nutzen Blogs, um Ankündigungen über Produkteinführungen, die Projekte, an denen sie arbeiten, bevorstehende Veröffentlichungen, Wettbewerbe, etc. zu machen. Blogs helfen Unternehmen dabei, ihren Website-Traffic zu erhöhen und somit ihre Conversion Rate durch Content Promotion zu verbessern.

Es gibt auch Unternehmen, die Blogs nutzen, um ihre Expertenstimme bei ihrer Zielgruppe und in der Community zum Ausdruck zu bringen, indem sie hochwertige Inhalte schreiben, unabhängig von ihrem Geschäftsprofil. Auf diese Weise wird ihr Blog zu einer Publikation mit Autorität in ihrer Nische. Das ist ein guter langfristiger Ansatz und ein effektiver Weg, um deine Dienstleistungen auf lange Sicht zu bewerben.

 

Persönliche Marke/Berufsblogs

Berufs Blog Beispiel

Diese Art von Blogs sind eine Kombination aus einem Business-Blog und einem persönlichen Blog. Dieser Blog ist in der Regel das Projekt einer einzelnen Person, das schließlich den Weg eines Unternehmens einschlägt – aka der Besitzer nutzt ihn nicht nur für persönliche Geschichten, sondern um damit Geld zu verdienen.

Der Besitzer eines solchen Blogs verfolgt eine Geschäftsstrategie, macht einen Plan, wählt eine Nische, erstellt einen Redaktionsplan, geht Partnerschaften mit Marken ein, analysiert den Markt und ist regelmäßig damit beschäftigt, den Blog zu vergrößern und neue Marketingmöglichkeiten zu finden.

Sie schreiben über Themen, die für die Menschen in der von ihnen gewählten Nische von Interesse sind. Diejenigen, die diese Art von Blogs besitzen und in einer bestimmten Community berühmt wurden, sind Blogger, die von den meisten Menschen als Influencer bezeichnet werden.

Andere Blogger, die unter diese Kategorie fallen, sind Freiberufler und Besitzer von Online-Portfolios, die über ihre Arbeit bloggen und diese Möglichkeit nutzen, um von Unternehmen für verschiedene Projekte angeheuert zu werden.

 

Mode- bzw. Fashion- Blogs

Fashion Blog Beispiel

Wenn du dich für dieses Thema und diesen Inhalt interessierst und denkst, dass du viel Stoff hast, den du mit deinem Publikum teilen kannst, sind deine Chancen auf Erfolg realistisch, denn Mode ist eine der beliebtesten Blogging-Nischen der Welt. Denke daran, dass die Konkurrenz auch extrem hoch ist, also musst du großartige Inhalte liefern, die sich von den bestehenden Websites abheben. Diese Art von Blog wird in der Regel von einem Blogger bzw. einer Bloggerin geführt, die leidenschaftlich oder ein Experte für das Thema ist.

 

Lifestyle-Blogs

Lifestyle Blog Beispiel

Wie Modeblogs umfassen auch Lifestyle-Blogs eine größere Vielfalt an Themen, von Produktivität über Wellness, Workouts, Ernährung und andere Aspekte eines besseren Lebens. Neben der Mode sind Lifestyle-Blogs auch deshalb so beliebt, weil die Menschen ständig Ratschläge zu coolen, effizienten und praktischen Tipps für ein hochwertiges Leben brauchen. Deswegen gibt es auch so viele Lifestyle Blogger.

 

Reise-Blogs

Travel Reise Blog Beispiel

Reiseblogs scheinen in letzter Zeit viel Aufmerksamkeit zu bekommen, weil die Leute viel recherchieren, bevor sie sich für eine Reise oder einen Urlaub entscheiden. Die Arbeit von Reisebloggern ist hart (auch wenn es auf den ersten Blick spaßig und einfach erscheint), denn diese Art von Blogger stecken Stunden in die Recherche, finden verschiedene Reiseziele zu den besten Preisen, erstellen Reisepläne, machen sich mit der Kultur eines Landes vertraut und bloggen dann all diese Informationen mit ihren Lesern.

Auch wenn es wie ein Traumjob aussieht, solltest du bedenken, dass Reise Blogger zu sein, eine Menge Arbeit und Zeit erfordert, die Inhalte zu erstellen,. Wir reden hier von Stunden bis zu Tagen.

 

Food-Blogs

Food Blog Beispiel

Niemand kann ohne Essen leben, daher ist es nicht verwunderlich, dass Essen zu den beliebtesten Blog Arten und Typen der Welt gehört. Tatsächlich sind die Abwechslung unserer Mahlzeiten, das Kochen von gesundem Essen und der Kauf der Zutaten Teil unserer täglichen Routine, ob wir es wollen oder nicht.

Food-Blogger haben in diesem ständigen Bedürfnis, das wir haben, eine Chance gefunden und es in ein Geschäft verwandelt, das sich als effizienter Weg erwiesen hat, um mit deinem Hobby und Bloggen Geld zu verdienen.

Wenn du täglich gerne kochst und denkst, dass du coole Sachen hast, die du mit den anderen Feinschmeckern teilen kannst, dann ziehe diese Option für deine Zukunftspläne in Betracht.

 

Affiliate/Review-Blogs

Affiliate Review Blog

Diese Art von Blogs konzentriert sich auf die Bewertung von Produkten oder Dienstleistungen auf einem bestimmten Markt. Das kann ein Nischenmarkt sein (z.B. Campingausrüstung) oder ein breiterer (z.B. Technologie). Die Besitzer dieser Blog Typen nehmen sich verschiedene Produkte vor und bewerten sie, mit Vor- und Nachteilen, Preisen und dem Gesamtwert. Sie geben auch Empfehlungen durch ihr Fach-Wissen in diesem Bereich.

Diese Arten von Blogs bringen Geld durch Affiliate Marketing und Partnerschaften mit verschiedenen Marken. Wenn dein Blog groß genug wird, wirst du von Marken dafür bezahlt, ihre Produkte zu testen und zu bewerten. Einen solchen Blog auf höchstem Niveau zu führen, erfordert harte Arbeit, Geduld und Zeit, so dass es Jahre dauern kann, bis du durch Bloggen ein entsprechendes Publikum erreichst, das dir gesponserte Werbung bringt bzw. auch Umsatz bringt.

Das könnte Dich auch interessieren: Das Beste Affiliate Theme für einen WordPress Blog?*

Das könnte Dich auch interessieren: AAWP -Das Beste Affiliate Plugin für einen WordPress Blog?

Multimedia-Blogs

Multi Media Blog Beispiel

Multimedia Blogs sind in den letzten 10 Jahren stark gewachsen, nachdem visuelle Inhalte in den Leserkreisen an Popularität gewonnen haben. Vlogs, Podcasts und visuelles Storytelling sowie Videos, Fotos und Musik sind heutzutage der Renner. Viele Menschen nutzen diese Art von Inhalten zur Unterhaltung, für Nachrichten, Bildung und Informationen.

Multimedia Blogger nutzen das klassische Format eines Blogs, bloggen und veröffentlichen aber häufig multimediale Posts anstelle von geschriebenen Beiträgen.

 

Nachrichten- bzw. News-Blogs

News Blog Beispiel

Diese Blog Art ist diejenige, die dich und seine Leser auf dem Laufenden halten, was es Neues in einer Branche gibt, der du folgst. Sie konzentrieren sich meist auf die Präsentation der letzten Ereignisse, Neuerscheinungen, Pläne und Ideen, die in einem bestimmten Interessengebiet wie z.B. Marketing umgesetzt wurden oder werden. Im Gegensatz zu den anderen Blog Arten und Typen werden auf News-Blogs in der Regel keine Meinungsbeiträge oder personenbezogene Inhalte und Beiträge geteilt (wie es zum Beispiel bei Lifestyle- oder Modeblogs der Fall ist).

Die Inhalte, die du auf News-Blogs liest, konzentrieren sich häufig darauf, die Leser zu informieren, anstatt sie zu unterhalten, in dem persönliche Geschichten und Themen verzichtet wird, da diese zu viel Subjektivität beinhalten können.

Das könnte Dich auch interessieren: Das Beste Theme für einen WordPress Magazin Blog?

Fazit – Erfolgreiche Blog Arten und Beispiele 2021: Finde nun die beste Blog Art für dich

Dies sind die häufigsten Arten von Blogs, über die du im Internet stolpern wirst.

Wenn du nicht die richtige Kategorie für dich findest, steht es dir frei, deine eigenen Ideen als Blogger auszuprobieren oder mit weniger erforschten Nischen zu experimentieren, die zu einem Erfolg werden können.

Das könnte Dich auch interessieren: Die Besten WordPress Page Builder?

Zusammenfassend: Wenn du dein Glück als Blogger in den beliebtesten Communities versuchen willst, ist hier eine Zusammenfassung, welche Blog-Arten du im Visier haben kannst:

  • Persönliche Blogs (Personal Blogs)
  • Business-/Unternehmens-/Corporate-Blogs
  • Persönliche Marke/Berufsblogs
  • Mode- bzw. Fashion- Blogs
  • Lifestyle-Blogs
  • Reise-Blogs
  • Food-Blogs
  • Affiliate/Review-Blogs
  • Multimedia-Blogs
  • Nachrichten- bzw. News-Blogs

 

Das könnte Dich auch interessieren: Das Beste Theme für einen WordPress Blog?

Welche der bewährten und erfolgreichen Blog Arten und Blog Beispiele wirst Du wählen? Schreibe es uns in die Kommentare.